Juhu endlich Everdell! auf deutsch

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Mein Highlight war die Gruppe, die mich in der Regelerkl?rung von Just One abgewürgt hat, weil ihnen das zu kompliziert war.


    Und die Mengen von G?sten, denen ich im Herbst 2018 genausogut Quantenphysik wie Azul h?tte erkl?ren k?nnen, ist immens.


    Everdell ist für sehr viele Menschen die "gerne spielen" etliche Nummern zu hoch ...

    Das gleiche Erlebnis hatte ich so ?hnlich auch. Einer Gruppe habe ich Just One hingelegt, aber keine Regel erkl?rt. Ich bin dann wieder weg und 30 Minuten sp?ter habe ich gefragt, wieso das nicht gespielt wird. Die Regeln waren zu kompliziert...

  • Danke, Redase, für die Fotos. Der Unterschied bei Pearlbrook zwischen der englischen Kickstarter Version und der deutschen Pegasus Ausgabe war mir gar nicht so deutlich bewusst. Die Abwesenheit der 3D-Elemente kann ich ja locker verschmerzen, und das Fehlen der vier alternativen Arbeitersets zumindest ansatzweise verstehen.


    Aber warum fehlen denn das Wertungsblatt und vor allem die zus?tzlichen Ereignis-, Wald- und Schmuckstückkarten? Das empfinde ich bei dem geringen Umfang des Inhalts einer 50-Erweiterung wirklich wie ein Schlag ins Gesicht. Das schafft doch auch jede halb so teure "normale" Erweiterung zu anderen Spielen!


    Ach ja, und die fehlenden zus?tzlichen Spiegpunktemarker... Gerade Siegpunkt- und Geldmarker sind eigentlich immer ein "wir wissen, die Menge der Marker im Grundspiel war arg begrenzt, deswegen gibt es hier nochmal ein paar zus?tzliche Marker extra" Element einer Erweiterung. Hier auch - aber nur in der Kickstarter Variante. Echt jetzt? Waren diese Marker wirklich Kickstarter exklusiv?

    Nein waren sie nicht.


    Es gibt eine Normale und Collectors Version von Pearlbrook. Beide sowohl englisch als auch deutsch. Siehe Tommesbx: [2018] Everdell


    Bei Pegasus gibt es nur Retail Versionen. Die beiden deutschen CE gab es nur im Kickstarter.

    In Englisch gibt es Aufwertungsboxen um von Retail auf CE zu kommen.

    Im verlinkten Thread steht auch, dass diese Aufwertungsboxen eventuell von Starling Games in Deutsch direkt vertrieben werden.


    Ich hoffe das bringt ein wenig Licht in Everdell und die Versionierungen.

  • Das Pearlbrook eh nicht so der Hit ist war hier ja genügend zu lesen. Da schmerzt der hohe Preis dann gleich doppelt. Ich hab fast ein wenig Mittleid mit den Retailk?ufern, aber nur fast ;)


    Bin gespannt wie sich das auf die Verk?ufe der anderen Erweiterungen auswirkt und da die Preisgestaltung ist. Spirecrest für 45 w?re auch sehr grenzwertig, dafür ver?ndert es spielerisch dann doch zu wenig. Von Bellfair will ich da gar nicht reden.

  • Ich hab fast ein wenig Mittleid mit den Retailk?ufern, aber nur fast ;)

    Für uns ist Pearlbrook sehr wichtig um überhaupt ein Spiel draus zu machen *duck und weg
    Im Ernst für uns bereichert die Erweiterung das Spiel und wir spielen es nicht mehr ohne, darum doppelt schade das sie so beschnitten ist.

  • Insbesondere Starling Games versucht aus einem "normalen" Spiel ein Super-Teil zu machen.

    Es ist ganz ordentlich - aber nicht mehr.

  • Jeder Kunde ist doch in der Lage sich vorher über den Inhalt zu informieren...

    Ich denke, dass hier die Crux aber im Detail der unterschiedlichen Versionen (Kickstarter vs Retail) liegt. So mancher mag sich eventuell die Infos von diversen Youtube Videos oder von Blogs holen, die aber über die englische KS Version sprechen. Dass die deutsche so beschnitten ist, wird ja nicht gro? auf jeder Bestellseite angekündigt. Würde das von Pegasus gro? propagiert, dann w?re das aus Verlags-/Vertriebssicht ziemlich dumm.

    Kundenfreundlich ist das aber in keinster Weise und es wird ein gro?er Reibach mit den "Sammlern" betrieben, die ein Spiel vollumf?nglich haben wollen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Korbi ()

  • Und wenn da Pegasus auf der Schachtel steht kann ich das als Kunde nicht differenzieren.

    Auf den ersten Blick sicher nicht, aber auf den zweiten Blick ginge das, weil die angegebenen Daten im Kleingedruckten auf der Schachtelrückseite bei einem Vertriebsprodukt wie Everdell anders sind als bei einem Verlagsprodukt. (Mir ist aber klar, dass insbesondere durch das Pegasus-Schachteldesign ein anderer Eindruck entsteht.)

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele t?tig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz pers?nliche Meinung von mir.

  • ANZEIGE
  • Gerade mit der Erstpartie durch...


    bin ich der Einzige der sich hier sehr stark an das Spielgefühl von Quests of Valeria erinnert fühlt, welches ebenso zuf?llig ist? Nur ist Quests of Valeria knackiger (kürzer) beim Spielen und man hat mehr den Komboeffekt.

    Wir haben uns das Spiel zugelegt weil meine Lebensgef?hrtin immer hofft dass sie ihre Schwester mit so "hübschen" Spielen wie Everdell oder Flügelschlag zum Spielen bekommt. ?h ja... Ich fürchte das klappt egal wie nicht, zu Flügelschlag hat sie sich 1x breit schlagen gelassen und dann kam ein paar Monate nach ihrer ersten Flügelschlag Partie Corona dazwischen (zwischenzeitlich haben wir uns aber etliche Male gesehen). Egal wie Nichtspieler mit sch?nen Spielen abholen war ihre Intention.


    Sie meinte eben irgendwie ist es nicht so toll und ich hatte erwartet, dass es ein Materialblender ist. Für mich pers?nlich fühlt sich das Spiel auch unrund an, so als ob eine Redaktion es nochmal überarbeiten h?tte sollen. Klar geh?re ich nicht zur Zielgruppe aber ich glaube man h?tte das ganze entschlacken k?nnen und simpler und schneller machen.


    Erst mal finde ich den Glücksfaktor hier immens, was ja für Viele kein Problem ist, aber nett zu wissen. Der Baum st?rt die Sicht schon im 2er Spiel, hatte man aber im Vorfeld ja schon mehrere Male geh?rt. Ich pers?nlich sehe hier auch die Zielgruppe nicht, für Familien zu schwer (weil nicht gestreamlinet), für Kennerspieler vermutlich schon zu einfach und so manchen m?glicherweise zu glücksastig... Engine Building findet im Grunde nicht so richtig statt, da alles sehr zuf?llig ist...


    Für mich nach dem Ersteindruck eine 4/10 BGG, also nicht so gut - würde ich aber nochmal mitspielen und im direkten Vergleich würde ich immer Quests of Valeria vorziehen, weil es sich in der H?lfte der Zeit spielt

  • Erst einmal hatte ich mich irre gefreut, da? ich bei unserem Spieleladen bereits am 8. M?rz Everdell und die Erweiterung Pearlbrook abholen konnte (toller und sehr zuverl?ssiger Laden). Ich war auch ein wenig entt?uscht, als ich den Karton der Erweiterung ?ffnete. Ich habe sehr freundlich bei Pegasus nachgefragt, ob irgendwas im Karton fehlen würde. Au?erdem habe ich gefragt, wo denn beim Grundspiel die schwarzen Spielfiguren w?ren, die laut beigefügter Anleitung Fusselwürz bevorzgt w?hlt.


    Pegasus hat sehr, sehr freundlich und ausführlich geantwortet. Sie w?ren bei dem Spiel nur der Vertrieb. Haben mich wegen m?glicher deutschsprachiger Upgrade-Kits an Starling Games verwiesen. Starling Games hat auch au?erordentlich freundlich geantwortet. Sie planen, in der n?heren Zukunft deutschsprachige Upgrade-Kits herauszubringen. Ich solle die Augen offen halten. Das werde ich tun! Hoffe sehr, da? m?gliche Upgrade-Kits dann nicht nur bei Amazon zu finden sind (habe dort bewu?t kein Kundenkonto), sondern entweder über die Spielel?den oder doch über Pegasus ...

  • Lustig sie haben mir per Mail und Kickstarter 2 mal gesagt das sie es nicht auf Deutsch rausbringen werden. Im Kickstarter hie? es sogar das es am Lokalisierungspartner liegt ob er es auf einer Anderen Sprache rausbringt oder nicht.


    siehe auch dazu:

    https://www.kickstarter.com/pr…bWVudC0zMTk3NDA5MA%3D%3D&

  • ja, werde mich auch zurück lehnen und warten.

    Pegasus hat im eigen Forum ja auch geschrieben das Starling games das selber auf deutsch hier vermarkten werden...


    Also 2 mal ja Sterling bringt es auf Deutsch raus, 1 mal Sterling bringt es nicht raus, 1 mal das liegt an Pegasus.


    Also jede gewünschte Antwort ist dabei ;-)

  • Da ich beide deutschen CE habe ist für mich eher spannend was Pegasus noch alles lokalisiert (insbesondere die CE von Spirecrest). Die Big Ol Box (All-In inclusive Collectors Content) ist ja auch noch nicht aus dem Rennen.


    ABwarten und viel Tee trinken :)

  • Pearlbrook ist heute bei mir angekommen. Meine Frau und ich finde es zwar auch extrem preislich überzogen, aber letzten Endes hat der Zugzwang gewonnen. Als wir erfuhren, dass Pearlbrook gr??tenteils schon wiedre ausverkauft ist und erst wieder im Oktober lieferbar sein wird, haben wir kurzerhand entschieden uns Pearlbrook zu Ostern zu schenken. Passt doch theamtisch super zu Ostern, da man den Inhalt vergeblich in der gr??tenteils leeren Schachtel sucht... :P


    So oder so, auch wenn nicht viele drin ist freuen wir uns über ein wenig mehr Contant und wenn damit ein Kleinverlag wie Sterling Games und Pegasus unterstützt wird geht das aus meiner Sicht voll in Ordnung. Sollten die Upgradekits sp?ter lokalisiert werden freuen wir uns auch darüber, genau so wie auf zukünfige deutschsprachige Erweiterungen und das obwohl meine Frau sonst keine Erweiterungen mag!!!

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 W?rter... :floet:

  • ANZEIGE
  • Pearlbrook ist heute bei mir angekommen. Meine Frau und ich finde es zwar auch extrem preislich überzogen, aber letzten Endes hat der Zugzwang gewonnen. Als wir erfuhren, dass Pearlbrook gr??tenteils schon wiedre ausverkauft ist und erst wieder im Oktober lieferbar sein wird, haben wir kurzerhand entschieden uns Pearlbrook zu Ostern zu schenken. Passt doch theamtisch super zu Ostern, da man den Inhalt vergeblich in der gr??tenteils leeren Schachtel sucht... :P


    So oder so, auch wenn nicht viele drin ist freuen wir uns über ein wenig mehr Contant und wenn damit ein Kleinverlag wie Sterling Games und Pegasus unterstützt wird geht das aus meiner Sicht voll in Ordnung. Sollten die Upgradekits sp?ter lokalisiert werden freuen wir uns auch darüber, genau so wie auf zukünfige deutschsprachige Erweiterungen und das obwohl meine Frau sonst keine Erweiterungen mag!!!

    Wenn man den Preis ausser Acht l?sst bzw. einem das Verh?ltnis Preis/Inhalt bewusst ist, dann geht die Erweiterung denke ich komplett in Ordnung. Insgesamt sicher trotzdem eine nette Bereicherung für das Spiel.
    Und letztlich sind Erweiterungen ja preislich fast immer überzogen, wenn man sie mit dem Hauptspiel vergleicht.
    Hier f?llt es halt nur noch überzogener als sonst aus.

  • Wenn man im gro?en Flu? nach Everdell German sucht,

    findet man das deutsche Everdell Glimmergold Upgrade Pack und

    die German Everdell Pearlbrook Expansion Collectors Edition, das upgrade Pack für Pearlbrook ist scheinbar noch nicht da...

  • Wenn man im gro?en Flu? nach Everdell German sucht,

    findet man das deutsche Everdell Glimmergold Upgrade Pack und

    die German Everdell Pearlbrook Expansion Collectors Edition, das upgrade Pack für Pearlbrook ist scheinbar noch nicht da...

    Wusste ich gar nicht das es das geben wird


    Danke dir für den Hinweis

  • Auf den ersten Blick sicher nicht, aber auf den zweiten Blick ginge das, weil die angegebenen Daten im Kleingedruckten auf der Schachtelrückseite bei einem Vertriebsprodukt wie Everdell anders sind als bei einem Verlagsprodukt. (Mir ist aber klar, dass insbesondere durch das Pegasus-Schachteldesign ein anderer Eindruck entsteht.)

    Vertriebler an Redakteur: Du erwartest nicht wirklich, dass Kunden sich in der Exegese des Kleingedruckten üben? Wenn eine Marke irgendwo gro? drauf steht, wird diese Marke auch in Haftung genommen. Egal, wie "gerecht" einem das vorkommen mag...

  • ANZEIGE
  • Vertriebler an Redakteur: Du erwartest nicht wirklich, dass Kunden sich in der Exegese des Kleingedruckten üben?

    Nein, natürlich erwarte ich das nicht. Deshalb schrieb ich ja zum einen "auf den zweiten Blick" und zum anderen "ginge das" im Konjunktiv. ;)

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele t?tig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz pers?nliche Meinung von mir.

  • Wow, 100!

    Nachdem wir nun einige Partien hinter uns gebracht haben: Es ist nett und bringt Spa?, spielt sich fluffig. Aber es f?llt gegenüber unseren Referenzspielen Underwater Cities und Terraforming Mars deutlich zurück.


    Die Kombos sind dafür zu einstra?ig und die Produktionsphase zu selten.


    Es wird sicherlich einen Platz in unserer Sammlung behalten, da es sich zügig runterspielt. Aber 100 ist das Ding echt nicht wert.

  • oh tats?chlich, sch?n das die Rückseite auf Deutsch abgebildet ist....

    Mittlerweile gibt es tats?chlich 7 deutsche CE für 99 bei Amazon, falls jemand Interesse hat

    Ist das nicht eine seltsame Politik des amerikanischen Originalverlags? Irgendwie dachte man doch, da? man die Collector's Edition nur als Kickstarter bekommt ...


    Nun ja, ich LIEBE Everdell. Mit dem Spiel bekomme ich wegen seiner Knuffigkeit vor allem meinen Freund an den Spieltisch, der sonst nur PlayStation-Spiele zockt. Und das Spiel ist wirklich wundersch?n. Und es macht sehr viel Spa?!

  • Irgendwie dachte man doch, da? man die Collector's Edition nur als Kickstarter bekommt ...

    Auf der Kickstarterseite stand doch, dass die CE Edition über den eigenen Shop verkauft wird. Der Anbieter auf Amazon Tabletop Tycoon und Starling Games geh?ren zusammen. Sie haben halt nur keinen eigenen Shop aufgebaut, sondern nutzen Amazon als Plattform.

  • Irgendwie dachte man doch, da? man die Collector's Edition nur als Kickstarter bekommt ...

    Auf der Kickstarterseite stand doch, dass die CE Edition über den eigenen Shop verkauft wird. Der Anbieter auf Amazon Tabletop Tycoon und Starling Games geh?ren zusammen. Sie haben halt nur keinen eigenen Shop aufgebaut, sondern nutzen Amazon als Plattform.

    Okay, dann nehme ich meine Kritik sofort zurück. Das wu?te ich nicht. Ich bin in der Thematik "Kickstarter" noch gar nicht gro? bewandert. Hatte es durch meine Recherche im Internet so verstanden, da? man entweder die Collector's Edition erh?lt, wenn man als Kickstarter teilnimmt, oder sp?ter bei Pegasus die Retail-Version kaufen kann. Hatte irgendwie gedacht, da? dies in der Regel so ist. Aber ich lerne dazu.


    Ich habe mir das deutsche Glimmergold-Upgrade-Kit für Everdell besorgt, also besorgen lassen, da ich kein Konto bei Amazon habe. Aber ich mu?te (trotz des b?sen gro?en Flusses ...). Ich war einfach scharf auf die neuen Karten und die Ratten-Meeple. Auch wenn es so über Ostern bei uns nur Brot und Wasser gab, aber immerhin Goldmünzen und Ratten!

    Einmal editiert, zuletzt von Teewicht ()

  • Okay, dann nehme ich meine Kritik sofort zurück. Das wu?te ich nicht. Ich bin in der Thematik "Kickstarter" noch gar nicht gro? bewandert. Hatte es durch meine Recherche im Internet so verstanden, da? man entweder die Collector's Edition erh?lt, wenn man als Kickstarter teilnimmt, oder sp?ter bei Pegasus die Retail-Version kaufen kann. Hatte irgendwie gedacht, da? dies in der Regel so ist. Aber ich lerne dazu.


    Ich habe mir das deutsche Glimmergold-Upgrade-Kit für Everdell besorgt, also besorgen lassen, da ich kein Konto bei Amazon habe. Aber ich mu?te (trotz des b?sen gro?en Flusses ...). Ich war einfach scharf auf die neuen Karten und die Ratten-Meeple. Auch wenn es so über Ostern bei uns nur Brot und Wasser gab, aber immerhin Goldmünzen und Ratten!

    Ist nur dann relevant wenn Content als Kickstarter Exklusive (KSE) Deklariert wird.


    Wobei selbst das ?fters mal sp?ter ignoriert wird :)


    Ich bin eher gespannt was noch alles noch von Pegasus lokalisiert.

  • ANZEIGE
  • Ja, ich bin auch sehr gespannt, was und wie Pegasus die weiteren Erweiterungen lokalisieren wird. Starling Games will ja keine deutschen Ausgaben mehr machen. Vielleicht gibt es dann die weiteren Erweiterungen gleich bei Pegasus "aufgepimpt"?!

  • Ja, ich bin auch sehr gespannt, was und wie Pegasus die weiteren Erweiterungen lokalisieren wird. Starling Games will ja keine deutschen Ausgaben mehr machen. Vielleicht gibt es dann die weiteren Erweiterungen gleich bei Pegasus "aufgepimpt"?!

    Nein. Es gibt ohnehin nur noch 1 Erweiterung als Collector's Edition.

    Pegasus vertreibt aber nur die Retail Version davon.

  • Ja, ich bin auch sehr gespannt, was und wie Pegasus die weiteren Erweiterungen lokalisieren wird. Starling Games will ja keine deutschen Ausgaben mehr machen. Vielleicht gibt es dann die weiteren Erweiterungen gleich bei Pegasus "aufgepimpt"?!

    Laut meiner Info hat Pegasus zum Presseevent im Januar best?tigt, dass für den Herbst Bellfair und Spirecrest als deutsche Editionen eingeplant sind. Allerdings Spirecrest als Retail. Ob es zeitlich dabei bleibt wage ich zu bezweifeln.

  • Laut meiner Info hat Pegasus zum Presseevent im Januar best?tigt, dass für den Herbst Bellfair und Spirecrest als deutsche Editionen eingeplant sind. Allerdings Spirecrest als Retail. Ob es zeitlich dabei bleibt wage ich zu bezweifeln.

    We will see. Hoffentlich auch ein Spirecrest CE-Pimp Pack in deutsch von Starling Games :) Daumen ganz fest drück ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von chrisso1982 () aus folgendem Grund: Huiuihuih was ein paar Rechtschreibfehler so machen :)