Voidfall (Nigel Buckle / David Turczi) - Mindclash Games [2022]

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • heute im Mindclash-Newsletter - Kickstarter-Kampagne irgendwann im Herbst... - Link zu BGG


    aus dem Newsletter:

    Mindclash Games is very proud to present Voidfall, a space 4X game that brings the genre to Euro enthusiasts’ tables. It is designed by Nigel Buckle (Imperium: Legends/Classics) and David Turczi (Anachrony), with illustration and graphic design by Ian O'Toole (On Mars).

    Voidfall combines the tension, player interaction, and deep empire customization of the 4X genre with the resource management, tight decisions, and minimum-luck gameplay of an economic Euro. Set in a foreboding feudal future, Voidfall offers competitive, cooperative, and solo modes — all using the same game system. Replayability is ensured not only by multiple playable Houses with their own strengths and weaknesses but also by many different map setups for all game modes.

    Voidfall, previously known as 'Project Nova' is Mindclash Games' fifth original title and it is coming to Kickstarter this Fall. Visit BoardGameGeek for more information about the gameplay & lore, and subscribe to the title so you're notified when we share new images and news about the upcoming Kickstarter, and launch our upcoming designer diary!

    ein 4X (nicht so sehr meines) für Euro Enthusiasten (jau, das bin ich)? Also ein Spiel für viele (oder keinen?) - mal schauen, ist ja noch viel Zeit...

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgeh?rt?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • ANZEIGE
  • ?hhhh, nun sollten wir nur entscheiden welcher Thread bleibt und welcher nicht ??

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Obsession - Space Empires 4x

    Meine 9+er: Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Empires of the Void II - Kingdom Rush - Legendary Encounters:Alien&Predator - Navajo Wars - Nemos War - SpaceCorp - Space Infantry:Resurgence - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Yedo

  • ufff... Sehr gespannt... Hoffe darauf da? es nicht nur auf hohen Spielerzahlen funktioniert da 4x...


    Aber ich sehe gerade dass ein Entwickler genau das versprochen hat...

    Einmal editiert, zuletzt von PeeWee ()

  • a space 4X game that brings the genre to Euro enthusiasts’ tables.


    Twilight Imperium und Eclipse haben doch auch schon eine Menge Euro-Elemente, oder seht ihr das anders? Also klar, vielleicht ist der Fokus noch mehr darauf, aber so ganz neu ist das doch nicht.

    SUCHE 2-Zimmer Wohnung in Berlin ab 1. August, kannst du mir helfen? :)

  • ANZEIGE
  • a space 4X game that brings the genre to Euro enthusiasts’ tables.


    Twilight Imperium und Eclipse haben doch auch schon eine Menge Euro-Elemente, oder seht ihr das anders? Also klar, vielleicht ist der Fokus noch mehr darauf, aber so ganz neu ist das doch nicht.

    eclipse eher als ti4, oder wo siehst du euro bei ti4?

  • eclipse eher als ti4, oder wo siehst du euro bei ti4?


    Ich muss dazu sagen, ich hab es nur einmal gespielt, und vielleicht ist auch meine Sicht etwa betrübt vom Vergleich zu Space Empires 4x

    Aber was ich eben als sehr euro-m??ig empfinde, ist dieses Spielgefühl "wie kann ich die Aktion machen, die ich gern machen würde".

    Meistens funktioniert das eben über so eine Aktionsselektion wie zB ein Rondell. Ich m?chte mich gern irgendwo hin bewegen, aber ich kann nicht "move" machen sondern muss den Aktionsmechanismus bedienen, um das zu tun was ich eigentlich will.


    Bei TI hat mich am meisten eben dieses "aktiviere ein System pro Runde" (glaube so wars?) gest?rt. Das ist für mich üüberhaupt nicht thematisch und dann komme ich schnell raus von diesem space-opera Gefühl hin zu "okay, wie kann ich jetzt in den Spielmechanismen schaffen was ich eigentlich will, kann doch nicht so schwer sein".


    Vielleicht liegt das auch einfach daran, dass ich mit solchen Systemen nicht gut zurecht komme. Aber mich st?rt es immer und besonders in einem 4x, dass ich künstliche Zw?nge übergestülpt bekomme vom Spiel. Und das hatte ich bei TI auch.


    Ergibt das Sinn? :)

    SUCHE 2-Zimmer Wohnung in Berlin ab 1. August, kannst du mir helfen? :)

  • a space 4X game that brings the genre to Euro enthusiasts’ tables.


    Twilight Imperium und Eclipse haben doch auch schon eine Menge Euro-Elemente, oder seht ihr das anders? Also klar, vielleicht ist der Fokus noch mehr darauf, aber so ganz neu ist das doch nicht.

    Also, ich kenne Voidfall noch nicht, aber Turczis Defense of Procyon III gilt ja auch als "Space-Battle" mit Euro-Mechaniken, und das kann ich so best?tigen. Ja, man k?mpft im Weltraum, wie in zig anderen Spielen auch, nur eben mit komplett untypischen Mechaniken.
    Sowas in der Art verspreche ich mir von Voidfall. Mit der entsprechenden Mindclash-Komplexit?t.

    Aus dem Stand fiele mir eigentlich nur Gaia Project als "typisches" Euro-4X-Spiel ein ... :/ Vielleicht abzüglich der Xtermination, aber so gut kenne ich das Spiel dann auch nicht. :)

  • ich verstehe das schon, aber so eine art limitierung haben die meisten 4x spiele. das ist wenig euro. Bei eclipse ist wirklich viel euro dabei, nur die k?mpfe halt nicht. Bei TI4 ist da zu beginn viel optimierung in mehr oder weniger vorgegeben bahnen dabei, da hast du mit deiner euro-einsch?tzung sicher nicht unrecht, sp?ter ist viel diplomatie und auch glück dabei. TI4 ist auch mehr ein run for Victory points, da kann man noch so gro? sein, wenn man nicht regelm??ig scort, bist du gleich weg.

    ich bin auf jeden fall gespannt, nachdem ja heuer mit stellaris und mit fractal zwei neue space 4x auf KS kamen.

  • ich verstehe das schon, aber so eine art limitierung haben die meisten 4x spiele. das ist wenig euro. Bei eclipse ist wirklich viel euro dabei, nur die k?mpfe halt nicht. Bei TI4 ist da zu beginn viel optimierung in mehr oder weniger vorgegeben bahnen dabei, da hast du mit deiner euro-einsch?tzung sicher nicht unrecht, sp?ter ist viel diplomatie und auch glück dabei. TI4 ist auch mehr ein run for Victory points, da kann man noch so gro? sein, wenn man nicht regelm??ig scort, bist du gleich weg.

    ich bin auf jeden fall gespannt, nachdem ja heuer mit stellaris und mit fractal zwei neue space 4x auf KS kamen.



    Ach siehste mal, die VPs. Natürlich. Ganz vergessen :D

    SUCHE 2-Zimmer Wohnung in Berlin ab 1. August, kannst du mir helfen? :)

  • Hab ich auch mit Begeisterung gelesen, allerdings wird das kein Blindkauf. Anachrony und Trickerion sind super, keine Frage. Cerebria ist nicht schlechter aber viel spezieller und um das Dino-Desaster mache ich einen gro?en Bogen. Da muss eine Probepartie erst gut überzeugen!

    Oh man, immer dieser vernünftige Realismus. Aber bin da realistisch gesehen voll bei dir. Anachrony und Trickerion finde absolut klasse. Cerebria finde ich auch gut, habe es verkauft, in der Hoffnung auf eine deutsche Version, als klar wurde das keine kommt, habe ich es mir dann wieder zugelegt.

    Bei Perservance bin ich auch fest mit der Einstellung Blindkauf vorgegangen. Bei der Kampagne habe ich dann doch verzichtet.

    Hoffe natürlich das es diesmal nicht so ist. Ein neues Mindclash, dass mir gef?llt w?re schon super. Und ich bin guter Dinge, dass es so sein wird.

  • ANZEIGE
  • War vielleicht spitz formuliert, aber mich hat das Dinospiel echt nicht umgehauen. Im Kern zu mechanisch, zu weit weg vom Thema und teilweise wirklich unthematische Ressourcen/Mechaniken. Digital spielt halt auch Material keine Rolle, das kommt vielleicht noch dazu.


    Aber ich fand es echt nicht kaufwürdig gut.

  • Perseverance ist wirklich das einzige Spiel von Mindclash, das mich null überzeugt hat.

    Auch wenn Voidfall kein Autobuy wird, stehen die Chancen aber gut, dass es mich anspricht.

  • Ich mein ja nur. Statistisch wurden die Spiele immer weniger Autobuy. Trickerion hat viele überzeugt. Anachrony hat einige Kritiker. Cerebria ist sicherlich nicht für Jedermann/Frau etwas. Perseverance halte ich dort spielerisch nicht interessant.


    Ein Abw?rtstrend ;) Witziger Weise gehen aber die Fundingzahlen mit jedem Titel nach oben.

  • ANZEIGE
  • Autobuy ist bei mir gar nichts mehr, aber das Interesse schon sehr gro?.

    Mindclash Games steht für hervorragende Spiele und da muss man zumindest einen Blick drauf werfen, sei es auch nur aus Neugier.

    Dann schauen wir ob das Spiel realistische Chance hat auf den Tisch zu kommen. Da kann das Spiel noch so gut sein, aber wenn ich keine Chance sehe das Spiel zu spielen, dann muss ich verzichten.

    Aber noch ist viel Zeit. Ich bin sehr neugierig.

  • a space 4X game that brings the genre to Euro enthusiasts’ tables.


    Twilight Imperium und Eclipse haben doch auch schon eine Menge Euro-Elemente, oder seht ihr das anders? Also klar, vielleicht ist der Fokus noch mehr darauf, aber so ganz neu ist das doch nicht.

    Mag sein im BGG Thread hat David Turczi aber schon folgendes zum Vergleich mit Eclipse geschrieben: