Der Ringkrieg - 2nd Edition

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ...die Carcassonne-J?ger und Sammler etwa gingen auf Ebay und BGG vor der Neuauflage für über 100 Dollar weg...

    Hab ich was nicht mitbekommen? Vor nem guten Jahr hab ich J?ger und Sammler noch locker für 5 auf Ebay geschossen. War es da etwa schon ein Sammlerstück? ^^

    Da haben schon alle es verkauft, weil die Neuauflage kam, ich sprach aber vorrangig vom US-Markt in dem Fall. Aber ja, 2012 oder so um den Dreh war das mal richtig teuer, damals hab ich es neu kaufen wollen, da meins kaputt war. Das ist ja das Problem, diese Fluktuationen lassen da keinen klaren Blick auf die echte Nachfrage am Markt zu.

    Einmal editiert, zuletzt von Graboid ()

  • ANZEIGE
  • Graboid

    Das die Preise so stark anziehen gilt aber nur für die deutschen Ringkriegsachen. Die englische Versionen bekommt man noch relativ günstig. Ich k?nnte mir vorstellen, dass diese Situation eine Kalkulation erschwert.

    Kommt ein Reprint, mit m?glichen Verbesserungen, wird der Gebrauchsmarkt mit ?lteren Versionen geflutet. Dann kauft keiner mehr die neuen Sachen.

    ?hnlich, wenn auch mit niedriger Stückzahl, ist das auch bei Clash of Cultures zu beobachten. Vor der Neuausgabe war das Grundspiel nirgends für unter 100 zu bekommen. Nach der Ankündigung des Reprints sank der Preis unter 50. Dennoch wurde die Vorbestellergrenze der neuen Edition für Frosted Games nur knapp erreicht(?).


    Irgendwie ist das eine dumme Situation und da kann ich den Brettspieler nicht verstehen. Wenn wir beim Beispiel Clash of Culturs bleiben. Das Grundspiel war nicht unter 100 und die Erweiterung nicht für unter 150 Euro zu bekommen. Alle haben das Spiel gelobt. Jetzt kommt eine neue Version, sogar auf deutsch(!), überarbeitet und mehr Extras, für einen deutlich günstigeren Preis ca. 150 und trotzdem gibt es viel St?rfeuer und die Bestellgrenze wird nur knapp erreicht. Ich kann mir das nicht so richtig erkl?ren

  • ...ich vermute, weil vielen dann beim Abstürzen der Preise eben doch die alte Auflage reicht, und zugleich der Bedarf endlich ist. Die die zweite unbedingt kaufen wollen sind die die die erste gern und oft gespielt haben, die anderen sind wahrscheinlich (auch wenn ich das auch nicht verstehe) mit der ersten Auflage zufrieden. Selbst die olle Schwerkraft-Kanban-Auflage kriegst Du gebraucht noch für mehr los als sie original gekostet hat, eben weil die neueren Versionen noch mehr kosten (und obwohl die drastisch besser sind).

  • Huutini

    Jetzt würde sich ein Verkauf der deutschen (!) Erweiterungen lohnen. Die haben die 100er Grenze l?ngst überschritten und sind zur Zeit recht begehrt.

    Och, jetzt hab ich mich entschieden. Die Schachteln sind l?ngst entsorgt, ich müsste also alles in eine Plastiktüte werfen, und wie gesagt habe ich mein Spiel inzwischen so sch?n gepimpt (bis hin zu farblich passenden Kampfwürfeln für die Fraktionen), jetzt will ich es auch komplett behalten. :)

  • Huutini

    Mein Beitrag hat sich mit deiner Antwort #237 überschnitten. Ich m?chte dich nicht zu einem Verkauf des tollen Spiels dr?ngen ;).

    Auch wenn meine Version nicht so oft auf den Tisch, wie gewünscht, kommt, würde ich mich sehr sehr schwer tun es zu verkaufen.


    Dürfen wir deine gepimpte Version sehen? Vor allem die farblich markierten Würfel, würde ich gerne sehen.

  • Graboid


    Irgendwie ist das eine dumme Situation und da kann ich den Brettspieler nicht verstehen. Wenn wir beim Beispiel Clash of Culturs bleiben. Das Grundspiel war nicht unter 100 und die Erweiterung nicht für unter 150 Euro zu bekommen. Alle haben das Spiel gelobt. Jetzt kommt eine neue Version, sogar auf deutsch(!), überarbeitet und mehr Extras, für einen deutlich günstigeren Preis ca. 150 und trotzdem gibt es viel St?rfeuer und die Bestellgrenze wird nur knapp erreicht. Ich kann mir das nicht so richtig erkl?ren

    Meine Entscheidung es nicht vorzubestellen ist die gro?e Konkurenz in der selben Zeitspanne mit der Sitution das ein Spielen mit Corona derzeit nicht m?glich ist.
    Ich habe vorbestellt Kemet und Chutulu Wars. Das sind schon entfernt ?hnliche Spiele und alle nicht billig. Da es für mich nicht absehbar ist wann überhaupt wieder richtig gespielt wird und ob es die Gruppe dann noch überhaupt gibt (schon 1 Jahr nicht mehr zusammen gespielt da wir 2 Hochrisikospieler haben) habe ich für mich einen Kaufstopp verordnet für Spiele die ich nicht in der Familie spielen kann. So hat es leider Clash of Culturs getroffen einstweilen.

  • Dürfen wir deine gepimpte Version sehen? Vor allem die farblich markierten Würfel, würde ich gerne sehen.

    Die schlummert gerade auf dem Dachboden, weil ich sie halt auch nicht so oft auf den Tisch bekomme, und aktuell mit Corona schonmal gar nicht (ironischerweise ...)

    Aber ich habe diese Würfel (beide haben dieselbe Gr??e wie die beiligenden wei?en)

    https://wuerfel-stube.de/W6-12mm-Perlmutt-blau

    https://wuerfel-stube.de/Chessex-Scarab-Scarlet-Gold-W6-12mm

    Und meine Figuren habe ich den Farben der Fraktionen entsprechend mit Contrast-Farben grundiert. (Die Farben sind nahezu identisch mit der Vorlage, das kommt auf den Fotos leider nicht so richtig rüber.)

    RE: Und was habt ihr so bemalt...?

  • Und meine Figuren habe ich den Farben der Fraktionen entsprechend mit Contrast-Farben grundiert. (Die Farben sind nahezu identisch mit der Vorlage, das kommt auf den Fotos leider nicht so richtig rüber.)

    Das habe ich seit damals als du es gezeigt hast auf meiner ToDo List falls ich nochmals einen einen Ersatz für meinen weggezogenen Spielpartner finde. :danke:

  • Die Chessex-Würfel habe ich auch. Bei den Minis (absolut kein Maler...keine Lust+kein Talent+keine Zeit) habe ich angefangen die R?nder der Basen mit Edding in den Fraktionsfarben anzumalen. Bin ich auch seit Jahren nicht weitergekommen und für die roten Minis und die hellen Farben wirds wohl ohne Pinsel nicht gehen.

  • ANZEIGE
  • Apropos Preisentwicklung... bei Ebay Kleinanzeigen m?chte gerade jemand für das deutsche Basisspiel inkl der 'Herren von Mittelerde' Erweiterung (beides OVP) 400 haben... plus Versand versteht sich, falls man es nicht abholen kommt.

  • Apropos Preisentwicklung... bei Ebay Kleinanzeigen m?chte gerade jemand für das deutsche Basisspiel inkl der 'Herren von Mittelerde' Erweiterung (beides OVP) 400 haben... plus Versand versteht sich, falls man es nicht abholen kommt.

    Bei mir gibt es den All-In dafür ! :P

  • Für 400 Euros würde ich mein Komplettpaket (Grundspiel (ge?ffnet, aber ungespielt), beide Promos, beide Erweiterungen (OVP)) auch sofort abgeben. Ich habe es bisher noch nicht geschafft, meine Frau zu dem Spiel zu überreden. Und das, obwohl sie die Verfilmung liebt und ich vorher die gesamte Extented Edtion auf BlueRay mit ihr angesehen habe. :D

  • Vor der Neuausgabe war das Grundspiel nirgends für unter 100 zu bekommen. Nach der Ankündigung des Reprints sank der Preis unter 50.

    ..... ja tats?chlich ..... hab da gerade letzte Woche zugeschlagen und Clash of Cultures Grundspiel + Erweiterung + Promoerweiterung für umgerechnet 40 Euro geschossen. ... so eine Neuauflage hat wirklich was Gutes 8o

  • Für 400 Euros würde ich mein Komplettpaket (Grundspiel (ge?ffnet, aber ungespielt), beide Promos, beide Erweiterungen (OVP)) auch sofort abgeben. Ich habe es bisher noch nicht geschafft, meine Frau zu dem Spiel zu überreden. Und das, obwohl sie die Verfilmung liebt und ich vorher die gesamte Extented Edtion auf BlueRay mit ihr angesehen habe. :D

    Wenn du alles einzeln und nicht im Paket einstellst, sollten 400 drin sein. Ich habe letzten Monat Grundspiel für 180, Herren für 100 und Krieger für 130 verkauft (alles OVP). Jeweils zzgl. Versand. Dann noch die Promos dazu und dir bleiben ca. 400 nach Gebühren. Und wenn du auf ein eBay Angebot für Verk?ufer wartest (z.B max. 3 Verkaufprovision pro Artikel) sogar noch mehr.

  • ANZEIGE
  • Ich habe das Komplettpakt damals im

    Sale bei Fantasy In gekauft und bisher noch nicht auf den Tisch bekommen.

    Bei den Preisen kommt man schon ins grübeln.

  • Ich habe letzten Monat Grundspiel für 180, (...) verkauft (alles OVP).

    :huh:

    Habe mir das bundle auch damals geholt, hatte das Grundspiel aber schon. Vielleicht sollte ich das doch mal verkaufen...

    Mit freundlichen kollegialen Grü?en


    Syrophir


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    "Die Menschen hungern nach der Wahrheit, doch wissen sie selten ihren Geschmack zu sch?tzen."

  • Sehe ich auch so, daher noch nie was verkauft, aber 180 w?re ein Wickeltisch im Wohnzimmer für meinen Sohn^^.


    Ansonsten h?tte das Spiel nun solange im Regal gestanden, bis jemand Geburtstag hat, dem ich es schenken wollen würde.

    Mit freundlichen kollegialen Grü?en


    Syrophir


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    "Die Menschen hungern nach der Wahrheit, doch wissen sie selten ihren Geschmack zu sch?tzen."