Board Game Upgrade Kits by Meeple Source - 2021 Series

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Argh, das hatte ich gar nicht auf dem Plan! MeepleSource haben einen neuen Kickstarter mit Bling-Upgrades für verschiedene Spiele gestartet, darunter auch die V?gel für Flügelschlag, auf die ich in meinem Wochenbericht angesprochen wurde.

    Günstig ist anders, allerdings ist die Qualit?t auch echt super!


    New Upgrades for #Wingspan, #Scythe, #CreatureComforts, #Pandemic, #LordsofWaterdeep, #EinFestfuerOdin (A Feast for Odin), #Concordia, #Bonfire, & many more!


  • ANZEIGE
  • jetzt schwirrt mir das Wort ?dekadent“ durch den Kopf :S....

    Natürlich gilt wie immer: jede, wie sie mag !

  • Ich habe langsam, bzw. eigentlich schon l?nger das Gefühl, die Verlage und andere Kampagnen Macher versuchen auszuloten, wie weit das Volk bereit ist zu gehen.

    Es wundert mich, dass Leute bereit sind 100,- Euro für "sch?ne" Figürchen für EIN Spiel auszugeben.

    (selbst anmalen w?re doch mal was?!)

    Genauso wie gerade die RC und Everdell Kamgagnen...

    Die Leute verwirren und kr?ftig "absahnen"...

    Ja, ich mache ja auch bei KS mit aber das muss sich echt im Rahmen halten was den Gegenwert angeht.

    Ganz abgesehen von den anderen, sehr negativen Aspekten speziell bei KS ! (das hatten wir ja schon mal in einem anderen Thema)

    Einige schreiben ja selbst, das alte 50,- ist das neue 70-80,- ....oftmals auch 100,-.

    Wahnsinn wo das alles hinführt...

  • ANZEIGE
  • Es wundert mich, dass Leute bereit sind 100,- Euro für "sch?ne" Figürchen für EIN Spiel auszugeben.

    (selbst anmalen w?re doch mal was?!)

    Ich finde selbst die "billigen" L?sungen sonderbar.



    Das braucht doch keine komplett neuen Meeple. :?:



    Was nicht schon einfache Aufkleber auch l?sen k?nnen. Ich habe für die Aufkleber einen 10er "gespendet" für private Leistung und Aufwand. Brauchte selbstklebende Folie, einen Drucker und einen Schneideplatter.

    Und dann fehlen ebenfalls auch noch die Schiffe, Gnome und Hüterinnen. :?:

    Liebe Grü?e
    Nils

  • naja, jeder soll sein Geld ausgeben wie er m?chte. Andere kaufen im Monat für 100 Malmaterial ;)

    Du....natürlich kann jeder Geld ausgeben wie er m?chte...darüber brauchen wir hier nicht diskutieren.

    (Malmaterial kann man für alles einsetzen...)

    Es geht wohl eher um das was hier seitens der "Veranstalter" ausgereizt wird.....

    ...und was Menschen bereit sind für solche Sachen zu bezahlen.

    In Deluxe Spielen sind mittlerweile oftmals bedruckte Spielmaterialen enthalten...und da kostet das ganze Spiel

    weniger als hier nur irgendwelche Meeple Sets kosten sollen.

    Die guten, allseits bekannten Stonemaier Resin Realistic Recource Token z.B. kosten um Einiges weniger!

    Und hier gibt es ebenso sehr viel Auswahl zu wesentlich geringeren Kosten.

    Aber jetzt kannst man natürlich wieder sagen, ich mag lieber Holz oder was auch immer.....Endlosschleifen-Diskussion.

    Fakt ist...für 100,- Euro bekomme ich ca. 200 bis 240 Realistic Recource Token und die kann ich universell für mehrere Spiele nutzen...


    ps: findest du die Preise günstig/angemessen? Bestellst du?

    Einmal editiert, zuletzt von turbo ()

  • Sehe das wie Klaus_Knechtskern . Es ist doch ein immer die gleiche Diskussion - der All-In ist zu teuer, die Collectors Edition ist zu teuer, die Deluxe Tokens sind zu teuer...

    Jeder kann und soll für sich entscheiden, was er oder sie gewillt ist für sein Hobby auszugeben.


    Als ?hnlich mü?ig empfinde ich Kommentare in der Richtung "Kann mal doch alles selbst machen!" (kein Vorwurf an dich, widow_s_cruse ) oder "Aber das Spiel hat 67 Minis mehr und kostet weniger!". Der eine kauft zum Sammeln, der n?chste zum spielen, der dritte will es mit Gewinn weiterverkaufen... ?pfel und Birnen und so.


    Ich halte uns Brettspieler da im übrigen für besonders schizophren (mich eingenommen). Da wird der 300 USD Pledge ohne mit der Wimper zu zucken mitgenommen, um dann beim n?chsten Mal bei der SB mitzumachen um 5 Euro zu sparen.


    So, irgendwie zurück zum topic - gerade MeepleSource ist glaube ich ein auf den amerikanischen Markt fokussierter Anbieter, die über Kickstarter prim?r ihre Vertriebswege erweitern. Als Ami zahlst du eben keine Importsteuer und dazu "The flat shipping rate within the United States is $7."

  • ps: findest du die Preise günstig/angemessen? Bestellst du?

    Nein ich werde da nichts bestellen, ich halte nicht besonders viel von bedruckten Meeples. Angesichts der geringen Stückzahlen, die sie von manchen Produkten wohl nur nachgefragt werden finde ich den Stückpreis von durchschnittlich rund 1$ noch angemessen. Stonemeier hat mit den RRT sicherlich ganz andere Stückzahlen fertigen und damit andere Preise erreichen k?nnen, zumal ja im gleichen Kontext ja auch die Produktion von Scythe geschah, wenn ich mich recht erinnere. Das breite Meeplesource Sortiment sorgt sicher auch für Logistikkosten in anderer Gr??enordnung. Hinzu kommt sicherlich auch der massive Kostenanstieg in den letzten Jahren

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erw?hne, immer meine pers?nliche Meinung wieder.

  • ANZEIGE
  • Andere wollen halt lieber einfach konsumieren

    Wenn du meinen Text richtig liest - in dem Fall war ich selbst nur Konsument.


    Nee - ich wollte nur darauf hinweise, dass der Mehrwert nur der Aufdruck ist. Die geformten Holzfiguren liegen doch bereits vor. Es ist kein Austauschen von Pappl?ttchen oder Würfel.