Mythic Battles Ragnor?k

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Zu MBP: Welches Review-/Test-Video würdet ihr empfehlen? Auf den ersten Blick gibt es da nicht viel deutsch-sprachiges. Interessant w?re dann der Core-Bundle-Pledge für mich, aber ein Review/Test w?re vorher top :) Mal das Schwarmwissen hier nutzen :)

  • Ich habe mir damals bei MBP 1.5 viele Videos auf YT angesehen. Kurz mal recherchiert: Bier und Bretzel Tabeltop Spielbericht 51 zeigt im Schnelldurchlauf eine 2er Partie, finde ich aussagekr?ftig. Ansonsten habe ich mir damals einige englische Berichte u.a. von On Table Top angesehen welche ich auch unterhaltsam und informativ fand (meine Englischkenntnisse sind nicht gerade bombastisch).

    Einmal editiert, zuletzt von VoSch ()

  • Komm ich leicht drumherum, auch wenn die Minis wieder stark aussehen :)

    Bin da ganz deiner Meinung. Minis, Artwork, Setting ... Alles top. Aber insgesamt kein Spiel für mich, gerade weil ich in dem Bereich gefühlt bereits ein halbes Dutzend Spiele habe, wie z.B. #Dawnfall , #BattleLore oder auch #Hate. Da brauch ich wirklich kein weiteres, dafür fehlen mir die Gelegenheiten, dass solche Spiele auf den Tisch kommen ...

  • Lionheart habe ich damals mit nem Kumpel gespielt und mir jetzt aus Nostalgie wieder gekauft.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Lionheart habe ich damals mit nem Kumpel gespielt und mir jetzt aus Nostalgie wieder gekauft.

    Ich habe aus Nostalgie noch ein #ClaymoreSaga mit doppeltem Inhalt und zwei Mal beide Addons ... das k?nnte ich als Alternative auch noch ins Feld führen ... also EasyPass für mich. :lachwein:

  • An MB:P bin ich bisher immer vorbei - wenn ich jetzt so reinlese, was ihr hier so schreibt... wei? ich immer noch nicht so recht weiter. Ich versuche mal, zusammen zu fassen und mit Fragen zu erg?nzen:


    - VIEL Platz im Regal für ein Spiel, das "nicht so lange dauert" - wie lang ist so ne Partie in der Regel? für ne 40-Minuten-Runde würde sich das Aufbauen ja eher nicht so lohnen

    - Glück vs. Planbarkeit - auf ner Skala von Zombicide bis Food Chain Magnate - wo ist MB:P? bgg spricht von ner Komplexit?t von 3.01/5 - also irgendwo in der Mitte zwischen Everdell (2.8) und Rising Sun (3.2)

    -Draften klingt gut - Würfeln nicht. Ich bin als Kind zu Risiko-gesch?digt (Angriff mit 14 Armeen gegen 3 Verteidiger: Ich verliere natürlich dennoch). Ist das hier auch m?glich?

  • ANZEIGE
  • An MB:P bin ich bisher immer vorbei - wenn ich jetzt so reinlese, was ihr hier so schreibt... wei? ich immer noch nicht so recht weiter. Ich versuche mal, zusammen zu fassen und mit Fragen zu erg?nzen:


    - VIEL Platz im Regal für ein Spiel, das "nicht so lange dauert" - wie lang ist so ne Partie in der Regel? für ne 40-Minuten-Runde würde sich das Aufbauen ja eher nicht so lohnen

    - Glück vs. Planbarkeit - auf ner Skala von Zombicide bis Food Chain Magnate - wo ist MB:P? bgg spricht von ner Komplexit?t von 3.01/5 - also irgendwo in der Mitte zwischen Everdell (2.8) und Rising Sun (3.2)

    -Draften klingt gut - Würfeln nicht. Ich bin als Kind zu Risiko-gesch?digt (Angriff mit 14 Armeen gegen 3 Verteidiger: Ich verliere natürlich dennoch). Ist das hier auch m?glich?

    je nachdem, ob man das draften zum spiel dazuz?hlt (und ich würde es dazu z?hlen), dauert das ganze wohl l?nger als 2 Stunden (die l?ngste Partie, wo wir uns lange (2vs2) belauert haben, dauerte ca. 5 Stunden).

    Das würfeln kann einen schon richtig die pl?ne zerst?ren, aber das system hat zumindesteine taktische komponente, indem man oft entscheiden muss, ob man mehr risiko eingeht um mehr schaden zu machen (wir haben die hausregel eingeführt, dass ein 0 im zweiten Wurf kein automatischer Miss ist).

  • Also ich habe ?fters Pantheon gespielt. Ich finde das Spiel geil. Das Kartenziehen sorgt dafür, dass man sparsam mit Aktionen der Einheiten umgeht, um eben das laufen und draufhauen zu verhindern. Man hat eine Aktion-Karte eines Helden in der Hand und wei? nicht wann die n?chste kommt. Man überlegt sich also zwei mal, bevor man mit dem Helden ?draufhaut“. Es werden ja 2 Arten von Karten ben?tigt um einen Helden zu aktivieren um seinen vollen Potenzial zu entfalten. Weil seine F?higkeiten kosten auch Energie-Karten.

    Dazu gibt es noch Interaktion mit Gel?nde. Einige Einheiten k?nnen B?ume und Felbrocken rausrei?en und auf Gegner auf Distanz werfen. Aber das ist auch alles limitiert. Spawnen geht nicht. Man kann Gel?nde auch zu seinem Gunsten benutzen.


    Es gibt Einheiten, die den Zug des Gegners unterbrechen k?nnen.



    Es ist eben nicht ?alle Einheiten nach vorne bewegen, draufhauen und dann ist der Gegner am Zug.?


    Mich interessiert die r?mische Mythologie nicht. Mir gef?llt die Spielmechanik und die Einzigartigkeit der Einheiten.


    Hat jemand Lust auf eine Ma?enbestellung?

    2 Mal editiert, zuletzt von Player ()

  • Wundert mich, dass hier so wenig los ist...

    Ich habe mir den KS Talk von Better Board Games angeguckt und bin richtig hei? auf das Spiel! Hier wird es in den Himmel gelobt...


    [Externes Medium: https://youtu.be/Z4MdBsFjA1I]


    Alles werde ich nicht brauchen, ist eher die Frage: Pantheon oder Ragnar?k. Rein thematisch w?re ich bei den Griechen, bei den Nordmannen lassen sich aber noch die Titanen mitbestellen.

    Frage an die Kenner: Bringen die Titanen eine deutliche Variation (geil aussehen tun sie ja)? Bei Pantheon w?re, glaub ich, nur Atlas dabei. Da es ein 1v1 Spiel ist, w?re es wahrscheinlich schon besser, wenn beide Seiten einen h?tten, oder?

    Der Mann, der die Autokorrektur erfunden hat ist gestorben. Restaurant in Frieden.

  • Dim Bin mittlerweile hei? wie Frittenfett. MBP habe ich verpasst, von daher bin ich hier auf jeden Fall dabei.

    Ich finde die Mechanik den Karten sehr clever, auch das Würfelsystem spricht mich an.


    All-In für beides halte ich pers?nlich für K?se wenn du das Spiel nicht jeden Tag für 12 Monate spielen willst. Hier einfach schauen was einen thematisch mehr anspricht.


    Was ich dir auf jeden Fall sagen kann: bei MBP gibt es mehr als den einen Titan. Monolith hat gesagt dass alles aus der alten Kampagne sp?testens im PM auftaucht. In den Kommentaren munkeln einige dass die Tage noch ein paar pledge level kommen werden.


    Wenn ich es richtig verstanden habe waren Titans so stark, dass die 1.5er Regeln so versch?rft wurden, dass entweder Gott gegen Gott oder Titan gegen Titan antreten soll. Bei der aktuellen Kampagne ist wohl wieder vorgesehen, Titanen gegen G?tter k?mpfen zu lassen (auf der Kampagnenseite unter "Titan vs God").


    Schau mal auf der alten Kickstarter-Seite was es da alles an Content gab - da sind noch weitere vier Titans aufgeführt :

  • Tommesbx

    Sehr geil, vielen Dank! Dann bin ich wohl Team Zeus :S Bin gespannt, wie eine Sprungfeder was da aus dem alten KS (hoffentlich) kommt.

    Scheinbar kommt ja noch irgendwann eine ?gypten Kampagne. Wenns gut ist, kann man das da noch aufstocken.

    Der Mann, der die Autokorrektur erfunden hat ist gestorben. Restaurant in Frieden.

  • ANZEIGE
  • Da mir die Minis bei Ragnar?k insgesamt bissl besser gefallen, wird es wohl im Endeffekt Ragnar?k für mich werden (auch wenn ich das Pantheon Thema geiler finde). Allein J?rmungandr sieht imo hammer aus :love: aber auch die aus der Core Box sehen sehr nice aus :thumbsup:

  • Bin heute Abend wieder mit meinem 300 Dollar Pledge raus. Irgendwie geil das Spiel, aber man ist aktuell so übers?ttigt...

    WTF... :stop: Alex, mach keinen Fehler :telephon:

    Du bekommst von mir ein Alibi für Bianca :spruceup: . Meinetwegen behaupte, dass ich dir den riesen Karton mit dem ganzen Zeug umsonst geschickt habe..... das bekommen wir beide hin :friends:

    ...wenn sie mich dann anmailen sollte und nach einer Best?tigung deiner Aussage fragt, werde ich ihr genau DAS dann sagen :pleased:

    3 Mal editiert, zuletzt von Braz ()

  • Oh mann, die sehen alle Mega aus! ?rgerlich, dass Odin nicht im Core ist.


    Wenn ich andererseits zu den Griechen gehe, was ich vorhabe, ?ffne ich die Büchse der Pandora (haha). Da muss ich dann echt stark bleiben... Trojaner, Titanen, Manticore :love:


    Bleibt nur noch die Frage ob man vorab God of War 3 oder 4 spielt ;)

    Der Mann, der die Autokorrektur erfunden hat ist gestorben. Restaurant in Frieden.

  • Die Miniaturen sehen hammerm?ssig aus. Das Spiel selbst reizt mich aber nicht so. Aber der Drache Niedhogg ist mega. Schade, dass man den nicht einfach einzeln bestellen kann. Tolles Modell zum bemalen!

  • Ich habe MBP 1.5 mit Hera und Troja. Die Szenarien von Troja fand ich doof, weil für mich unausbalanciert, die Figuren bleiben cool für den Skirmisher.

    Ich dachte immer die nordische Mythologie halbwegs zu kennen. Nachdem ich mir aus Neugier die Beschreibung des Kickstarters von MBR anschaue muss ich mir eingestehen, dass ich keine Ahnung davon habe. Sehr viele insbesondere der Monster und Helden sagen mir gar nichts.

  • ANZEIGE
  • Bin auch drin...Pledgelevel noch nicht abschlie?end gekl?rt, am Wochenende soll ja nochmal in Form weiterer Level aktualisiert werden.


    Gameplaytechnisch ein wirklich guter Skirmisher, der regeltechnisch nicht zu kompliziert ist, aber trotzdem eine angenehme Spieltiefe bietet, was taktisches und strategisches Handeln angeht. Man siehe sich einfach die Kombination aus Drafting, Hand-MGMT (inkl. Art of War Karten als "Joker") und den F?higkeiten der Figuren an. Da kommt schon gut was zusammen.


    Bianca_und_Alex Ich m?chte dich nicht beeinflussen, aber in diesem Fall würde ich mir das vielleicht nochmal überlegen. Das Spiel war jetzt über Jahre hinweg nur zu üblen Preisen auf dem Sekund?rmarkt erh?ltlich und wird wohl auch in Zukunft keinen echten Retail Release sehen. Kurz gesagt: Wenn du hier reingehst, evtl. Core inkl. SG 1 bis 5 mal testest um es dann doch zu verkaufen, wirst du hochwahrscheinlich eher Gewinn als Verlust machen.

  • Die Miniaturen sehen hammerm?ssig aus. Das Spiel selbst reizt mich aber nicht so. Aber der Drache Niedhogg ist mega. Schade, dass man den nicht einfach einzeln bestellen kann. Tolles Modell zum bemalen!

    Der gezielte Einzelerwerb von Addons wie Nidhogg, Surtr oder J?rmundgandr sollte im PM m?glich sein, sofern ich es richtig verstanden habe.

  • Ich habe MBP 1.5 mit Hera und Troja. Die Szenarien von Troja fand ich doof, weil für mich unausbalanciert, die Figuren bleiben cool für den Skirmisher.

    Ich dachte immer die nordische Mythologie halbwegs zu kennen. Nachdem ich mir aus Neugier die Beschreibung des Kickstarters von MBR anschaue muss ich mir eingestehen, dass ich keine Ahnung davon habe. Sehr viele insbesondere der Monster und Helden sagen mir gar nichts.

    *hihi

    So ging es mri auch.

    Was ich aber wirklich gut fand...dass sie als Expansion die Ragnar Saga aufgenommen haben.....für Fans der Serie Vikings sicherlich ganz interessant, wenn man mit Bj?rn Eisenseite, Ragnar oder Ivarr dem Knochenlosen spielt ;)

  • die szenarien find ich alle wenig interesssant. Für uns ist das draften das um und auf. und das ist aber richtig gut.

    Wir spielen eigentlich fast immer 2 vs 2, Wir haben dann immer 9 Deities zur Auswahl (zuf?llig), von denen das Team, das al zweiter einen Gott draftet, einer gebannt wird. Ein Team darf niemals aus zwei Titanen bestehen.

    Dann werden noch 50 draftpunkte an Helden und Monster und 5 Truppen zuf?llig ausgew?hlt, wo dann der, der der als letzter den Gott gedraftet hat, beginnt. Davor wird aber auch hier noch eine Einheit vom anderen Team gebannt. Damit hat das draften schon einen gro?en Reiz.

  • humankapital

    Hat das Spiel bei 2v2 einen Mehrwert? Ich hatte jetzt gedacht, dass das prim?r 1v1 ist und man das, ?hnlich wie SW Rebellion, auch 2v2 spielen kann.

    Ich denke, für mich w?re das Spiel auch ein reiner Skirmisher, auch wenn ich die Missionen sicherlich mal testen werde.

    Der Mann, der die Autokorrektur erfunden hat ist gestorben. Restaurant in Frieden.

  • humankapital

    Hat das Spiel bei 2v2 einen Mehrwert? Ich hatte jetzt gedacht, dass das prim?r 1v1 ist und man das, ?hnlich wie SW Rebellion, auch 2v2 spielen kann.

    Ich denke, für mich w?re das Spiel auch ein reiner Skirmisher, auch wenn ich die Missionen sicherlich mal testen werde.

    also im gegensatz zu SW Rebellion passt hier der 2vs2 Modus gut, weil man seine eigenen Einheiten steuert und man auch sein eigenes deck hat. (einzig von die Leader-f?higkeit für den Mitspieler find ich nicht gelungen)

  • Die Miniaturen sehen hammerm?ssig aus. Das Spiel selbst reizt mich aber nicht so. Aber der Drache Niedhogg ist mega. Schade, dass man den nicht einfach einzeln bestellen kann. Tolles Modell zum bemalen!

    Der gezielte Einzelerwerb von Addons wie Nidhogg, Surtr oder J?rmundgandr sollte im PM m?glich sein, sofern ich es richtig verstanden habe.

    Wow, herzlichen Dank für die Info! Dann gehe ich wohl mal mit 1$ rein.?