SPACE KRAKEN

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Es ist ja auch die Frage, was das Spiel will. Ich sag mal, 100mg-Papier mit normalem Bleistift funktiniert ja. Wenn die Leute jetzt mit Wachsmalstiften da reinmalen, kann der Autor / das Spiel nix dazu.

    Wenn es wiederbespielbar sein soll, dann hat man das vorher ein paar Mal mit den Prototypen ausprobiert. Daher ist das gro?fl?chige Verteilen sicher ne gute Idee, um viele Rückmeldungen zu erhalten.


    Soll das Spiel auf englisch erscheinen? Der deutsche Markt ist ja doch eher überschaubar.

  • ANZEIGE
  • Naja wenn Du eine Papierseite anbietest und davor optional eine dünne Folie auf der man dann wieder optional schreiben kann mit Folienstift. Optional geht natürlich auch die Papierseite mit einem Bleistift optionaler H?rte. :/


    ^^

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Hi ihr alle, ist ja richtig was los hier, packe euch gleich alle Antworten zusammen:


    -Preis: Wird noch kalkuliert, und wird üblichen Preisen für Rollenspiel / Buchspielen liegen, ganz grob 39 Euro aber nagelt mich bitte noch nicht fest in die Rechnung flie?t sehr vieles ein auch die Kosten für die Grafik, ist ja nicht nur der Druck. Und einen Early bird wird es auch geben. Ich zeige auch gerne die vorab KS Seite zum begutachten und zur Korrektur sobald sie fertig ist das wird aber noch eine Weile dauern, so 1-2 Wochen vor Kickstarter Launch frühestens.


    -Mehrspielbarkeit: Nein, gott sei dank nicht, es gibt nur wenige Seiten auf denen man eintr?ge macht, einen für die story, ein raumschiff und die Heldenzettel zum ausklappen. Und all das kann man ratz fatz wieder ausradieren, alles mit Bleistift, geht super auch auf dem Prototyp da das papier genau das richtige dafür und auch nicht zu dünn ist. Und die Story gibt es in 4 verschiedenen variationen und unter kombinationsm?glichkeiten, also bereits bei der Demo kann man grob 4 spiele spielen mit komplett unterschiedlicher story und jedes mit ca 5-10 stunden Spielzeit. Dazu kann man dannach die Storyelemente noch anders kombinieren. Das finale bringt dann noch mal viel mehr Inhalt. Ist also wirklich was zum lange daran spielen und entdecken.


    -Details zum Bleistift: Ja genau so ist es angedacht, also ich verwende B Bleistifte, sollte nicht all zu hart sein, also in der Gr??enordnung. Und natürlich biete ich auch Bleistifte und Würfelsets usw dann mit auf Kickstarter an, das ist alles machbar und passt dann gut zum Spiel.


    -Folienvariante hatte ich im hinterkopf bin aber nicht sicher ob es wirklich sinnvoll ist. Es k?nnte leicht verwischen, und die erfahrung mit dem bleistift ist ganz gut. Ich überlege mir ob ich einfach einen Replacement Service anbiete, für den unwahrscheinlichen fall das jemand wirklich sein spiel durchnudelt bekommt er einfach ein neues exemplar zum halben preis oder günstiger, so das ich halt nicht draufzahle aber muss ja dann

    nichts mehr dran verdienen. Oder Einen Satz Folienbl?tter autark beigelegt oder eine mappe nur mit beschrieben seiten, auch aus folie oder papier zum austauschen. W?re jetzt alles kein Hexenwerk. Was wir genau machen ergibt sich auch durch das Feedback von euch und den Testspielern bald. *thumbs up* Die werden viel daran rumschreiben und dann sehen wir ja was der breite Test ergibt. Jedenfalls ging es bei mir bisher ohne probleme also bin ich guter dinge.


    -Multiplayer: Naja also EINFACH nicht im sinne von wie einfach es war sie zu entwickeln, das ist schon was besonderes mit einem haufen know how und kreativit?t und sie werden auch noch ausführlich getestet und weiter entwickelt, da steckt schon viel arbeit drin. Aber sie sind reltativ schnell und leicht anwendbar. Ich würde vielleicht zuerst eine runde solo spielen damit man das spiel erst mal kennt, und dann setzt man das
    on top und hat einen Multiplayer. Die tester bekommen die Multiplayer regeln schon sehr bald per Mail zum Prototyp hinterhergeschickt, ich sch?tze alles zusammen am Montag dann bin ich mit einpacken und Labeln bestimmt fertig.


    Gut, ich glaube das wars, wenn ich eine Frage übersehen habe bitte noch mal ganz kurz einkopieren oder so dann kümmer ich mich durm.

    VG

    Markus

  • -Sprache: Gleich Deutsch und Englisch. Der Prototyp ist sowieso schon in Englisch, ich entwickel immer in English von einer ausnahme mal abgesehen zu der ich jetzt aber leider noch nichts sagen darf weil sonst kommt einer und würgt mich *lol*

    Weitere Sprachen dann je nach Kickstarter, Type7 gab es auch auf Franz?sisch und Spanisch das sind so die n?chsten Sprachen, meistens.

    gibt dort auch bereits Reviewer für Space Kraken :)

  • Wollt Ihr das SPACE KRAKEN mit Early Bird Tier angeboten wird? ( Stückzahl oder Zeitlimit für ca 1 bis 2 Tage ) 32

    1. JA bitte EARLY BIRD (14) 44%
    2. NEIN bitte kein EARLY BIRD (18) 56%

    *hihi* also ehrlich gesagt bin ich mir auch immer wieder unschlüssig, die einen wollen unbedingt Early Birds die anderen nicht.

    Auf der einen Seite ist es ein Argument gleich früh einzusteigen was gut ist.

    Auf der anderen Seite ist es doof das man das gefühl hat sp?ter "mehr" zu zahlen. wobei es eigentlich überall Rabatte gibt und nie viel um ist,
    nur ist man meistens "zu sp?t" dran, au?er Ihr jetzt, wer von euch den Starttag verpasst ist selber schuld *lol*

    Und ich mag es eigtl. nicht das die Rewards unübersichtlich werden da es dann meist doppelt so viel zur Auswahl gibt, eben alle tiers normal und noch mal als Early bird variante. Das ist auch mega doof.

    Ich wei? auch nicht ob wenn Early bird ob es dann entweder günstiger ist, oder anstelle dessen eine Gratis Beilage dazu gepackt wird...

    Wisst ihr was, machen wir doch eine Umfrage :)

  • Aber m?glichst nicht mit wenigen Exemplaren. Meiner Erfahrung nach ?rgert das die Leute nur, die keinen abbekommen.

    Lieber einen zeitlichen Early Bird (erst 24 Std. z.B.)

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Ich wollte euch auch noch was zeigen, ein Bild eines Monsters, frisch von meinem Grafiker, weitgehend fertig, wird aber noch dran gearbeitet:



    Ich glaube der im Raumanzug hat gerade ernsthafte Probleme :)

  • ANZEIGE
  • Ich mag das Grafikdesign!

    Das Monster sieht auf jeden Fall nicht klein aus. =O

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Interessant, das Monster hat Corona-Viren an den Tentakelenden! Stellt der Astronaut die gesamte Menschheit dar? Z?hlt der Helm als FFP3 ?

    BtT: Die Grafik sieht (wie auch die anderen) einfach toll aus!

    Ich werd beim KS auf jeden Fall auch mitmachen.

  • und hungrig ist es auch ;-)

    freut mich das es euch gef?llt :) dann legen wir doch gleich eins nach:

    Sehr cool!

    Dann haben wir ein Rotes und ein Grünes Monster.

    Kannst Du kurz was zu den 5(?) verschiedenen Arten sagen? Was erwartet uns da?

    Ich habe was von den klassischen Grauen gesehen und Insektioden sowie Kraken... richtig?

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Es wird mindestens 5 verschiedene Rassen mit je 6 Gegner geben. Das ist jetzt bereits Umfang des Prototyps. Es kommen aber noch Fluff Texte zu den Rassen und den einzelnen Kreaturen dazu. Die Kampfwerte usw. stehen schon, sie sind also Spielbar. Kann natürlich gut sein das in der KS Kampagne noch mehr dazu kommt. Jede Einzelne Kreatur hat eigene Werte, Eigenschaften St?rken und Schw?chen, hier der ?berblick über die Rassen und grob deren eigenheiten


    KRAKEN-Die Urfeinde, wie rie?en Kraken teilwei?e mit Cybernetischen modifikationen.

    GREYS-Wie man sie grob aus der SF Literatur kennt, Graue Aliens meist mit hoch entwickelten Waffen und Schilden

    INSECTOIDS-Insektenartige Kreaturen

    LOST-Ein bunt gemischter haufen von nicht ans?ssigen Kreaturen die es in diese Sternensysteme verschlagen hat genauso wie den Spieler
    BEASTS-Wilde Monster die hier schon seit Millionen Jahren leben w?rend die Kraken ja erst seit relativ kurzer Zeit über die Systeme hergefallen sind. Sie fressen oft Ihre Beute, weshalb sie Helden nicht KO schlagen (mit chance auf Rettung dannach) sondern diese komplett verspeisen!


    Also für jeden etwas dabei ;-)

  • ANZEIGE
  • Perma death. Klingt verlockend!

    Ich hatte im Video eine gr??ere Auswahl an Crewmitgliedern gesehen, wovon aber nur 4 ausgew?hlt werden. Sollte einer im Magen eines Kraken landen, w?hlt man dann aus den übrigen Mitgliedern wieder 4 zusammen oder muss man ab da zu dritt weiterfliegen?

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Man f?ngt sogar nur zu dritt an wobei es auf die Art und Wei?e ankommt in der man in den Weltraum aufbricht. Man kann auch eine Gruppe aus 4 sein oder ein Milliard?r der sich ein eigenes Raumschiff gekauft hat und damit alleine abhaut dafür mit viel mehr Resourcen.

    Im Spiel dann überlebt man solange mindestens einer überlebt, man kann Crewmitglieder durch K?mpfe usw. verlieren aber auch neue Anheuern oder innerhalb der Story finden. 4 ist das Limit.

  • Es sind natürlich auch M?nner dabei ;-)

    aber nicht nur, hier noch eine ganz neue Lady:


    Alle haben eine eigene Hintergrundgeschichte und eigene F?higkeiten und Werte, wobei man auch nur den Bogen mit dem Bild verwenden und sie jeweils komplett selbst definieren kann.


    Ich glaube ein Luxus reward muss auch dazu das wir ein paar der Leute nach Fotos nachzeichnen und als CREW einbauen. Wird aber aufwendig, so ein bild macht man nicht in einer halben Stunde. Ich wei? noch nicht mal wie er das nur so geil hinbekommt, aber ich kann Ihn gut anleiten und ihm sagen was wir brauchen und auch feine Korrekturen einarbeiten.

  • Geile Idee mit dem Reward! Sowas finde ich immer extrem interessant.

    Vielleicht auch als Gegner (Weil es ja sicher auch Space Piraten geben wird oser so). :thumbsup:

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Oh ja klaro oder auch als Monster wer wei?, jeder hat seine Vorlieben ;-)

    Die Gro?e Wunsch an Features und Add-On Liste kommt dann mit in die Mail an alle Tester :)

  • Als jemand, der Early Birds hasst:

    Einen interessanten Kompromiss finde ich, wenn die Early Bird Pledges eine Belohnung für alle Backer freischalten. Hab ich in manchen Kampagnen schon gesehen und gibt mir Anreiz zum frühen Unterstützen, bestraft mich aber gleichzeitig nicht, wenn ich die Kampagne zu sp?t entdecke (und im Zweifel dann manchmal nicht unterstütze, weil ich mich über den h?heren Preis ?rgere). Au?erdem f?rdert es mit Glück das Marketing, weil die ersten Backer andere zum Unterstützen anregen, um das Ziel zu erreichen.

    Gibt aber sicherlich auch Leute, die das wiederum nicht leiden k?nnen ;)

    \\ Edit

    ... und hat das Risiko, dass das Ziel nicht erreicht und dann alle verstimmt sind. Sollte also lieber tief angesetzt sein.

    Einmal editiert, zuletzt von Fluxit ()

  • Also quasie wie ein Stretch Goal das Zeitlich limitiert ist wenn ich dich richtig verstehe?

    Das habe ich bisher noch nicht gesehen, aber vermutlich habe ich es "übersehen".

  • Inhalt ist ja immer sehr popul?r. Warum nicht sowas wie: "Für jeden Backer innerhalb der ersten 48 Stunden gibt es ein Wort/Satz/Absatz extra für mehr Abenteuer!" Oder sowas. ?

  • ANZEIGE
  • Also quasie wie ein Stretch Goal das Zeitlich limitiert ist wenn ich dich richtig verstehe?

    Das habe ich bisher noch nicht gesehen, aber vermutlich habe ich es "übersehen".

    Sozusagen. Hier findest du ein Beispiel:

    3 Fascinating Strategies by Recent Crowdfunding Projects – Stonemaier Games (Infinities: Defiance of Fate)


    Wenn du sie nicht kennst, sind für dich eventuell auch diese Artikel von Stegmaier interessant, in denen er beschreibt, warum seine Kampagnen keine Early Birds mehr verwenden.

    The Current State of Early Birds and KS Exclusives (2017) – Stonemaier Games

    Kickstarter Lesson #62: Early Bird Pledge Levels – Stonemaier Games

    Kickstarter Face-Off #3: Early-Bird Reward Levels – Stonemaier Games

  • Ein bischen "Mehrwert" als Earlybird scheint mir auch vernünftiger als ein Preisnachlass. Aber es st?rt mich auchdas wir da doppelt so viele reward tiers brauchen für die early birds... Die meisten scheinen eh gegen sie zu sein. also evtl. einfach weg lassen. aber schaun wir mal was noch an feedback kommt. ich entscheide das relativ kurz vorher, so drei wochen vorher mach ich die KS seite langsam fertig mit allen details

  • Habe die Artikel eben durchgelesen. Und ja das stimmt praktisch alles. Auch die Umfrage hier sagt das gleiche. Eher keine Earlybirds, aber KS exclusives sind gro?teils gewünscht.

  • Ich muss schier auch anbieten die Fans mit in die Story einzubauen, entweder nur name und nick, oder für die die mehr wollen einen selbst definierten Part der Geschichte in der sie sagen k?nnen was sie an Geschichte im Spiel beitragen wollen bzw. was für eine Art Wesen sie sein wollen , Gut, B?se, verrückt, hilfsbereit etc. und ob sie etwas besonderes im Schilde führen und und und

  • Die Artikel sind allerdings auch schon etwas ?lter, und der betreffende Verfasser hat schon l?nger kein Crowdfunding mehr betrieben.

    Zeitlich befristete Early Birds (sei es mit Nachlass oder einem kleinen Extra, was Late Birds als Addon kaufen k?nnen) ziehen die Kampagne idR gut aus den Startl?chern.

    Das sage ich Dir als KS-Backer mit vielen...sehr vielen...unvernünftig vielen Kampagnen in der Historie. ;)


    Aber ich prophezeie Dir auch so, dass bei entsprechendem Marketing dieses Ding durch die Decke gehen wird.

    Einmal editiert, zuletzt von Parathion ()

  • Ich muss schier auch anbieten die Fans mit in die Story einzubauen, entweder nur name und nick, oder für die die mehr wollen einen selbst definierten Part der Geschichte in der sie sagen k?nnen was sie an Geschichte im Spiel beitragen wollen bzw. was für eine Art Wesen sie sein wollen , Gut, B?se, verrückt, hilfsbereit etc. und ob sie etwas besonderes im Schilde führen und und und

    Unbedingt! Ich habe es weiter oben schon erw?hnt und ich sage es noch Mal. So was finde ich absolut super, wenn man sich selber in irgendeiner Form in einem solchen Spiel verewigen k?nnte. :)

    Je nach Kosten w?re ich bei sowas sofort dabei. Sidequest Charakter oder sowas...

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Also die option wird es ganz bestimmt geben des sich selbst verewigen und ich bin mir auch sicher das das ding ab durch die Decke geht, die richtige Werbung startet ja erst noch, Reviewer auf der ganzen Welt dann eine Zweite welle wenn die anderen sehen das es da etwas cooles zum drüber berichten gibt. Ich habe ja letztes jahr Type7 gelauncht das war auch erfolgreich und der Hype dafür selber gemacht, auch wenn das hier jetzt ganz anders ist. Viel mehr Mainstream. Es spielen halt nicht viele U-Boot Spiele. Da gab es viele die meinten es sieht so episch aus und mega Spiel aber sie stehen nunmal nicht so auf U-Boot Kriegsspiele.

    Bei Spacekraken geht es jetzt ganz anders ab. Und meine Communtity ist auch schon gr??er.

    Bei Type 7 hatte ich nach 6 wochen oder so bewerben 360 abonenten auf der Kampagne ehe Kickstarter los ging.

    wir haben jetzt 249 und dabei ist das ganze noch keine Woche online, und keine Werbung gestartet.

    Ach apropo Werbung, falls Euch Meeple Porn etwas sagt, dort wird es sehr viel zu Space Kraken zu sehen und zu h?ren geben.

    Dieses mal wird alles eine Nummer Gr??er und noch Epischer ;-)

    Ich freue mich schon euch die Kickstarter seite im vorraus zu zeigen, dann seht ihr Exklusive wie sie aussehen wird und habt auch sicher super ratschl?ge für Finetuning und ?nderungen ehe ich den gro?en Roten Knopf zum Launch drücke.

    Bin unheimlich gespannt, wie alles laufen wird.

    Viele Grü?e und bis gleich nachher ;-)

  • ANZEIGE
  • Early Bird als 48stunden Spaceship Gratis umsetzen? 25

    1. UNBEDINGT (4) 16%
    2. W?HRE GUT (10) 40%
    3. EGAL (6) 24%
    4. EHER NICHT (4) 16%
    5. AUF KEINEN FALL (1) 4%

    Im Moment denke ich daran keine Extra Tiers mit EARLY BIRD zu definieren um es übersichtlich zu halten aber in der Kampagne ganz gro? anzugeben das alle die binnen 48 Stunden / 2 Tagen ein Spiel bestellen ein Gratis Spaceship dazu bekommen, evtl. die FIRE BIRD, passt zu early bird, die zeichnen wir auch und zeigen sie auch an der Stelle. Ist dann ein Extra A4 Blatt beidseitig bedruckt kann man in sein buch einkleben ganz hinten be n Raumschiffenund hat so ein weiteres Schiff zum bespielen. Und es wird kickstarter exclusive sein, also NIE wieder sonst angeboten und verkauft werden. Limitiert also auf die ersten Zwei Tage.


    Das w?hre finanzierbar, und ein Anreiz zum schnellen Einstieg.

    Was denkt Ihr?

  • Im Moment denke ich daran keine Extra Tiers mit EARLY BIRD zu definieren um es übersichtlich zu halten aber in der Kampagne ganz gro? anzugeben das alle die binnen 48 Stunden / 2 Tagen ein Spiel bestellen ein Gratis Spaceship dazu bekommen, evtl. die FIRE BIRD, passt zu early bird, die zeichnen wir auch und zeigen sie auch an der Stelle. Ist dann ein Extra A4 Blatt beidseitig bedruckt kann man in sein buch einkleben ganz hinten be n Raumschiffenund hat so ein weiteres Schiff zum bespielen. Und es wird kickstarter exclusive sein, also NIE wieder sonst angeboten und verkauft werden. Limitiert also auf die ersten Zwei Tage.


    Das w?hre finanzierbar, und ein Anreiz zum schnellen Einstieg.

    Was denkt Ihr?

    Aber wenn dann für sp?teinsteigende als AddOn anbieten für 2-5. Sonst erzeugt das enorm viel ?rger.

    Einmal editiert, zuletzt von gipsn ()

  • Irgendjemand beschwert sich immer. Genauso auch beim Versand...


    Also mach's einfach wie du es für dich am besten empfindest.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

    Einmal editiert, zuletzt von carlosspicyweener ()

  • Irgendjemand beschwert sich immer. Genauso auch beim Versand...


    Also mach's einfach wie du es für dich am besten empfindest.

    Für mich w?re es schon ein Ausschlusskriterium, wenn ich trotz Teilnahme am Kickstarter nicht alle Kickstarterexclusiven Inhalte bekommen k?nnte, nur weil ich sp?ter auf das Projekt aufmerksam wurde. Es ist doch auch eher die Ausnahme, dass man den Earlybird nicht mehr erwerben kann.

  • Naja, die Kickstarter-Community ist nicht unbedingt die nachsichtigste und kritisiert, soweit ich das erlebt habe, relative schnell und lautstark. Pers?nlich f?nde ich es jetzt aber irgendwie nicht so toll, selbst etwas in mein Buch kleben zu müssen... Da f?nde ich fast ein Stück Artwork, das man sich an die Wand h?ngen kann und als "Nicht-Early-Bird-Backer" dazu buchen kann besser. Immerhin gibt es hier einiges cooles Artwork!

  • Also erstmal bravo zu dem Spiel von der Aufmachung her. Das Artwork spricht mich schon mal sehr an und die Idee auch. Derzeit bin ich im Print und Play und Adventure Book Rausch,


    @Rayjunx ich habe dich mal per Email angeschrieben als Tester.


    Für ein Komplettes Review fehlt mir der Blog und die Mu?e.


    Dafür gibt es Hier eine Community und auf BGG wo ich was dazu schreiben kann als Mini Review / Preview :) .

    2 Mal editiert, zuletzt von Ressless ()

  • Das thema Early Bird ist echt das abgefahrenste an Kickstarter. Da treffen alle Meinungen aufeinander. vielleicht Lose ich einfach aus was ich mache *lol*

    Aber danke für den Vorschlag, das was es auch immer sein wird, zumindest noch als ADD-ON mit anzubieten beim Kickstarter ist ok, so kann es jeder für ein paar euro haben der es unbedingt vollst?ndig haben will das ist fair. Dannach halt dann nicht mehr. Es ist aber auch nichts ohne das man sterben würde wenn man jetzt die ganzen Kampagne verpennt... Wobei.. auch das ist wieder so ein thema. Auf der einen seite wollen die Leute Kickstarter Esxclusive Dinge als Mehrwert, aber dannach sind sie auch wieder sauer wenn etwas nach der Kampagne nicht mehr erh?ltlich ist. Wie man es macht ist es falsch.

    Ich denke ich versuche irgendwo einen goldenen Mittelweg zu finden der ohne gro?e Abstriche aber auch ohne gro? Leute vergrollen durch geht.

    Und am rande, das raumschiff kann man auch einfach hin legen müsste man jetzt nicht einlegen. Und klar Poster und Artbook muss auch sein, daran ist schon gedacht, bei dem Projekt ist das pflicht ;-)