Street Fighter - miniatures game

Bitte bewerte: Praga Caput Regni
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Bin kürzlich in diversen Facebook Gruppen über ein Street Fighter Mini Spiel gestolpert, das im April auf Kickstarter kommt.


    [Blockierte Grafik: https://cf.geekdo-images.com/B…_upscale()/pic4011415.jpg]

    Die Minis kommen prepainted (irgendwie bezweifle ich aber, dass dies in der oben gezeigten Qualit?t geschieht :), au?er das All In preis liegt in der Gr??enordnung für einen Kleinwagen)

    Hier ist der BGG link zum Spiel: BGG


    Leider gibts noch nicht besonders viele Infos zum Gameplay (im Interview ist aber von Card Driven die Rede, und dass man free for all, 2vs 2 aber auch 3 vs 1 spielen kann, wobei einer einen m?chtigeren Charakter spielt). Der gleiche Publisher hat auch schon Megaman gemacht und das war wohl ein spielerisches Desaster, und auch der KS lief nicht so ganz rund (allerdings wird Street Fighter von einem anderen Autor entwickelt).


    Wie auch schon bei Batman ist es hier einfach abartig, wie der Nostalgie Trigger gedrückt wird - wenn man mit Street Fighter aufgewachsen ist und jetzt ein Spiel angeboten wird, wo man sich mit bis zu 35 ! Charakter aus dem Street Fighter Universum prügeln kann (und sich dabei fühlen kann als w?re man wieder 13?) dann ist das schon ne Ansage (übrigens soll auch ein Mortal Combat Ableger kommen, der kompatibel ist :)...)


    Bin mal gespannt, wie die Regeln aussehen :)

  • ANZEIGE
  • Mal ne ganz doofe OT-Frage:


    Im Videospiel sagt der Typ immer irgendwas am Anfang. Ich hab immer "Harald Juuuuuhnke" verstanden und frage mich seit 25 Jahren, was der wirklich gesagt hat :/

  • Aaaab so langsam nimmt das aber ?berhand mit den zumindest thematisch interessanten Kickstartern - Und so langsam sollte die Frau stolz auf mich sein, was ich denn so alles NICHT kaufe!


    Aber gut liebe Marktanbieter - Bitte übers?ttigt mich...Das schont den Geldbeutel. Eigentlich bin ich ja recht stumpfsinning, einfach gestrickt und kaufe alles, was irgendwie viel Plastik drin hat - Aber so langsam lerne ich wohl auch mal das Verzichten trotz bestehendem Grundinteresse.


    ...Aber Mortal Kombat w?re schon ne krasse Verzichtslektion für mich...da hab ich als Kiddie sogar mal heimlich ne 0190-Secret-Move-Hotline angerufen (und ich frag mich heute noch, ob die da mit nem Johnny Cage Flying Shadow Kick gelogen haben, oder ich das einfach falsch verstanden habe...)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    4 Mal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • ...Aber Mortal Kombat w?re schon ne krasse Verzichtslektion für mich...

    Schon alleine wenn ich mit mir vorstelle mit den Jungs von früher am Tisch zu sitzen und dann mit tiefer Reibeisenstimme vor dem eigenen Zug einen FATALITY anzukündigen... :)

  • Toastiyyyyyyyy <3

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • ANZEIGE
  • [Blockierte Grafik: https://cf.geekdo-images.com/3ltiamaMVIKs3wS3DXQiKvzXkf8=/fit-in/500x500/filters:no_upscale()/pic4006050.png]

    [Blockierte Grafik: https://cf.geekdo-images.com/VO_-0AY4YRdJUnuWmJ_pe_GH6ag=/fit-in/500x500/filters:no_upscale()/pic4015381.jpg]

    Hier noch Bilder von der vorl?ufigen Boxart und von der Chun Li Mini. Die Effekt sind interessant, ich bin mir aber noch nicht ganz sicher ob mir die gefallen :)


    Toastiyyyyyyyy <3

    Ich gehe fest davon aus, dass man Ingame Boni erh?lt, wenn man beim Spielen die authentischen Ger?usche macht :). Dann kann Bandida auch immer sch?n Harald Juhnke schreien vor dem Angriff :)

  • Ja schon m?glich dass meine Erinnerung "leicht" verschwommen ist :lachwein: Wie alt ist das Spiel? War das noch Nintendo-Zeit?


    Ich habs halt damals wirklich nicht verstanden und sp?ter wusste ich nur noch, dass es sich irgendwie wie Harald Juhnke anh?rte.


    Ich geh mal besser n Kaffee trinken :kaffee:

  • Jede Zeit ist Nintendo Zeit 8-))


    Falls Du aber die SNES / Super Nintendo Zeit meinst: Ja :P

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Hab hier ein Video des Designers zum Gameplay gefunden, allerdings mit ziemlich viel Gebrabbel...



    Sieht nach erstem Reinschauen schon interessant aus - bin gespannt ob auch hier das Hauptproblem, dass viele Beat-em Up Ans?tze haben zum Tragen kommt, n?mlich dass man mehr oder weniger blind r?t, welchen Angriff der Gegner legt und den entsprechend versucht zu kontern....

  • Sieht nach erstem Reinschauen schon interessant aus

    Findest du?

    Was genau gibt dir Hoffnung, dass da irgendwas drin sit, das mehr als ein aufgeblasenes "Schere, Stein, Papier" bedeutet?

    F?ngt doch schon direkt so an, und bleibt dann fast durchgehend so... "I think you think I think". Hau mir ab. ;)

    Dank der Streetfighter IP und AJ's Reichweite wird das natürlich quasi automatisch ein erfolgreicher Kickstarter werden. Hurra. ;)

    Mein Blog (Illustrationen, Brettspieldesign, Angespielte Spiele)

  • ANZEIGE
  • Findest du?


    Was genau gibt dir Hoffnung, dass da irgendwas drin sit, das mehr als ein aufgeblasenes "Schere, Stein, Papier" bedeutet?


    F?ngt doch schon direkt so an, und bleibt dann fast durchgehend so... "I think you think I think". Hau mir ab.

    Naja, man darf jetzt da auch nicht zu viel erwarten (wie du schon sagst wird das Spiel ja eher durch die IP getragen...), ich glaube, dass das schon witzig sein kann, wenn man den Gegenspieler und dessen Deck etwas kennt. Es bleibt halt etwas n?her an der Vorlage durch den SSP Ansatz, der Kracher ist es wahrscheinlich nicht.


    Was ich noch als Problem sehe, nachdem ich nochmal reingeschaut habe ist evtl. noch die Spieldauer - l?nger als 5 (max 10) Minuten sollte so ein 1vs1 wohl nicht dauern bei so einem Spiel.

  • Mein letztes Street Fighter ist über 20 Jahre her, aber der Spielreiz davon war doch ungef?hr das hier, oder?

    "Du versuchst, mich zu hauen, und im Sekundenbruchteil, der mir w?hrend der Animation bleibt, drücke ich die richtige Kontertaste."

    bzw bei mir:

    "Ich klicke einfach irgendwelche Kn?pfe, und bin erfreut, wenn mein Typ hin und wieder Hadouken ruft und ein Feuerball rumfliegt." ;)


    Ich glaube einfach nicht, dass die beiden Kampf-Archetypen im Brettspiel - "reiner Zufall/wirf Würfel" und "errate (dank Doppelbluff quasi blind), was der andere machen will" - in irgendeiner Form geeignet sind, um die Befriedigung/ den Spielreiz eines Konsolen-Prügelspiels wiederzugeben.


    Wenn ich mir irgendwas ausdenken müsste, das in die richtige Richtung geht, dann vielleicht sowas:

    Wir spielen unsere Animationen zerstückelt (wie in einem Daumenkino) runter: Vorw?rts, vorw?rts, runter, rote Taste. Rückw?rts unten, oben, vorw?rts unten, blaue Taste...

    Aber Aktionen werden daraus erst durch Kombinationen von Karten. Ein Schlag w?re dann sowas wie "vorw?rts, vorw?rts, blaue Taste".

    Und wenn du die eine H?lfte gesehen hast, kannst du zumindest einen "educated guess" abgeben, was folgt, und eine Konterkarte spielen.


    Aber da braucht man dann keine Miniaturen... taugt also auch nix. ;)

    Mein Blog (Illustrationen, Brettspieldesign, Angespielte Spiele)

  • in Schlag w?re dann sowas wie "vorw?rts, vorw?rts, blaue Taste".


    Und wenn du die eine H?lfte gesehen hast, kannst du zumindest einen "educated guess" abgeben, was folgt, und eine Konterkarte spielen.

    Irgendwie hatte ich gedacht, dass genau dies durch das Combo-System (also diese 4 Tasten an den beiden Kartenseiten) passiert. Die sind n?mlich teilweise bunt eingef?rbt und ich hab das so verstanden, dass sie quasi auf der linken Seite mit der letzten gespielten Karte interagieren (nur wenn die Farbe passt ist es also ein Combo) und mit der rechten Seite die Karten limitieren, die man als n?chstes (mit st?rkerem Combo Effekt) spielen kann... Würde zumindest Sinn machen.


    Dann w?re es auch nicht merh 100 Prozent beliebig und man h?tte mehr Vorteile, wenn man die Decks kennt..

  • Irgendwie hatte ich gedacht, dass genau dies durch das Combo-System (also diese 4 Tasten an den beiden Kartenseiten) passiert. Die sind n?mlich teilweise bunt eingef?rbt und ich hab das so verstanden, dass sie quasi auf der linken Seite mit der letzten gespielten Karte interagieren

    Wenn ich das richtig verstanden habe, passiert das hier aber nicht.


    Stattdessen passiert das hier:

    "Rate mal, was ich mache."

    "Schlag."

    "Falsch, Special. Jetzt nimmst du 2 Schaden. Und ich haue noch eine Combo-Karte hinterher, die ich zuf?llig auf der Hand habe und die zuf?llig passt. Dann nimmst du nochmal 2 Schaden. Haha."

    Mein Blog (Illustrationen, Brettspieldesign, Angespielte Spiele)

    Einmal editiert, zuletzt von PeterRustemeyer ()

  • Hmm ok, ich würde das sehr gerne rausfinden (ich find die Idee n?mlich ganz cool und aufgrund des Controller-Setups irgendwie auch sehr thematisch) aber ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür 2 einhalb Stunden dem Angry Joe aus dem Video zuh?ren m?chte...


    Edit: habs gefunden - Minute 22, es scheint so zu sein, wie du sagst - man kann die passende Combo-Karte einfach nachlegen

  • ANZEIGE
  • Ja, da hast du recht - bei der Lizenz w?re ich wahrscheinlich sogar dabei, wenn man sich einfach abwechselnd die Lebenspunkte runterwürfeln würde (mit den Komponenten kann man sich auch selber was basteln, was halbwegs Spa? macht) :) Daher ist es eine willkommene ?berraschung, dass das Gameplay auf den ersten Blick gar nicht sooo unterirdisch wirkt obwohl ich irgendwie skeptisch bin wie gebalanced das am Ende sein wird bei den Myriaden an Decks die da drin stecken...

  • Es soll wohl auch ein mortal kombat und ein Dragonball Spiel mit dem System kommen.. Sind seit ca. 2014 angekündigt... Und jetzt kommen sie mit einem ks, wo figurendesign etc. schon alles vorgegeben ist???


    Was haben die bitte für ganze zeit gemacht?


  • Geht mitlerweile auch ganz gut ab (leider wird bisher keine PnP-Version angeboten, sodass man das mal antesten k?nnte ...) als weitere Charaktere sind Guile und Blanka freigeschalten worden :) - jetzt warten alle vor allem auf Cammy - wohl wegen ihres besonders interessanten Kampfstils :D.


    Ich bin immer noch skeptisch, ob das bei dieser Vielzahl an Karten auch nur einigerma?en gebalanced sein wird, evtl. ist das aber auch gar nicht so entscheidend.


    Ein paar Designentscheidungen sind etwas seltsam - Karten ziehen zu Beginn des Zuges anstatt am Ende z.B. da erschlie?t sich mir nicht wirklich, warum das gut sein soll. Player Elimination ist jetzt auch nicht unbedingt modern - wenn dann noch im Gameplay Video zu sehen ist, wie sich eine frühzeitig ausgeschiedene Mitspielerin l?ngerfristig langweilt ist das auch nicht so super geschickt..


    Wie dem auch sei - ich bin hier ein absoluter Fanboy, und würde mir da tats?chlich auch einfach die Minis ohne Spiel drumrum holen (bin mit dem Street Fighter Pledge drinnen) - wenn alle Stricke rei?en dann wird mit den Minis dann halt King of Tokyo gezockt :D

  • ANZEIGE
  • Daumen hoch für die King of Tokyo Idee :-) Das kommt bestimmt ganz gut, man hat nur dann das teuerste King of Tokyo der Welt :-)


    Die Minis sind ganz fein, aber Guiles ?Sonic Boom“ sieht irgendwie mehr wie ein Grafikfehler/Fehler im Bild aus...


    Ich guck mir bei dem Spiel extra nur interessehalber die Bildchen an und will meine Vorurteile zum Gameplay bloss behalten :D Schont den Geldbeutel. Obwohl ich eigentlich Mortal Kombat 1 und 2 damals deutlich besser fand (und exzessiv gespielt habe), glaube ich das sich die Street Fighter Recken im Comiclook deutlich besser eignen, als die eher digitalisierten Mortal Kombat Figuren. Die sollen wohl aber sp?ter kompatibel zueinander sein (also Ryu vs Scorpion wird m?glich sein)


    Was mich wundert: Es wird von 12 Stretchgoalminiaturen gesprochen...Ich kann aber bis Super Street Fighter 2 Turbo nur 9 Stretchgoal Figuren z?hlen...was kommt dann? 3 Autos? :D


    Rausgefunden - Vorsicht Spoiler:


    Irgendwie sieht das für mich nach Krosmaster Arena mit Street Fighter Figuren aus...

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    2 Mal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Mortal Kombat kommt als N?chstes :D


    MK Link BGG

    ...und wenn da wieder 20 Charaktere im Grundpledge drin sein werden, k?nnten das gut die 19 aus MKII + Goro sein...:love: Und die k?nnen dann laut Kickstarter auch gegen die Street Fighter Recken antreten...

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Mortal Kombat kommt als N?chstes :D


    MK Link BGG

    Oder Dragon Ball Z (Hab ich selbst nie geguckt und keinen Bezug zu...)


    Dragon Ball Z: The Miniatures Game | Board Game | BoardGameGeek

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Hab meinen Beitrag mal auf den Sicherheits-Euro runtergefahren...die Mega Man Reviews waren ja ziemlich krass entt?uschend :-/

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Megaman war ein v?llig anderes Autorengespann, daher ist das für mich kein wirkliches Argument.


    Dennoch erwarte ich gameplaym??ig nicht allzu zu viel, hab ja oben schon geschrieben, dass ein paar Dinge seltsam gel?st sind (dazu finde ich die Spieldauer für ein solches Spiel recht lang..)