Der Ringkrieg - 2nd Edition

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ...im Zuge des aktuellen Kampfreises sollten da eigentlich echt viele Leute zuschlagen - Ich freue mich also auf hoffentlich viele, sch?ne Erfahrungen mit dem Teil :-) Einen reinen Ringkrieg-Thread zur 2nd Edition gab es bisher nicht...


    Also: Feuer frei :-)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • ANZEIGE
  • Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, glaube aber nur ein kleiner Prozentsatz wird es überhaupt spielen. Die Anleitung ist mit knapp über 40 Seiten nicht ohne und selbst nach ausführlichem Studium wird man noch 1-2 Runden ben?tigen bis alles halbwegs sitzt. Falls man es nicht nur zum Weiterverkauf gekauft hat.


    Aber falls man sich durch bei?t wird man erkennen, dass es zwar ein Ameritrash Spiel ist, allerdings ist der Glücksanteil wesentlich geringer als zuerst angenommen und auch die Balance kann sich nach mehreren hundert ausgewerteten Partien + diversen Jahresmeisterschaften sehen lassen (51:49 Win Ratio für den Schatten). Und es gibt auch wesentlich mehr als eine Strategie die man zuerst sieht. Ich kann auch nur davon abraten die Erweiterungen gleich mit dazu zu nehmen. ;-)

  • ...das ist auch der Grund, warum es bei mir bisher nicht auf den Tisch gekommen ist - Wird aber bei bisschen Ruhe zuhause mit dem Tabletopkumpel mal angepackt...


    Der aktuelle Kampfpreis ist auch einfach zu krass - Keine Ahnung, was da im Busche ist...Jedenfalls laut Internet eigentlich keine 3rd Edition. Es muss ja auch erst überhaupt noch die K?nige von Mittelerde erscheinen...

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Der aktuelle Kampfpreis ist auch einfach zu krass - Keine Ahnung, was da im Busche ist...

    Würde mich auch interessieren, vielleicht wird die dritte Erweiterung doch wesentlich gr??er als erwartet und sie wollen eine gr??ere Basis schaffen um eine entsprechende Menge abzusetzen? W?re zumindest die einzige sinnvolle Erkl?rung die mir einf?llt.

  • Ja, bin schon etwas sauer, dass ich vor gut einem Monat noch 30 Euro mehr für das Komplettpaket bezahlt habe.

    Aber letzten Endes nicht so schlimm, auch das war für das Gebotene ein guter Preis.

    Und wir haben es tats?chlich schon einmal auf den Tisch bekommen.

    Als Dreierspiel mit zwei alten Freunden, die extra eine Stunde angereist sind, weshalb es bis zum n?chsten Mal wohl auch leider ein bisschen dauern wird.

    Es war aber nach ausgiebigem Regelstudium davor relativ machbar, da wir einen ganzen Nachmittag eingeplant hatten.

    Ich habe die freien V?lker gespielt und tats?chlich einen milit?rischen Sieg davontragen k?nnen durch die Eroberung von Moria und Dol Guldur.

    Ich bilde mir nicht so viel darauf ein, weil ich die Uneinigkeit von Saruman und Sauron ausnutzen konnte sowie die Tatsache, dass ein Spieler bei der Regelerkl?rung ein bisschen geschlafen hatte und nicht parat hatte, dass eine angegriffene Armee sich auf ein benachbartes Feld zurückziehen kann.

    Au?erdem hatten wir mindestens einen gr??eren Regelschnitzer drin (hatten nicht so gespielt dass sich Verteidiger gleich in eine Festung zurückziehen k?nnen), und sicher noch ein, zwei kleinere.

    Trotzdem hat es ziemlich Spa? gemacht und ich hoffe (wider besseren Wissens), bald noch weitere Partien mit besserer Regelkenntnis und sich entwickelnden Strategien hinzubekommen.

  • Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, glaube aber nur ein kleiner Prozentsatz wird es überhaupt spielen. Die Anleitung ist mit knapp über 40 Seiten nicht ohne und selbst nach ausführlichem Studium wird man noch 1-2 Runden ben?tigen bis alles halbwegs sitzt. Falls man es nicht nur zum Weiterverkauf gekauft hat.

    Ich für meinen Teil sehe da jetzt nicht sooo die Gewinnspanne, als dass es sich lohnt, das Bundle für ~50 zu kaufen und dann unter Aufwand weiter zu verkaufen. Als jemand, bei dem das Spiel im Umfeld 2x vorhanden ist, und es selbst seit ca 6 Jahren auf der want-buy-Liste steht, war das Angebot ein Traum. Obs je gespielt wird (Regeln sind mir ja bekannt), wird sich zeigen. So ein Schatz darf gern Jahre ungespielt in meinem Regal liegen. Kommt es nur 1x auf den Tisch, hat sich die Investition schon gelohnt.

  • Musste auch zuschlagen, hatte es schon lange auf dem Schirm. Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der Lust hat sich darauf einzulassen :-)

    Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen. (Erich K?stner)

  • ANZEIGE
  • Haufenweise gute Bewertungen, Komplettpaket für 55 Euros bei einem der H?ndler, bei denen ich gerne bestelle (hier: Fantasywelt) -- da musste ich auch mal zuschlagen. Trotz langer Spielzeit, dicker Regel und gewisser Unsicherheit, ob und wann ich es auf den Tisch kriege.


    Keine 1,5 Stunden nach der Bestellung kam die Versandbenachrichtigung mit Tracking-Link. Habe ich schon gesagt, dass ich gerne bei Fantasywelt bestelle? ;)


    Der aktuelle Kampfpreis ist auch einfach zu krass - Keine Ahnung, was da im Busche ist...

    Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Eventuell m?chte Asmodee als K?ufer des Heidelberger Spieleverlags den alten, dort schon allzu lange im Lager herumliegenden Kram einfach nur stumpf liquidieren, bevor die gro?e Neuheitenwelle 2019 anrollt. Das Spiel (incl. deutscher Version) ist jetzt immerhin schon 7 Jahre alt.


    Ist der Ringkrieg eigentlich ?hnlich zum Game of Thrones Brettspiel in der 2. Edition?

    SU&SD zieht eher Vergleiche mit Star Wars Rebellion.

  • webs1


    Tr?ste Dich - Ich hab vor 2 Monaten für die letzte Erweiterung fast soviel wie für das ganze Paket jetzt gezahlt :D Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man :-)


    Ich bin aber eigentlich einfach froh, dass das alte Sch?tzchen mal wieder hochkommt. Ansonsten gibts halt viele Berichte von Rinkrieg-Vielspielern und wenig Neues von ?Anf?ngern“ zu lesen...Von mir aus k?nnten die noch bei weiteren Spielen die Regale r?umen, so dass die hier mal wieder vermehrt in den Fokus geraten :P

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Von mir aus k?nnten die noch bei weiteren Spielen die Regale r?umen, so dass die hier mal wieder vermehrt in den Fokus geraten

    Ja, JA, Ja! :thumbup:


    Hab? jetzt auch bestellt (Und direkt die Tantive IV mitbestellt, die letztens bei dem X-Wing Sale nicht zu bekommen war.):)

    Einmal editiert, zuletzt von fohu ()

  • Die Mühen das Spiel zu erlernen, ist es definitiv wert. Eines meiner wenigen 9-10er Spiele. Der Vergleich mit Star Wars Rebellion ist in der Tat treffender als der mit AGoT. Schon alleine wegen der Spieleranzahl, dem Fehlen von Verhandlungen etc. Ein reines Zweipersonenspiel, auch wenn man es theoretisch zu viert spielen kann. Davon m?chte ich aber - ?hnlich wie bei SW Rebellion - abraten.


    Ganz hilfreich finde ich übrigens die Regelvideos von Harsh Rules

    Das dreiteilige Video teilt das in verdauliche H?ppchen auf und bringt einem die Grundregeln (leider nicht die Erweiterungen) sehr gut bei.

    The dice decide my fate. And that's a shame.

  • Keine 1,5 Stunden nach der Bestellung kam die Versandbenachrichtigung mit Tracking-Link. Habe ich schon gesagt, dass ich gerne bei Fantasywelt bestelle? ;)

    Also entweder hatte ich da einen anderen Link oder du hast ein anderes Schn?ppchen gemacht.

    Der letzte Sale-Hinweis war doch von fantasy-in ... Da habe ich heute die Versandbenachrichtigung erhalten. Leider ohne Tracking.

  • Also entweder hatte ich da einen anderen Link oder du hast ein anderes Schn?ppchen gemacht.

    Der letzte Sale-Hinweis war doch von fantasy-in ... Da habe ich heute die Versandbenachrichtigung erhalten. Leider ohne Tracking.

    Im Schn?ppchenthread wurde heute darauf hingewiesen, dass es das Set (plus 2 Promos) jetzt auch bei Fantasywelt gibt: Der Ringkrieg 2. Edition Komplettpaket (DE), 54,99 ??? - FantasyWe

    ?Ich lebe nach der Devise lieber fünf Mal nachgefragt als einmal nachgedacht.“ Marc-Uwe K.

  • ANZEIGE
  • Die Mühen das Spiel zu erlernen, ist es definitiv wert. Eines meiner wenigen 9-10er Spiele. Der Vergleich mit Star Wars Rebellion ist in der Tat treffender als der mit AGoT. Schon alleine wegen der Spieleranzahl, dem Fehlen von Verhandlungen etc. Ein reines Zweipersonenspiel, auch wenn man es theoretisch zu viert spielen kann. Davon m?chte ich aber - ?hnlich wie bei SW Rebellion - abraten.


    Ganz hilfreich finde ich übrigens die Regelvideos von Harsh Rules

    Das dreiteilige Video teilt das in verdauliche H?ppchen auf und bringt einem die Grundregeln (leider nicht die Erweiterungen) sehr gut bei.

    Ich würde mit der Einteilung sicher konform gehen, dass es eher mit Rebellion vergleichbar ist. Auch wenn es im Detail mehr als genug Unterschiede gibt, so dass bei mir zumindest beide bleiben dürfen. Allerdings kommt es ganz doll auf die Spielertypen an ob man nicht auch Spa? am 3/4 Mann Spiel mit Ringkrieg/Rebellion hat. Natürlich dann nur mit der Variante, dass man aus den Spielen im Prinzip Teamspiele macht. Denn es gibt durchaus Charaktere die sehr viel Spa? am gemeinsamen Tüfteln von Strategien haben selbst wenn der "Gegner" mith?ren kann. Und es eignet sich auch hervorragend um neue Leute an die Spiele heran zu führen.

    Eine kleine Entwarnung zumindest zur ersten Erweiterung: Da reichen die Regeln und 20 Minuten Zeit. Denn die Erweiterung ist nicht wirklich kompliziert, sie offeriert nur mehr M?glichkeiten und einige "Was w?re wenn Szenarios". Macht das Spiel also noch ein Stück komplexer aber durchaus interessanter. Die zweite Erweiterung hebt das Spiel für mich schon fast in den komplizierten Bereich. Allerdings nur die ersten beiden Runden damit, dann versteht man, dass man nicht alles nutzen sollten nur weil es da ist. Dann funktioniert das auch. Ihr k?nnt die Erweiterungen auch wild mixen also auch das Basisspiel nur mit der 2. Erweiterung spielen oder alles zusammen werfen, dann steigt aber auch die Zeit recht deutlich.

    Dennoch erneut die Warnung erst nach 3-10 Spielen die erste Erweiterung hinzu zu nehmen. (10 k?nnte auch 100 sein, es gibt genügend Leute die gar keine Erweiterung wollen/brauchen).

  • Ich … argh!!!

    Musste dieser Thread sein!

    Ich hab doch keinen Platz mehr! Und wahrscheinlich werde ich das eh nie spielen, weil … keine Ahnung was. Und ich hatte mich damit zufrieden gegeben, dass ich dieses Spiel nicht brauche! Auch wenn es auf Platz 12 bei BGG gelistet ist. Au?erdem ist Herr der Ringe doch total out! Hobbits brrr. Gollum, Gollum. Schatz, mein Schatz.

    DU KOMMST NICHT VORBEI!

    Oder?!

    Hilfe

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Toadstool Vielleicht hilft dir dieses Video:


    [Externes Medium: https://youtu.be/MvgooNB8Ck0]


    Fazit: wohl wirklich gut, WENN man einmal drin ist. Diese Hürde (und ja, auch das Thema/Setting) würden es bei mir im Regal versauern lassen.


    Und Rebellion gibt ihm den Todessto?, wobei das natürlich auch sehr subjektiv bewertet ist.

  • Vielen Dank an alle für den Hinweis auf das Fantasywelt Paket! Ich besitze zwar das komplette Paket schon, allerdings auf englisch. Jetzt alles nochmal auf deutsch zu bekommen, zu solch einem Hammerpreis, ist echt cool. Denn so gewinnt das Spiel für mich einige potentielle Spielpartner.

  • ANZEIGE
  • Fazit: wohl wirklich gut, WENN man einmal drin ist. Diese Hürde (und ja, auch das Thema/Setting) würden es bei mir im Regal versauern lassen.

    Ja, Thema ist wichtig - Rebellion ist ein gutes Spiel, aber dank Thema ists trotzdem bei uns durchgefallen. Ringkrieg dagegen ist aus meiner Sicht die einzig wirklich richtig gute Adaption des Romans. Gott sei Dank basiert das Spiel nicht auf den Filmen. Der Gro?teil der anderen Produkte rund um den HDR finde ich überflüssig, aber der Ringkrieg... Hammerspiel. Aber ja, man sollte dem Setting natürlich was abgewinnen k?nnen.

  • Toadstool Vielleicht hilft dir dieses Video

    Danke, kenne ich. So richtig hilfreich waren die leider nicht, zumal die ja auch zwiegespalten waren. Es ist halt diese uns?gliche HABEN-WOLLEN Gefühl.

    Hmpf, hab mal geschaut, wie hoch die Pimp-Gefahr ist.

    • Sleeves: Check! Vier P?ckchen von FFG macht ca. 20
    • Mountains von Etsy: 34 (plus Versandkosten)
    • Location-Set von Etsy: 68 (plus Versandkosten)
    • Cardbox von Aresgames: ca. 50

    Brauch ich das alles? Nein.

    Will ich das alles? JA!


    G?nne ich mir also das Schn?ppchen von ca. 50 habe ich garantierte Mehrkosten von mindestens noch mal 50 - die Mountains sind schon geil und Sleeves müssen einfach sein ... :/ ?( ||

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • Meine Sammlung begann 2014 mit Ringkrieg, das ich mir spontan bei der Aufl?sung unseres Spieleladens in der Stadt gekauft habe. Wir haben uns als Neulinge (vier Jungs zwischen 18 und 23 Jahren) durch die Regeln gek?mpft und dann über mehrere Monate (ca. alle ein bis zwei Wochen) regelm??ig gespielt. Ohne das Spiel w?re ich m?glicherweise nie zum Hobby gekommen und es steht bis heute mit an h?chster Stelle im Regal. Wir fanden es mit jeder Partie besser (und einfacher im Handling), aber es braucht seine Zeit. Beide "Fraktionen" haben ihren Reiz und man kann diverse Strategien fahren. Ich bin davon überzeugt, dass ich noch lange nicht alle Wege zum Sieg kenne und manches Mal ist man auch frustriert, wenn einen der Gegner vorführt. Uns hat es motiviert besser zu werden.

  • Von all meinen Spielen wird der Ringkrieg immer mein Favorit sein. Kein anderes Spiel schafft es, mich so lange derart zu fesseln. Es kommt selten auf den Tisch, aber wenn, dann ist es immer ein Erlebnis. Bin kein gro?er Star Wars Fan, aber auch vom Spielprinzip her hat mir Rebellion nicht ann?hernd so gut gefallen... Thematisch ist Ringkrieg einfach das Nonplusultra...

    Warum das Spiel im Moment so günstig rausgehauen wird, würde mich allerdings auch interessieren.

  • Kennst du keinen mit 3D Drucker? Das Material für die Berge sind ein paar Cent.

  • ANZEIGE
  • Gibt es eigentlich noch irgendwo das Upgrade-Kit (Version 1 --> Version 2) zu kaufen?

    Ich hatte vor wenigen Monaten nichts (zu annehmbaren Preisen) gefunden und bereits zweimal hier im Marktplatz danach gesucht. Hatte keiner bzw. wollte keiner hergeben :(


    Dafür hab ich jetzt auch bei der 2nd Edition zugegriffen. :)

  • Ich bin immer noch blutiger Anf?nger in dem Spiel. Aber ich hatte ab der ersten Partie Spa?. Es ist unglaublich, wie gut das Thema rüberkommt. Des Weiteren ist die Asymmetrie faszinierend. Alle Partien waren bisher furchtbar knapp, obwohl man als Spieler der Freien V?lker am Anfang das Gefühl hat, vom Schatten überrant zu werden. Wie oben bereits erw?hnt, haben die das furchtbar gut ausbalanciert.


    Jetzt bin ich am überlegen, mir die dritte Erweiterung zu holen, obwohl es Jahre dauern würde, bis ich die mal dazunehme. Eigentlich ergibt das keinen Sinn.


    Ich hatte damals nach dem ersten Spiel die erste Erweiterung hinzugenommen (die ist auch nicht allzu kompliziert), würde das im Nachhinein aber auch nicht empfehlen (abgesehen von der 2. Gandalf-Miniatur ;-) ).

    Einmal editiert, zuletzt von F@ke ()

  • 3D-Prints für "Der Ringkrieg":


    Ich habe selber "Der Ringkrieg" im Regal stehen und wollte dieses schon seit L?ngerem einmal bestücken, was ich aus Zeitgründen aber dann immer wieder verschoben habe. Und dann bin ich der Idee verfallen, mein "Scheibenwelt" zu eine Deluxe-Version auszubauen. :) Zudem entwerfe/drucke ich zur Zeit Figuren und modulare Szenenteile für Tabletops (32mm).


    Aber es juckt mich dann doch in den Fingern. Ich werde mir die Berge in der n?chsten Woche einmal n?her anschauen. Hoffentlich reicht das Druckbett für die langen Bergketten auch aus.