Schrecken der Meere (25.5.19)

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • @ Lama in den Spielregeln steht das eine Insel nicht isoliert werden darf!

    Wo steht das? Das steht beim Spielaufbau und da macht es ja auch Sinn - wenn das dann für das ganze Spiel z?hlt - bin ich wieder bei meiner redaktionellen Kritik, denn es ist ja durchaus nicht ungew?hnlich, dass beim Spielaufbau (Mapbau) andere Regeln gelten als w?hrend einer Partie.

    Aber danke - das macht natürlich Sinn und so haben wir es dann auch gespielt und ist somit das kleinste Detail an meinem Ersteindruck :).

  • ANZEIGE
  • Auf dem Blatt wo die Charaktere erkl?rt sind steht es gelten die Regeln des Spielaufbaus wenn man Routen ins Spiel bringt oder entfernt. Aber vielleicht hatt ich nur Glück das gleich zu finden, sowas kann besser erkl?rt sein, wie das ob man auch lange routen entfernen kann oder legen. Aber ich hab schon schlechteres gelesen.

  • Wie steht ihr zu dem Schatzsuchen und Kraken/Seeschlange Mechanismus? Habe mir gestern die Regeln durchgelesen und eine Lernpartie begonnen und schon 2 Sch?tze gesammelt, aber noch kein Monster angegriffen.


    Schatzsuche ist ja nur vorw?rts gehen mit dem Kanonenst?rkewert, empfindet ihr das als unspektalul?r oder passt? Ich empfand es in der 2SP Simulation nicht ganz so schlimm, aber kann mir vorstellen, wenn Leute anderen Stuff machen, l?nger brauchen, dass sowohl Schatzsuche als auch Monsterk?mpfe etwas ?de daherkommen.
    Wie gesagt, das ist bisher nicht mein Eindruck, aber meine Befürchtung :D

    Einmal editiert, zuletzt von DStroke () aus folgendem Grund: rechtschreibung

  • Das Spiel lebt davon, einfache und klare Mechanismen zu haben. Daher sind die Schatzsuche und der Monsterkampf nicht spektakul?r, dafür aber flott erledigt.


    Wahrscheinlich ist SdM für gr??ere Runden gemacht worden. Ich konnte bislang nur 2P Partien spielen, gehe aber davon aus, das es mit mehreren Leuten noch spannender ist. Zwei ist ok, aber es gibt Titel die ich zu zweit lieber spielen würde.


    Spielt man es mit mehreren, steigt natürlich die Wartezeit. Da sind schnelle und klare Mechanismen hilfreich.

  • Wie steht ihr zu dem Schatzsuchen und Kraken/Seeschlange Mechanismus? Habe mir gestern die Regeln durchgelesen und eine Lernpartie begonnen und schon 2 Sch?tze gesammelt, aber noch kein Monster angegriffen.


    Schatzsuche ist ja nur vorw?rts gehen mit dem Kanonenst?rkewert, empfindet ihr das als unspektalul?r oder passt? Ich empfand es in der 2SP Simulation nicht ganz so schlimm, aber kann mir vorstellen, wenn Leute anderen Stuff machen, l?nger brauchen, dass sowohl Schatzsuche als auch Monsterk?mpfe etwas ?de daherkommen.
    Wie gesagt, das ist bisher nicht mein Eindruck, aber meine Befürchtung :D

    Schatzsuche war schon cool, ja geht über den Kanonen Wert, kann aber je nach Schatzkarte noch über den Abwurf von passenden Ressourcen vorrangetrieben werden. Monsterkampf hatten wir nicht, da da auch kein Ziel auslag. Kommenden Freitag werden wir es zu fünft spielen, da kann ich dann eventuell mehr berichten.

  • Monsterkampf kann zum ziemlich spannenden Rennen werden, wenn man abbrechen muss und andere Spieler dann pl?tzlich auch Lust bekommen das Monster zu erlegen :D!


    ?ber die Schatzsuche hab ich mir lange Gedanken gemacht. Ich finde es grafisch und theamtisch gut umgesetzt. Trotzdem wirkt sie plump. L?nger als 2 Runden muss man eigentlich fast keinen Schatz suchen. Man sollte es eben nicht in dn ersten Runden machen, sondern vorher etwas St?rke aufbauen. Das nützt dann auch gegen die H?ndler. Klar h?tte man es noch umfangreicher machen k?nnen (z.B. eine Suche wie bei "Oben und Unten"), zieht aber dann auch deutlich das Spiel in die L?nge.

  • Danke euch für die vielen Meinungen zum Spiel. Hab das Spiel erst hier gesehen und mich dann auch dazu entschieden, die Deluxe-Version samt 5-Spieler-Erweiterung zu kaufen.

    Weil ich es ?fters mit der 5Spieler Variante lese....lohnt sich die überhaupt?

    Ich habe schon ?fters gelesen, dass das Spiel zu fünft gar nicht mal besser sein soll...sondern eher das Gegenteil.... Hat wer schon Erfahrungen mit dem 5P Spiel gemacht?

  • Danke euch für die vielen Meinungen zum Spiel. Hab das Spiel erst hier gesehen und mich dann auch dazu entschieden, die Deluxe-Version samt 5-Spieler-Erweiterung zu kaufen.

    Weil ich es ?fters mit der 5Spieler Variante lese....lohnt sich die überhaupt?

    Ich habe schon ?fters gelesen, dass das Spiel zu fünft gar nicht mal besser sein soll...sondern eher das Gegenteil.... Hat wer schon Erfahrungen mit dem 5P Spiel gemacht?

    Wichtigste Punkt F?R die 5. Spieler Erweiterung ist, dass es ohne die Erweiterung, einige leere F?cher im Inlay gibt.. da bekommt man direkt gezeigt, dass man nicht alles von dem Spiel hat und wird quasi gezwungen den Rest auch noch zu bestellen :(

    Meine 5. Spieler Erweiterung kommt auch erst noch an und ich bezweifle, dass ich sie oft spielen werden, aber weeeenn, dann habe ich sie :D

  • ANZEIGE
  • Der allerwichtigste Punkt für die 5. Spieler Erweiterung ist, dass man dann das Piratenschiff mit den schwarzen Segeln (und Kanonen) hat. :P

    Zumindest theoretisch, falls man keine Tochter hat, die das schwarze Schiff für sich beansprucht. :D

  • Im vier Spieler Spiel waren die Züge schon flott und ich hoffe das das Spiel von mehr Konkurrenz auf dem Spielplan profitiert. Wir sind meist mehr als 4 Spieler und deshalb hoff ich das es mit 5 Spielern auch gut funktioniert, am Freitag weis ich mehr ;)

  • Ich h?tte auch gerne noch eine 6-Spielererweiterung. Wenn, dann richtig! :D

    Die gro?e St?rke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.

  • Kommt man eigentlich irgendwo an die Metallmünzen ran, ohne den kompletten Captains Pledge zu kaufen? Das Basisspiel habe ich in Deutsch aus Retail. Die klimpernden Münzen reizen mich aber schon sehr.


    K?nnen auch Münzen von Drittanbietern sein.


    Danke und lg

  • Kommt man eigentlich irgendwo an die Metallmünzen ran, ohne den kompletten Captains Pledge zu kaufen? Das Basisspiel habe ich in Deutsch aus Retail. Die klimpernden Münzen reizen mich aber schon sehr.


    K?nnen auch Münzen von Drittanbietern sein.


    Danke und lg

    Der Gag mit den Originalmünzen ist vor allem der, dass man die wie Pizzastücke zusammen setzen kann. 10 Nuggets (a 100 Gold) ergeben also eine gro?e Dublone (1000 Gold). So l?sst sich das Gold quasi unter Piraten teilen. ?

    Einzeln gibt es die meines Wissens zwar nicht, aber frag Michal doch einfach direkt, vielleicht kann er dir helfen.

    michal.vitkovsky@gmx.de

    2 Mal editiert, zuletzt von David14 ()

  • Achja ich wollt nochmal über das Spiel zu fünft was schreiben, war fast genauso flott wie zu viert. Das einzige es wurde noch mehr gek?mpft das gelegentlich zur downtime geführt hat. Für mich und die meisten nicht schlimm, aber einer fands nicht so toll. Ich hab aber noch eine kleine Hausregel eingeführt was die K?mpfe mit npcs betrifft. WIr haben in einen Stoffsack von jedem Spieler ein überz?hliges Talentpl?ttchen gelegt und immer der K?mpfen musste hat ein zuf?lliges Pl?ttchen gezogen damit er nicht immer gegen seinen rechten Nachbarn spielen muss. Das lenkt von der Downtime ab und war eine sehr sinnige Modifikation.

  • ANZEIGE