CMON - Marvel United: X-Men

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Die Frage ist, wieviel Mehrwert bietet dieses, wenn man ein Marvel United All in bereits besitzt?

    zurzeit wird gespielt: Age of Steam, Civilization: Ein neues Zeitalter inkl. Terra Incognita

    All time favorites: Brass: Birmingham, SW: IA u. Rebellion, Klong!

  • Ach leck mich doch! X/

    Damit hast du exakt meine Gedanken ausgesprochen. ^^

    Die Frage ist, wieviel Mehrwert bietet dieses, wenn man ein Marvel United All in bereits besitzt?

    Und du hat die Frage formuliert, die mir danach in den Sinn kam. :?:^^

    Bin auf jeden Fall dabei, das Spiel ist hier bei meiner Tochter gerade der Renner. :sonne:

    ?Ich lebe nach der Devise lieber fünf Mal nachgefragt als einmal nachgedacht.“ Marc-Uwe K.

  • Dann klappt das mit dem englischen Content?!

    Ja, klappt prima. Haben nun auch schon eine ganze Menge Schurken probiert. Ich erkl?re vorher, wie der jeweils funktioniert (das war bei der dt. Version aber auch schon so). Dann gehen wir mal die 6 Threats durch, manchmal ist das ja auch ohne Bam direkt wichtig, wenn die Basisregeln ver?ndert werden. Die Heldenkarten mit Text besprechen wir erst, wenn sie kommen. :) Umgekehrt führt das Ganze schon zu etwas weniger Selbstst?ndigkeit bei ihr, was ich ja eigentlich vermeiden wollte, andererseits führen die vielen Boxen und die vielen Helden dazu, dass es dauernd gespielt werden soll. Insofern ist es ein guter Kompromiss. :thumbsup:

    ?Ich lebe nach der Devise lieber fünf Mal nachgefragt als einmal nachgedacht.“ Marc-Uwe K.

  • Bin auf jeden Fall dabei, das Spiel ist hier bei meiner Tochter gerade der Renner. :sonne:

    Dann klappt das mit dem englischen Content?!

    Wie Puma schon schreibt. Sofern einer am Tisch sitzt, der es gut erkl?ren kann, so ist das kein Problem. Da das Kind meist nicht lesen kann, muss man zwangsl?ufig erkl?ren, was Karte X oder Effekt Y macht. Ansonsten l?uft viel über Symbolik.
    Ich hatte den letzten KS ausgelassen, da es mir zu wenig Spiel für zuviel Geld ist. Klar, w?ren die vielen Helden und Schurken nice to have gewesen, aber das bekannte Marvel Universum meiner Tochter ist zum Glück mit dem Grundspiel mehr als abgedeckt. X-Men sind ihr weniger bekannt, so dass ich hier getrost nicht einsteigen muss.

  • ANZEIGE
  • JanW Zu viel Geld für zu wenig Spiel? Mmh. Also ich habe um die 100 ausgegeben, besitze glaube ich 55 Figuren, mit diversen Schurken, die sich alle anders spielen. Dazu Helden, die anders als in der Grundbox, sich auch unterschiedlicher spielen. Ich habe so manches Expertenspiel für 100 weniger gespielt als Marvel United mit der Familie. Marvel United ist von der Spielzeit und der Begeisterung der Familie/SpielerInnen sicher eines meiner besten Kickstarter. Gerade durch die fette Stretchgoalbox hat sich das richtig gelohnt im Vergleich zum Retail.

  • Ich werde hier vermutlich auch erweitern, zum Glück kommt man an den Kram aus dem ersten Kickstarter auch ran. Ich habe das Spiel mit meinem Sohn auch viele Male gespielt, der Grundbox geht aber irgendwann doch die Puste aus und ich h?tte mir zumindest die SG Box aus dem Kickstarter gewünscht. Für mich ist das ein tolles Familienspiel.

  • Marvel United kam sowohl bei meiner Tochter (9) als auch sogar in der Spielgruppe gut an. Mit meiner Tochter klappt es wunderbar, auch wenn das Spiel in englisch ist ( habe den All-In KS). Wenn ich mit ihr spiele, mache ich es genau wie Puma , bzw. habe ich mir sogar noch zus?tzlich das deutsche Grundspiel gekauft. :)
    Ein paar englische Karten habe ich eingescannt, mit deutschem Text bearbeitet und ausgedruckt. Das spare ich mir aber bei weiteren Helden/Schurken, da es mit dem Original wirklich gut klappt.


    Die Spielgruppe findet das Spiel für "zwischendurch" und als "Absacker" gut und ich selber spiele es gerne solo (hier 2-3 h?ndig, statt des Solo-Modus aus dem Regelbuch).

    Insofern bin ich jetzt beim neuen KS wieder dabei und freue mich schon den 1 vs. All Modus spielen zu k?nnen. Erschreckend finde ich hier nur, dass meine Tochter sich schon für das Spielen als Schurke angemeldet hat... :/

  • sehe ich das richtig das ich wenn ich jetzt all in gehen würde, also inkl ersten kickstarter. Ungef?hr 360 zahlen müsste mit Versand und vat? Und dann würde mir noch die grundspiel Box vom ersten kickstarter fehlen? Ganz sch?n viel Geld :/

    Wenn du das JETZT machst, liegst du richtig. Aber keine Sorge... in den n?chsten 3 Wochen kommt noch mehr als genug Kram dazu... da kannst du den Betrag für eine All-In (inkl. der Sachen vom ersten KS) locker verdoppeln k?nnen. ;)


    Aber wunderts, das es viel Geld ist? Ich gehe davon aus, dass die Sachen vom ersten KS hier noch am billigsten zu kriegen sein wird. Wenn man sieht, was bei ebay und co. für Betr?ge stehen...

  • Hall?le,

    kleine Frage: irgendwie hab ich es nicht gefunden, aber ist das jetzt ein komplett anderes SPiel oder k?nnte ich dann auch die Helden/Schurken der beiden Spiele mischen ?

    Also Cap mit Wolverine antreten lassen z.B. ?

  • ANZEIGE
  • Es ist vollst?ndig kompatibel, sowohl Helden als auch Schurken werden sich nach belieben kombinieren lassen.


    Bisher holt es mich nicht so ab wie die erste Iteration.. mal gucken und hoffen, dass Deadpool oder Old Man Logan nicht der All-In Exklusive sein wird X_X

    Platz im Schrank und VAT verbieten ein erneutes ALL-IN :loudlycrying:

  • JanW Zu viel Geld für zu wenig Spiel? Mmh. Also ich habe um die 100 ausgegeben, besitze glaube ich 55 Figuren, mit diversen Schurken, die sich alle anders spielen. Dazu Helden, die anders als in der Grundbox, sich auch unterschiedlicher spielen. Ich habe so manches Expertenspiel für 100 weniger gespielt als Marvel United mit der Familie. Marvel United ist von der Spielzeit und der Begeisterung der Familie/SpielerInnen sicher eines meiner besten Kickstarter. Gerade durch die fette Stretchgoalbox hat sich das richtig gelohnt im Vergleich zum Retail.

    Dann bin ich ca 65 günstiger gefahren und habe lediglich die Retail Box. Das Spiel darin reicht hier v?llig aus und von der Differenz kann ich nun in das deutsche Marvel Champions investieren, was MU sicher abl?sen wird. ;)

  • Das ist ja auch v?llig ok.


    Für mich als Familienspiel ist Marvel United wesentlich besser als Marvel Champions, das ich auch schon gespielt habe. Gerade durch die Erweiterungen ist so viel Spa? im Wohnzimmer, das ich Marvel Champions nicht mehr brauche. Ich bereue den Kauf nicht und gerade die Kombination aus Grundspiel und Stretchgoalbox ist eben echt beachtlich bei dem Spiel. Ich habe für 90$ (keine 100 ) ja noch zwei Erweiterungen dazu gekauft. Mir pers?nlich h?tte das Grundspiel nicht gereicht, aber wohl Grundspiel plus Stretchgoalbox für 60$... also irgendwas um 50 . Da wird es schwierig mit der Marvel Champions Rechnung, das aus meiner Sicht relativ viel kostet und als LCG erstmal kein Ende hat.


    Daher halt nur meine Einsch?tzung. Wer Lust auf das Spiel hat, der erh?lt beim Kickstarter, auch ohne weitere Erweiterungen, den wesentlich (!) besseren Deal als im Retail und verdammt viel Spiel für sein Geld. Gerade die zus?tzlichen kostenlosen (!) Figuren sind einfach fantastisch. Ein MODOK, der Heldenkarten umdreht, ein Kingpin, der Plan-Token einsammelt, ein Baron Zemo mit seinen Thunderbolts, ein Dr. Strange, der das Schurkendeck durcheinander wirbelt, die She-Hulk, die mit jeder gespielten ihren Schaden erh?ht. Es ist gro?artig, wie viel thematische und spielerische Abwechslung durch weitere Figuren in das Spiel kommt... für "umsonst" im Vergleich zum Retail!

    Wer also Interesse an dem Spiel hat, sollte lieber das Grundspiel im Kickstarter kaufen. Darum ging es mir eigentlich nur :)

  • brettundpad Würde ich alleine wohnen, ohne Anhang, w?re ich beim initialen KS All-In gegangen. Das Marvel Fan durchaus ein No-Brainer. In der realen Welt braucht der ganze Kram einfach zu viel Platz und würde nicht genug gespielt, um den ganzen Kram zu rechtfertigen. Hier habe ich schlie?lich nur meine Tochter, die mit mir spielt und da schwankt die Lust quasi t?glich. MU ist seit 2 Wochen nicht mehr bedient worden. Dagegen Paleo und Robin Hodd fast t?glich.
    Und was das Spiel in einer Spielgruppe angeht, so sehe ich diese viel zu selten bzw. kann man den Content auch über den TTS abrufen.

    Ich schaue neidisch auf all die Figuren und auch auf die Playmat, aber die Zeiten der vielen Boxen ist bei mir aktuell vorbei ;-)

  • All in bei Marvel United sind ca. 1,5 Kallaxf?cher..

    zurzeit wird gespielt: Age of Steam, Civilization: Ein neues Zeitalter inkl. Terra Incognita

    All time favorites: Brass: Birmingham, SW: IA u. Rebellion, Klong!

  • Spiele ich nur mit der Tochter , aber ist auch nicht so das sie sich das t?glich wünscht, Spiele sind bei ihr auch zu schnell durchgespielt und langweilen sie dann. Sie hat auch keinen Bezug zu den verschiedenen Gegnern oder Helden, da reicht der Inhalt der retail Box mehr als aus.

  • ANZEIGE
  • Schade, dass es die SG Box des ersten Kickstarters nicht einzeln erh?ltlich ist. Ich kann mit X-Men nicht so superviel anfangen.

    hab ich mir auch erst gedacht, und dann mal geschaut für wieviel die Grundbox des 1. KS mit Strechgoals so verkauft wird... Ergebnis: X-Men Grundbox backen und damit die Expansions des 1. KS mitfinanzieren (zumindest einen Teil).

  • aber meinst du nach diesem KS bleiben die Preise so stabil am Sekund?rmarkt ?

    Viele hatten bei Marvel United keine hohen Erwartungen und sind nun überrascht, dass das Spiel tats?chlich Spa? macht UND coole Minis hat.


    Das erkl?rt die derzeitig hohen Preise auf ebay usw.


    Zudem wird nun doch fast nichts im Retail erscheinen.


    Auch in meinen Runden mochte bislang jeder das Spiel. Man will es vielleicht keinen ganzen Abend spielen, aber als Einstieg oder Absacker geht es immer.


    Und tats?chlich ist es das erste Spiel, das meine Tochter nach Jahren der Abstinenz wieder mal mit mir gespielt hat. Marvel sei dank!

  • Habe mir gerade die Anleitung zu MU: X-Men durchgelesen. Im Endeffekt kommen ein Xavier-Solomodus hinzu (den man glaube auch ohne X-Men hinzufügen kann) und der ?B?sewichtmodus“ (bei dem Einer den Schurken spielt, 3 tolle Schurkenkarten hat und jeder Held eine besondere Heldenkarte, die nicht zu den Handkarten z?hlen und entweder jederzeit oder bei bestimmten Konstellationen einmal einsetzbar sind) sowie ein 1 vs. 1 -Modus hinzu.


    Ich habe des ?fteren meine Frau gefragt, ob wir das brauchen. Sie hat es jedesmal verneint ?.


    Mhh Grunbox u. SGs w?ren 65$ + Versand + VAT. Vielleicht sollte ich ihr mal damit kommen.


    Auf der anderen Seite habe ich vor der Kampagne gesagt, dass mich X-Men nicht interessieren wird......

    zurzeit wird gespielt: Age of Steam, Civilization: Ein neues Zeitalter inkl. Terra Incognita

    All time favorites: Brass: Birmingham, SW: IA u. Rebellion, Klong!

    Einmal editiert, zuletzt von R8tzi ()

  • All in bei Marvel United sind ca. 1,5 Kallaxf?cher..

    Dafür müssten bei mir ca 6 Spiele ausziehen .. kein guter Kurs ;-)

    Ikea ist b?se, echte Brettspielfans verwenden vernünftige Regale!


    Allerdings ist derzeitig Brettspielfan und nachhaltig zu sein, ein Widerspruch an sich.

  • ANZEIGE
  • R8tzi Mir reichen die drei Boxen die ich habe, das sind dann auch keine 1,5 Kallaxf?cher, sondern nicht einmal ein Fach von Billy, dank der unter 30 Cm Breite und H?he braucht es n?mlich nicht ins Kallax, nur als Info für JanW der jetzt in die LCG Falle von Marvel Champions tappt. :P Bei mir ist das mit den X-Men genau umgekehrt, meine Frau will das unbedingt, weil sie die X-Men total cool findet. Ich eher weniger. Daher wirds wohl trotzdem der Grundpledge.

  • Ein paar Updates sp?ter:

    dieser Villian-Modus

    und auch Teambattles

    finde ich ganz interessant...


    Bringt CMON eigentlich auch super Villiankarten und Heldenkarten für die bisherigen B?sewichte? Die würde ich auf jeden Fall gerne haben wollen.

    zurzeit wird gespielt: Age of Steam, Civilization: Ein neues Zeitalter inkl. Terra Incognita

    All time favorites: Brass: Birmingham, SW: IA u. Rebellion, Klong!

  • Ich dachte ja, ich kenne mich in den Marvel Comics ganz gut aus, aber was hier und auch schon beim

    ersten KS für Charaktere ausgebuddelt werden, ist schon wahnsinn.

  • Bin jetzt drin. Super Villain und Hero Cards gelten für alle Ausgaben. Nur ein paar B?sewichte sind nicht spielbar.


    Ergo:

    Grundspiel und eine Teameerweiterung werden gepledgt. Obwohl ich am Anfang gar nichts wollte......

    zurzeit wird gespielt: Age of Steam, Civilization: Ein neues Zeitalter inkl. Terra Incognita

    All time favorites: Brass: Birmingham, SW: IA u. Rebellion, Klong!