Le Havre

Bitte bewerte: Dune: Imperium
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • [Mod] aus RE: Le Havre - Wie bekomme ich Angeln? [yze]


    verkürzte Version

    Bei #LeHavre ist die verkürzte Version schwieriger, ich würde das nicht spielen wollen. :)

    Ich würde das gar nicht mehr spielen wollen.

    Ich kann mich noch an meine erste Vierer Partie erinnern. Damals war's.

    3 Stunden Grübel-Orgie. Danach solo und zu zweit gespielt. Hat mich nie abgeholt.


    Und heute bin ich der Gro?vater und sage: Rosenberg? Nee, max Agricola und das auch nur zu zweit.

    #LeHavre war und bleibt für mich das langweiligste Spiel ever. Obwohl das viele anders sehen. Allein schon das Nutzen der Geb?ude der Gegner. Ein netter Kniff. Doch praktisch bei den Texten der Karten schwer umzusetzen. Es geht, ja, aber nichtohne die Karten immer in die Hand zunehmen.

    Und je mehr Mitspieler, desto unübersichtlicher wird das.

    Mag zwar an meiner Sehschw?che liegen, aber meins ist das nicht.




    Der Gernspieler

    Wenn immer der Klügere nachgibt, wird nur dummes getan!

    Einmal editiert, zuletzt von yzemaze () aus folgendem Grund: Titel, [Mod]

  • ANZEIGE
  • Wir sind über die Jahre auf über 20 Partien Le Havre gekommen. Ich habe es nie erlebt, dass irgendwer eine Karte h?tte in die Hand nehmen müssen. Und nach 2-3 Partien kennt man die Geb?ude ohnehin so gut, dass man selbst nach Jahren der Pause alles fast sofort parat hat. Gro?artiges Spiel, für mich Rosenbergs Meisterstück noch klar vor Agricola.


    Gernspieler Endlich mal eine veritable ?-Reaktion loswerden k?nnen. Danke dafür! ;)

  • Ich mag Le Havre sehr gern - wir spielen es, wenn es auf den Tisch kommt, am liebsten in einer Viererrunde, in der alle die Regeln und die Geb?ude mit ihren Synergien soweit kennen: Es ergibt sich dann, wer z.B. auf Rinderwirtschaft, Ziegel oder Stahl setzt.

    Insofern ist die Solovariante gerade hier auch hilfreich, um sich ins Spiel reinzufinden.

  • Der Spielspa? sei euch allen unbenommen.

    Ich sprach ja auch nur von mir.

    Wenn ich aber nach ca 10 Partien immer noch das gleiche Problem vorfinde, dann ist das für mich nichts.

    Es mag natürlich auch sein, dass mir das Spiel nicht gefallen will und ich mir darum nicht die Mühe mache, mir die Geb?ude und deren Funktion zu merken.

    Wenn das bei euch anders ist, ist das für mich i. O.

    Mein Post war nur eine Reaktion auf Sternenfahrer.

    Vielleicht h?tte ich den Satz zitieren sollen. Mein Fehler.



    Der Gernspieler

    Wenn immer der Klügere nachgibt, wird nur dummes getan!

  • a?es gut - die Geschm?cker sind verschieden und das ist gut so. ? By The way: Agricola spiele ich pers?nlich auch am liebsten mit mehr als 2 Personen.

  • Be Le Havre ist bemerkenswert, welch gro?e Variation mit so geringen ?nderung erreichbar ist. (Sondergeb?ude sowie Reihenfolge der Geb?ude). Ich liebe es in jeder Spielerzahl

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erw?hne, immer meine pers?nliche Meinung wieder.

  • Ja, damals waren die Rosenberg-Titel noch ganz grosses Kino. Mittlerweile bringt er nur noch Puzzlespiele oder reine Solospiele wie z.B. Hallertau.

    Le Havre hat durch die Geb?udenutzung beim Gegner und den begrenzten Ressourcenfelder einen recht hohen Grad an Interaktion. Klar, es ist keine destruktive Interaktion im Sinne von: Ich zerst?re dir Geb?ude X oder greife dich an, etc.

    Das sch?ne an Le Havre ist der Aufbaucharakter: Man hat am Schluss enorm viele Geb?ude, Luxusschiffe und Massen an Waren.

    Man kann richtig stolz sein, einen florierenden Betrieb aufgebaut zu haben. Es geht immer vorw?rts. Man w?chst und hat optisch wie auch haptisch, etwas vor sich liegen, dass einem das Gefühl einer stetigen Progression gibt.

    Das vermisse ich bei vielen anderen Spielen, das Gefühl etwas erreicht zu haben.

    Einmal editiert, zuletzt von Fankman ()

  • Tats?chlich gef?llt mir Le Havre von Uwe ebenfalls am besten. Und die Diskussion zeigt auch wunderbar, warum. Danke dafür, ich w?re nicht auf die Idee gekommen, es in der Weihnachtszeit mal wieder nach langer Zeit für ein paar Partien rauszuholen.

  • yzemaze

    Hat das Label ausgelagert hinzugefügt
  • ANZEIGE