[2020] Beyond the Sun

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Eigentlich ist ja der Vorteil von BGA (gegenüber z.B. Yucata), da? man dort Echtzeitpartien spielt. Asynchrone Partien sind doch eher die Ausnahme?

    Warum willst Du bei TTS/Tabletopia mühsam herumkrampfen, wenn Du direkt bei BGA mit einer online-Partie loslegen kannst?!?

    Mir geht's da ?hnlich wie Bavarred und ich spiele via BGA auch zu 99% asynchron. Geht einfach viel leichter auch mal zwischendurch :)

    Einmal editiert, zuletzt von Flacon0815 ()

  • ANZEIGE
  • Um es nochmal ins rechte Licht zu rücken:

    Es ging Bavarred darum, mit Freunden online zu spielen. Da? tue ich, wenn über BGA, zu 100% online & synchron. Anders gesagt, ich spiele fast nie mit Freunden asynchron, wenn wir uns online zum spielen treffen. Die Partien mit Freunden machen umgekehrt allerdings nicht 100% all meiner BGA-Partien aus, aber das ist ja für den beschriebenen Fall (das Spiel mit Freunden gemeinsam auszuprobieren) irrelevant.

    Also, Bavarred so: "Das will ich mal mit Freunden online spielen, aber dann via TTS".

    Und ich dann so: "Komisch, mit Freunden spiele ich auf BGA eigentlich immer synchron".

    Und Bavarred so: "Ja, aber das ist mir zu einfach." :)

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Um es nochmal ins rechte Licht zu rücken:

    Es ging Bavarred darum, mit Freunden online zu spielen. Da? tue ich, wenn über BGA, zu 100% online & synchron. Anders gesagt, ich spiele fast nie mit Freunden asynchron, wenn wir uns online zum spielen treffen. Die Partien mit Freunden machen umgekehrt allerdings nicht 100% all meiner BGA-Partien aus, aber das ist ja für den beschriebenen Fall (das Spiel mit Freunden gemeinsam auszuprobieren) irrelevant.

    Also, Bavarred so: "Das will ich mal mit Freunden online spielen, aber dann via TTS".

    Und ich dann so: "Komisch, mit Freunden spiele ich auf BGA eigentlich immer synchron".

    Und Bavarred so: "Ja, aber das ist mir zu einfach." :)

    :-) Du hast da ein paar Sachen hereininterpretiert, die ich so nie geschrieben hatte. Mir ging es einfach darum, dass eine unvollst?ndige (in Bezug auf das Erfassen der gegnerischen Spielzüge), vollst?ndig geskriptete, auf mehrere Tage verteilte Spielerfahrung bei BGA für mich dem "analogen" Spielen am Tisch nicht ann?hernd so nahe kommt wie das zeitlich kompakte, (digital) selbst gesteuerte Spiel im TTS oder auf Tabletopia. V?llig egal, ob man mit Freunden spielt oder mit Unbekannten.
    Insofern bin ich gerne bereit, meine nur auf einer einzigen Partie unter (s.o.) suboptimalen Bedingungen beruhende, eher negative Beurteilung des Spiels (btt) noch einmal auf die Probe zu stellen. :-)

  • Also, das führt jetzt sehr weit weg vom Thema... Mir ging es alleine darum, warum man in der exakt beschriebenen Situation ("das zeitlich kompakte, (digital) selbst gesteuerte Spiel"), in der ich meistens BGA im Echtzeitmodus nutze (und eben nicht rundenbasiert), TTS oder Tabletopia vorziehen sollte. Aber das hast Du ja auch schon erkl?rt.

    Ich wollte nur klarstellen, da? ich in anderen F?llen eben auch rundenbasiert bei BGA spiele. Nur eben nicht, wenn ich mit Freunden zeitgleich spiele.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Ich hab BtS jetzt 3x gespielt (auf tts) - und bin nach wie vor überzeugt. Ja, es ist insgesamt etwas abstrakt und trocken, aber insgesamt überzeugt es mich bisland sehr. In der letzten PArtie haben wir mit den asynchronen Player Boards gespielt und da hat es schon Spa? gemacht, sich drauf einzulassen, dass ich eben den Erz-Automation-Track massiv pushen musste - und es h?tte auch knapp zum Sieg gereicht.


    Das Gefühl, dass die für einen wichtigen Felder besetzt sind, kann vorkommen - allerdings versuche ich das zu umgehen, indem ich Karten erfinde, auf denen ich halbwegs alleine bin - oder ich schaue halt, auf welchen Karten nur wenige Spieler sind und versuche, deren Züge vorauszusehen.


    Ich freu mich sehr auf den Release!

  • Das Spiel ist super! Ganz viel zu zweit, aber auch zu viert gespielt. Die Optik ist wirklich grenzwertig, aber die Tech-Baum-Entwicklung und die Ressourcenoptimierung bei den asymmetrisches Fraktionen sind schon cool.


    Ich habe dazu auch einiges geschrieben: Beyond the Sun - Test - Rezension - Brettspiel - Brett und Pad


    Man kann sich definitiv ins Abseits spielen. Wer nicht gut plant und aufpasst, der erlebt Züge, wo er wirklich ganz schlecht dasteht. Ich mochte das.

  • Ich fand/finde es auch wirklich gut, aber auf mich h?rt ja keiner... 8o


  • Es konkretisiert sich etwas: Geplant ist es jetzt für Q3-21 :)

    Ach komm... das geht doch schneller! Q2 ist doch mit Sicherheit drin, oder? :whistling:

    Liegt leider nicht in unserer Hand. Die "Wartezeiten" auf einen Produktionsslot sind leider aktuell fast schon unwirklich. Immerhin wird es in Deutschland produziert, so dass nicht noch ein langer und zeitlich unsicherer Transportweg auf uns zu kommt.

  • Ich habe es einmal zu zweit mit Torlok gespielt und fand es absolut klasse.

    Bin überzeugt, dass das zu dritt und viert noch besser ist, aber auch zu zweit war es grandios.

    Für mich ein Highlight der diesj?hrigen Spielever?ffentlichungen (auf deutsch) und ich freue mich auf meine deutsche Version. Wenn es kommt, wird man wohl auch wieder in gr??eren Runden spielen k?nnen und das wird dann eins der ersten Sachen sein, die auf den Tisch kommen.

    Absolut empfehlenswert!

  • ANZEIGE
  • strubs42 kann man bei euch im Shop (noch) keine Vorbestellungen t?tigen?

    Bin n?mlich an diesem sowie an der Fantastische Reiche Erweiterung interessiert ?

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Space Empires 4x

    Meine 9+er: Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Empires of the Void II - Kingdom Rush - Legendary Encounters:Alien&Predator - SpaceCorp - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Eine wundervolle Welt - Yedo

  • Das gute Spiel ist jetzt auf #BGA als Beta-Version für alle spielbar.

    Eben die erste Runde gemacht und prompt gewonnen. Finde es teils etwas unübersichtlich, aber das liegt vielleicht auch an meiner Aufl?sung (oder meinen Augen?!).
    Bei meiner Testrunde im TTS war mir das so gar nicht aufgefallen, aber da kann man natürlich auch einfach jede Karte mit ALT leicht vergr??ern (was ich aus Gewohnheit eh mache, wenn ich sie mir angucke oder lese).

    Ich finde jedenfalls, die Icons k?nnten etwas gr??er sein und frage mich, ob die "in echt" auch so klein sind, dass man am Tisch erstmal genau hingucken muss.

    decra : Super, danke für deinen Hinweis :) Ich spiele regelm??ig auf BGA und habe mir erst letzte Woche die Neuheiten angeschaut, da war das Spiel noch nicht aufgeführt oder ich habe es übersehen!

  • strubs42 kann man bei euch im Shop (noch) keine Vorbestellungen t?tigen?

    Bin n?mlich an diesem sowie an der Fantastische Reiche Erweiterung interessiert ?

    Wir warten noch auf ein paar Informationen, bevor wir es in unseren Shop als vorbestellbar aufnehmen. Ich vermute sp?testens Ende Mai (hoffentlich aber schon vorher) sollte es soweit sein.

  • strubs42 kann man bei euch im Shop (noch) keine Vorbestellungen t?tigen?

    Bin n?mlich an diesem sowie an der Fantastische Reiche Erweiterung interessiert ?

    Wir warten noch auf ein paar Informationen, bevor wir es in unseren Shop als vorbestellbar aufnehmen. Ich vermute sp?testens Ende Mai (hoffentlich aber schon vorher) sollte es soweit sein.

    W?re es dann m?glich das hier ne Ankündigung kommt, bittteeeee ??

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Space Empires 4x

    Meine 9+er: Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Empires of the Void II - Kingdom Rush - Legendary Encounters:Alien&Predator - SpaceCorp - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Eine wundervolle Welt - Yedo