[buecher.de] Bonfire für 30,03 samt 15% Gutschein

Bitte bewerte: Dune: Imperium
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Pers?nliche Erfahrung: Die Wahrscheinlichkeit negativer Erfahrungen bzgl. schlechter Verpackung (und dadurch dann besch?digter Spiele) steigt sprunghaft an, wenn zwei Risikofaktoren zusammenkommen:

    1. Pakete mit 3+ Spielen/Artikeln unterschiedlichen Formats drin und
    2. Anbieter au?erhalb des Spiele-Fachhandels, d.h. Amazon, Thalia, Bücher.de & Co.

    Viele Schachtelformate beim Online-Spielefachhandel sind meist unkritisch. Die wissen, was sie tun. Einzelne Spiele bei Thalia & Co auch -- da kann man nicht viel falsch machen, dafür haben die auch passende Kartonagen. Erst viele Spiele bei Amazon, Bücher & Co machen das Ganze riskant. Da geben sich die Packer bei den Buchhandelsketten dann nicht mehr die Mühe, die es für sowas brauchen und die wir Spieler gerne sehen würden.

  • ANZEIGE
  • Ich habe schon alles bei Hugendubel, Thalia und Bücher erlebt.


    Von perfekter Verpackung, auch bei mehreren Spielen in einem Karton (gro?er Karton, innen die Spiele mit

    sehr stabiler, fester Folie 'verschwei?t', kenne ich so auch nur von denen) bis hin zu unterirdisch (zu klein, zu eng,

    keine Polsterung, alles extrem besch?digt).


    Ich wei? auch nicht woran das liegt. Verschiedene Lager? Unterschiedlich ambitionierte Verpacker?


    Amazon entt?uscht mich fast immer.

  • Woran es bei Amazon & Co liegt? Daran dass die Packer so-und-soviele Pakete pro Minute schaffen müssen und dass Umverpackungen bei den von ihnen eingepackten Sachen normalerweise egal sind.

  • Dann habe ich wohl bisher immer Glück gehabt:

    Weder bei Amszon noch bei buecher.de kam irgendein Spiel besch?digt an.

    Ich bestelle allerdings in der Regel auch nicht gleich mehrere Spiele auf einmal (wer soll das alles spielen ??)

    Den einzigen nennenswerten Schaden hatte ich bei Happyshops in Erfüllung des Kickstarter #Chai . (Karton etwas eingedrückt wegen mangelhafter Umverpackung) Da wollte dann auch keiner verantwortlich sein,so das es mir dann zu bl?d war.

  • Dann habe ich wohl bisher immer Glück gehabt:

    Weder bei Amszon noch bei buecher.de kam irgendein Spiel besch?digt an.

    Ich bestelle allerdings in der Regel auch nicht gleich mehrere Spiele auf einmal (wer soll das alles spielen ??)

    Den einzigen nennenswerten Schaden hatte ich bei Happyshops in Erfüllung des Kickstarter #Chai . (Karton etwas eingedrückt wegen mangelhafter Umverpackung) Da wollte dann auch keiner verantwortlich sein,so das es mir dann zu bl?d war.

    Happyshops ...

  • Woran es bei Amazon & Co liegt? Daran dass die Packer so-und-soviele Pakete pro Minute schaffen müssen und dass Umverpackungen bei den von ihnen eingepackten Sachen normalerweise egal sind.

    Ja, aber wie geschrieben sind, gerade von buecher, thalia und hugendubel, die Pakete ja sehr oft auch sehr gut gepackt

    (zumindest bei mir). Dieses Folienverschwei?en im Karton scheint mir recht zeitaufwendig.


    Ich h?tte eher fragen sollen: weshalb diese extremen Schwankungen?

  • Hallo,

    gem?? dem Logbuch

    Bonfire – Brettspiele: Angebote und Schn?ppchen |?Preisvergleich ab 41,49

    haben ja einige H?ndler ihre Exemplare für den Verkauf erhalten. Nur - bücher.de mag den Lieferstatus von Bonfire nicht ?ndern. :/ ;)

    Liebe Grü?e
    Nils

    hab ich mir zuvor auch gedacht... die heisse Phase beginnt. Hugendubel hat das Ding auch für 35 angeboten. Dort ist es auch noch nicht verfügbar, aber zumindest noch gelistet

  • ANZEIGE
  • ... nur - bücher.de mag den Lieferstatus von Bonfire nicht ?ndern. :/ ;)

    Wenn Sie nicht mehr bekommen, als sie bereits verkauft haben, passt das. Das von mir bestellte Spiel kann nicht für neue K?ufer bestellbar sein. Allein die Lieferung der bereits verkauften Spiele w?r sch?n.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • Ihre Bestellung k?nnen wir dieses Mal leider nicht vollst?ndig ausführen.

    Trotz aller Bemühungen sind folgende Artikel nicht lieferbar bzw.

    k?nnen bis auf weiteres nicht geliefert werden.


    1x
    Bonfire - Hall Games (Spiel)
    Artikel ausverkauft


    Da bin ich froh, dass ich bei Hugendubel bestellt und gestern erhalten habe

  • Smuntz? SirAnn
    Sind wir die letzten Mohikaner? 8o

    Wenn man berücksichtigt, dass es bei unknowns ?hnlich wie bei Wahlumfragen eine nicht unerhebliche Dunkelziffer gibt - also jene, die hier nur lesen - sind es vermutlich noch ein paar mehr. lulu hat den Text oben wohl erfunden - ich jedenfalls habe keine derartige Mail, am Status hat sich aber auch nichts ge?ndert. Hab mal freundlich per Kontaktformular nachgefragt. Schaun mer mal...

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • Smuntz? SirAnn
    Sind wir die letzten Mohikaner? 8o

    Wenn man berücksichtigt, dass es bei unknowns ?hnlich wie bei Wahlumfragen eine nicht unerhebliche Dunkelziffer gibt - also jene, die hier nur lesen - sind es vermutlich noch ein paar mehr. lulu hat den Text oben wohl erfunden - ich jedenfalls habe keine derartige Mail, am Status hat sich aber auch nichts ge?ndert. Hab mal freundlich per Kontaktformular nachgefragt. Schaun mer mal...

    Wow .... das kenne ich hier nicht aus dem Forum, dass man solch "Zeugs" hier liest

    Einmal editiert, zuletzt von lulu ()

  • ANZEIGE
  • Wow .... das kenne ich hier nicht aus dem Forum, dass man solch "Zeugs" hier liest

    Ja wenn Du es doch schreibst... ;)

    Hm, das l?sst die Hoffnung in der Tat sinken. Wom?glich sind sie mit Absagen ?hnlich schnell wie mit der Lieferung. Mal schauen, ob und was zuerst kommt.

    PS: nochmal mit Erl?uterungen in Klammern, oder was war nicht verst?ndlich (wegen Fragezeichen-Reaktion)?

    Hm, das [lulu hat also doch eine echte Absage-Mail erhalten] l?sst die Hoffnung in der Tat sinken. Wom?glich sind sie mit Absagen ?hnlich schnell wie mit der Lieferung [ich hab beides nicht erhalten]. Mal schauen, ob und was [dann bei mir] zuerst kommt.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

    Einmal editiert, zuletzt von Smuntz ()

  • Alles Fake-News. Miese Taktik von buecher.de hier Mitglieder zu bestechen, die einem zum Stornieren bringen wollen.


    Wir Aiblinger müssen zusammenhalten und standhaft bleiben. Erst wenn die ihr letztes Buch verkauft haben und ihre Tore endgültig geschlossen haben, werde ich akzeptieren, dass sie das Spiel tats?chlich nicht liefern k?nnen.


    Aber auf die fiesen Tricks der Brettspiel-Mafia hier falle ich bestimmt nicht herein. ?

  • ja, sehr geil.

    Ja?
    Die haben doch einige angenommene Bestellungen zu den mehr als günstigen Konditionen storniert. Und jetzt haben die Exemplare zum "normalen" Preis für den freien Verkauf über? Ein Schelm, der sich B?ses dabei denkt.

    Liebe Grü?e
    Nils (wusste schon, warum er sich um die bindende Auftragsannahme bemühte.)

  • Hallelujah - es geschehen noch Wunder!

    Ja, gleicher Status bei mir :)

    Die haben doch einige angenommene Bestellungen zu den mehr als günstigen Konditionen storniert.

    Wenn weniger geliefert w?re, als man haben wollte, w?r das unvermeidbar. So sieht es ... merkwürdig aus.

    Nils (wusste schon, warum er sich um die bindende Auftragsannahme bemühte.)

    Meine Bestellung l?uft wie immer "auf Rechnung". Vielleicht haben langj?hrige Stammkunden ja einen Bonus. Ich hab mit buecher.de bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

    Ein anderer gro?er Laden (mit H., der hier im konkreten Fall wegen seiner ebenfalls vergünstigten Lieferung von Bonfire gelobt wird) hat mich dagegen schon zutiefst verwundert und einst eine langfristige günstige Vorbestellung storniert zurückgehalten (man legte mir nahe, ich solle stornieren) als das Spiel auch dort lieferbar war. Angeblich habe man das Spiel nur noch von einem anderen, teureren "Lieferanten" (da gibt es ja bei bestimmten Titeln auch so viele) erhalten, so dass ich selbst stornieren und neu bestellen m?ge - zum entsprechend erh?hten Preis, versteht sich. Nach einer freundlichen, aber recht bestimmten Mail mit Hinweis auf die Au?enwirkung ihres merkwürdigen Schreibens und dem Hinweis, dass "mein Lieferant" doch H. sei (diffuse Hintergründe somit für mich irrelevant) und sie mir stornieren (nicht umgekehrt, da mein Interesse ungebrochen sei) oder aber liefern m?gen, wurde ich dann zum vereinbarten Preis beliefert, aber dort habe ich seitdem nichts mehr bestellt, das sitzt noch tief.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

    3 Mal editiert, zuletzt von Smuntz ()

  • hmm.. ich würde mich mit einer "Agricola"-Bestellung vor 3 Jahren nicht als langj?hrigen Stammkunden z?hlen. Aber evtl. hat meine E-Mail, dass ich hoffe, dass buecher.de meine Bestellung über eine kurzfristige Nicht-Verfügbarkeit am Ende stornieren wird, hier geholfen ;-)


    Aber auf jeden Fall bleibt ein fader Beigeschmack. Aber erst einmal abwarten, in welchem Zustand das Spiel hier ankommt :D

    Einmal editiert, zuletzt von SirAnn ()

  • Ich amüsiere mich gerade über die Emotionen, die eine einfache Spielbestellung hervorrufen kann:

    Von Ehrgeiz, Wut, Mi?trauen,Freude, Nachtragen alles dabei !!!

    All das um ein paar Euros zu sparen,

    wobei die H?lfte der Spiele sp?testens in 6 Monaten wieder hier auf dem Markt erscheinen wird.

    (Letzte Woche konnte man das Spiel schon einmal zu diesem reduzierten Preis hier haben)

  • ANZEIGE
  • Ich amüsiere mich gerade über die Emotionen, die eine einfache Spielbestellung hervorrufen kann...

    woanders wird über Auslieferungen von Kickstartern nach zig Wochen und Monaten geredet und ob sie denn zustande kommen oder auch nicht - ganz so wie hier. Was ist dabei? Fand Deinen Beitrag jetzt weder sachgerecht, konstruktiv noch amüsant - eher leicht despektierlich.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

    2 Mal editiert, zuletzt von Smuntz ()

  • Ich amüsiere mich gerade über die Emotionen, die eine einfache Spielbestellung hervorrufen kann...

    woanders wird über Auslieferungen von Kickstartern nach zig Wochen und Monaten geredet und ob sie denn zustande kommen oder auch nicht - ganz so wie hier. Was ist dabei? Fand Deinen Beitrag jetzt weder sachgerecht, konstruktiv noch amüsant.

    Andere aber schon ....

  • Hallo Christoph,

    Ich amüsiere mich gerade über die Emotionen, die eine einfache Spielbestellung hervorrufen kann:

    Von Ehrgeiz, Wut, Mi?trauen, Freude, Nachtragen alles dabei !!!

    All das um ein paar Euros zu sparen,

    Sch?n, dass wir dich dazu bringen, dich über etwas zu amüsieren. 8-))

    Aber du irrst, gespart habe ich gar nichts. Bestand doch nie die Absicht oder lag ein Grund vor, den Titel für 50 zu kaufen. Es liegen hier bestimmt ein Dutzend gleichwertiger Titel vor, die ich alternativ spielen k?nnte und daran eine ebensolche Freude h?tte. Wenn Anzeichen der Freude wahrzunehmen sind, basiert die darauf, dass Bonfire nun ein oder zwei Jahre früher aufgetischt werden kann. Freue dich doch mit mir.


    Meine letzte Bestellung bei bücher.de liegt neun Jahre zurück. Diese Bestellung hat jetzt verdeutlich, welchen Wandel in der Zeit der Online-Handel vollzogen hat und mich überrascht, welche Akzeptanz diese vorgefundene Kundenbehandlung erf?hrt - ja - sogar verteidigt wird. (schlechte Kommunikation über den wahren Liefertermin; Verweigerung der Auftragsannahme; Bestellungen stornieren, um diese Exemplare zu vorteilhafteren Erl?sen zu ver?u?ern.)

    Ich bin ja auch selbstst?ndig. Wenn ich meine Kunden so behandeln würde wie bücher.de die ihren mit diesem Angebot, die h?tten mein vollstes Verst?ndnis, wenn die mir einen Vogel zeigen würden. Es werden HIER teilweise v?llig andere Ma?st?be angelegt. Das ist Meilen von einem ehrbaren Kaufmannsverhalten entfernt. Nur das verwundert mich und das m?chte ich mal offen darlegen.

    Liebe Grü?e
    Nils (n?chste Bestellung bei bücher.de wird wohl wieder neun Jahre dauern. Mal sehen, welcher Wandel dann eingetreten ist.) ;)

  • Ich hatte ja auch nicht nur dich gemeint und es war in keinster Weise despektierlich gemeint, wie mir jemand unterstellt hat (w?hrend andere meinen Humor offensichtlich teilen )

    Es war nur eine ge?u?erte Meinung (bzw. Fr?hlichkeit ) nicht mehr und nicht weniger.

    Wie du mich kennst freue ich mich auch darüber Schn?ppchen zu machen, sehe die Vertragserfüllung nur etwas entspannter.

    Wenns klappt sch?n, wenn nicht kommt das n?chste Angebot bestimmt (und wenn es der von dir erw?hnte Dumping Flohmarkt der Bücherei ist . Aber auch von dir habe ich schon gekauft )


    Liebe Grü?e

    Christoph

    (hatte dieses Jahr 4 buecher.de Bestellung die einwandfrei geklappt haben trotz 15% Gutscheinen)

  • Von Ehrgeiz, Wut, Mi?trauen,Freude, Nachtragen alles dabei !!!

    Das h?rte sich aber schon sehr nach Methoden des US-Wahlkampfs an. So ich die satirische Note nicht richtig erkannt haben sollte...

    Es war nur eine ge?u?erte Meinung (bzw. Fr?hlichkeit ) nicht mehr und nicht weniger.

    ...will ich auch nicht zu ernst genommen worden sein. Alles gut :)

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • Ja, dieser Thread ist nichts für zartbsaitete unknown user. Betrug, Unterschlagung, Verleumdung, Pranger, Brettspielmafia ... alles am Start. Eigentlich müsste dieser Thread mit "explicit" gekennzeichnet werden. Fehlen nur noch M?pse.. ah hier..

    2 Mal editiert, zuletzt von SirAnn ()

  • Ja, dieser Thread ist nichtsfür zartbsaitete unknown user. Betrug, Unterschlagung, Verleumdung, Pranger, Brettspielmafia ... alles am Start. Eigentlich müsste dieser Thread mit "explicit" gekennzeichnet werden. Fehlen eigentlich nur noch M?pse.. ah hier..

    siehst Du Chris_oabling - das war lustig :lachwein: zumindest für den Moment, denn gleich schreitet der Admin ein...

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • ANZEIGE
  • Shakespeare würde ein Stück darüber schreiben....

    wenn er nur k?nnte... und Katja Riemann würde die Hauptrolle in der Till Schweiger-Verfilmung bekommen

    zu sp?t - hab mir schon die Rechte gesichert

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand