MicroMacro Crime City (Pegasus, Edition Spielwiese)

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ?ber die Pegasus Facebook-Seite bin ich gerade auf das Micro Macro Crime Game aufmerksam geworden.

    Zitat

    Willkommen in Crime City – einer Stadt, in der hinter jeder Ecke das Verbrechen lauert. Verh?ngnisvolle Geheimnisse, hinterh?ltige ?berf?lle und kaltblütige Morde sind hier an der Tagesordnung. Die ?rtliche Polizei ist nicht mehr in der Lage, die Geschehnisse zu kontrollieren. Daher ist nun eure Ermittlungsarbeit gefragt!


    Prinzipiell ist es eine Wimmelkarte, auf der Verbrechen aufgel?st werden müssen. Eine digitale Demo gibt es auch schon: StackPath


    Ich habe gerade angefangen es zu spielen und finde es ganz witzig, ggf. sogar mit den Kindern. Von Tiptoi gibt es Puzzle, bei denen ein ?hnliches Prinzip verfolgt wird (Sachen Suchen im Wimmelbild).

  • ANZEIGE
  • Da es von Jojo (Sich) ist, habe ich es mir jetzt einfach mal vorbestellt. Ist mal eine nette Abwechslung zu diesen ganzen Escape Spielen.

    ?bersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen m?glichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

  • Mtn Da sind wir scheinbar nicht die einzigen. Laut Autor haben sie über die Stelle ausgiebig diskutiert.

    ?bersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen m?glichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

  • Ich fand die Online Demo ganz nett... Aber ob ich das jetzt wirklich als Spiel brauche. Da macht mir das vermutlich zu wenig Spa?. Denke aber schon dass es ganz gut ankommen k?nnte bei Familien.

    Brettspiele: Angebote & Schn?ppchen schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

    Mit Merkliste, individuellen Preisbenachrichtigungen, Bestpreis-Berechnung und Gewinnspielen.

  • ANZEIGE
  • Ich fand die Online Demo ganz nett... Aber ob ich das jetzt wirklich als Spiel brauche. Da macht mir das vermutlich zu wenig Spa?. Denke aber schon dass es ganz gut ankommen k?nnte bei Familien.

    Da bin ich mir auch nicht sicher, werde dem aber einfach mal eine Chance geben. Würde ich Jojo nicht kennen, h?tte ich auch erstmal die Finger davon gelassen.

    ?bersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen m?glichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

  • Und Adventure Game und Time Stories sind vor allem ein Point und Click in eine Brettspiel gegossen. Ich finde es toll auch solche Apps umzusetzen. Vor allem nciht auf einem winzigen Displays sondern auf einer sch?nen gro?en 1qm Karte.

    Be seeing you,
    Matthias Nagy

    Das hier ist mein Privat-Account. Alle hier ge?u?erten Meinungen sind nur meine privaten Meinungen und geben nicht die Meinung von Deep Print Games oder Frosted Games wieder.

    Einmal editiert, zuletzt von darkpact ()

  • Super! Vielen Dank. Nachdem ich den Wohnort hatte, konnte der Rest in einer Minute gel?st werden - hatte ich doch die anderen schon gesehen oder konnte sie schnell ermitteln :-)

    Ich finde die Idee ganz gut und werde mir auch sicher das komplette Spiel besorgen. Das ein odere andere Detail der kommenden hat man ja schon gesehen...

  • Prinzipiell ist es eine Wimmelkarte, auf der Verbrechen aufgel?st werden müssen. Eine digitale Demo gibt es auch schon: StackPath


    Ich habe gerade angefangen es zu spielen und finde es ganz witzig, ggf. sogar mit den Kindern. Von Tiptoi gibt es Puzzle, bei denen ein ?hnliches Prinzip verfolgt wird (Sachen Suchen im Wimmelbild).

    Danke, witziges Spielprinzip.

    Ist auf dem Radar

  • ANZEIGE
  • Hi,


    ich habe an alle die das Spiel schon gespielt haben eine Frage.


    Welcher Art sind so die Mehrheit der F?lle?


    Hintergrund der Frage ist das Spielen mit kleineren Kindern - z.B: 6 Jahre alt.


    Also sind die F?lle eher so, irgendetwas wurde gestohlen XYZ


    Oder sind die F?lle eher "brutaler" im Sinne von XYZ wurde ermordet? :-)


    Würde mich kurz einmal interessieren, vielen Dank an die Community! :-)

  • Da liegen schon viele Leichen rum. Brutal ist die Darstellung jetzt nicht, aber trotzdem finde ich da 6 Jahre zu früh.

    Die k?nnen in dem Alter das ein oder andere Motiv wahrscheinlich nicht mal nachvollziehen...

  • Danke dir, genau diese Info habe ich für die Kaufentscheidung ben?tigt, da ich das so wie du sehe.


    Dann lieber aktuell nicht :-) Aber vormerken für sp?ter :-)

  • Ich h?tte das Spiel gerne als MacroMacro-Seniorenausgabe mit 4x so grossem Stadtplan. :-)


    Ansonsten tolle Idee. Vorgemerkt für Vorbestellung. Hoffe nur, dass die x F?lle des Grundspiels nicht zu schnell gespielt sind.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Ich h?tte das Spiel gerne als MacroMacro-Seniorenausgabe mit 4x so grossem Stadtplan. :-)


    Ansonsten tolle Idee. Vorgemerkt für Vorbestellung. Hoffe nur, dass die x F?lle des Grundspiels nicht zu schnell gespielt sind.

    in irgendeinem Stream zur Spiel hatte jemand darüber gesprochen alle F?lle gespielt zu haben und hatte die Spielzeit mit 5 Stunden glaube ich angegeben.


    Aber ob das korrekt und allgemeingültig ist kann ich nicht beurteilen.

  • Die Edition Spielwiese empfiehlt das Spiel ab 8 und das halte ich für realistisch. Meine Tochter (bald 9, 4. SJ) hat die Demo mit Begleitung jedenfalls gut l?sen k?nnen. Problematisch k?nnte sein, dass rudiment?re kriminalistische Kenntnisse vonn?ten sind, über die schlicht nicht jedes Kind verfügt. (Was ist ein Mord? Was hei?t Tatmotiv? Wie sieht ein typischer Verd?chtiger aus?) Wenn ???, Pfefferk?rner, TKKG & Co. bekannt sind, sollte es aber recht gut klappen – mit zurückhaltender erwachsener Begleitung sowieso. Wie stark der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zur Demo ansteigt, steht auf einem anderen Blatt …

    Jedenfalls wird das ?Spiel“ angeschafft und ist für den Kindergeburtstag fest eingeplant :)


    Kann jemand etwas zur Papier- und Oberfl?chenqualit?t des Stadtplans sagen? Stabil? Bemalbar oder beschichtet?

    Alex SpieLama


    Zitat von Spielanleitung

    PROFI-VARIANTE

    Wenn ihr schon einige F?lle gespielt habt und gut zurechtkommt, empfehlen wir folgende Variante: Der Kommissar nimmt ausschlie?lich die Start-Karte eines Falls aus dem Umschlag und liest diese vor.

    Nun versucht ihr, den ganzen Fall zu l?sen, OHNE die weiteren Fall-Karten zu benutzen.

    Das klingt doch mal nach ’ner guten Idee :)


    PS: Absolut nicht mein Metier, aber Auswahlliste sollte sicher sein. Nominierungsliste ist auch nicht unwahrscheinlich, für’s SdJ dann vielleicht doch etwas zu wenig Spiel und Thema zu wenig kindgerecht.

    3 Mal editiert, zuletzt von yzemaze ()

  • ANZEIGE
  • Ich habe mit meiner gerade erst 7 gewordenen Tochter den Demo-Fall auf der Webseite angeschaut - Sie hat Ihn mit Begeisterung gleich 3-4 mal "gespielt" und nach mehr gefragt (Jahrelange Wimmelei zollt hier Tribut :D ).


    Komme also wohl nicht um das Spiel herum! Was ein Mord ist versteht Sie bereits, In Sachen Tatmotiv etc. musste ich etwas nachhelfen, aber aufgrund der Niedlichkeit der Illustrationen denke ich ist das für das Alter wmgl. halbwegs vertretbar. Bei Ihr steht eher der Ehrgeiz, die richtigen Stellen auf der Karte zu finden, im Vordergrund (jedenfalls mehr als die eigentliche Hintergrundgeschichte).

    Status 12M12S 2021: 6M8S


    (Fantastische Reiche, Die Abenteuer des Robin Hood, Cantaloop, Majesty, Bunte Bl?tter, Gold, Auf die Nüsse, Under Falling Skies)


    2021: 8 | 2020: 24 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

  • Naja, bei mir zumindest ist es so, dass meine Tochter (6J.)mit Mord emotional überfordert w?re, und das in den n?chsten Jahren wohl weiterhin so bleiben wird.

    Es ist sicher eine pers?nliche Sache, aber ich bin ehrlich gesagt auch froh darüber und denke, dass es einigen Familien so geht.

  • Wer sich die Mühe machen m?chte: Auch auf der Spielschachtel ist ein R?tsel bereits drauf. Mit einigen Bildern der Schachtel im Netz (z.b. online shop) l?sst sich auch dieser bereits jetzt l?sen :love:. Bin auch auf jeden Fall hei? auf mehr.

  • 5:33 :)


    Aber ist das analog nicht etwas schwierig? Ich kann doch nur raten und dann die Karte ziehen, sehen ob ich richtig lag oder nicht?

    So ist es vorgesehen. Einer aus der Runde muss sich "opfern" und nachschauen und sich im Falle einer falschen F?hrt bei der weiteren L?sungsfindung dieser Karte zurückhalten.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • ANZEIGE
  • AllGames hat es auch heute verschickt - war allerdings eine Vorbestellung. Im Zweifel dort direkt nachfragen.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Gestern habe ich am PC meiner Frau und meiner Tochter den Promo-Online-Fall gezeigt. Ich habe noch NIE erlebt, dass sie beide derart angefixt auf ein Spiel waren. Ich habe mich selbst in ihnen wiederentdeckt 8o


    Ich sollte es sofort bestellen. Hoffe Fantasywelt liefert bald. Aber auf "Verfügbar" war es leider nicht.