Der Preisverfall verengt unseren Spiele-Horizont

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Sternenfahrer

    Das sehe ich anders bzw. nehme ich anders war. Wenn in einem Schn?ppchen-Thread gefragt wird, ob das Spiel was taugt und die Antwort ist - für diesen Preis kann man nichts falsch machen, dann lese ich das als "Ist vielleicht kein Top-Titel aber auch nicht schlecht - weil es günstig ist, sollte man es ruhig mal kaufen und ausprobieren". Vielleicht lese ich solche S?tze dann einfach falsch.

    Nee, genau so sehe ich das auch. Mit einem kleinen Nachtrag am Ende: Auch wenn du dir vorher nicht sicher bist, k?nnte es sein, dass du dadurch für dich eine kleine Perle ausbuddelst.


    Habe ich bei günstigen "kann man nichts falsch machen - Spielen" so auch schon erlebt, die ich vorher nicht in Betracht gezogen habe. Natürlich auch nicht immer aber da ich ja dann beim Kauf preislich nichts falsch gemacht habe, h?lt sich der "Schaden" in Grenzen.

  • ANZEIGE
  • Also, ich bin überzeugt, dass das das Gegenteil der Eingangsthese ist, wenn Ihr Euch ein billiges Spiel kauft in der Hoffnung, es k?nnte was sein.

    Aber gut m?glich, dass ich mich irre... ??♂?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Sehe ich auch so, aber die These "Der Preisverfall erweitert unseren Spiele-Horizont" h?tte ne kurze Diskussion ergeben.

    Ich glaube auch das Wort "Wiederverkaufswert" im Eingangspost h?tte ich besser w?hlen k?nnen. :saint:

  • Ich schon nach meiner Erfahrung. Aus diesem Grund werden doch auch gerade die teuren Kickstarter von Backern bis aufs Blut verteidigt, auch wenn sie totale Grütze sind :)

    "totale Grütze" ist ja zun?chst mal eine h?chst subjektive Einsch?tzung - die wenigsten Spiele sind objektiv schlecht. Und selbst dann kann man - subjektiv - mit den Spielen noch totalen Spa? haben. Hast Du konkrete Spiele im Kopf?

  • Dieser Satz war ja nur die Superlative. Dass Kickstarter-Backer/-Spiele durchschnittlich h?her bewerten/t werden, hatten wir hier schon ?fter angesprochen.


    Das h?ngt sicherlich auch damit zusammen, dass dort die Spielt im Schnitt teurer sind.

    klar redet man sich eine h?here Investition auch mal sch?ner. Niemand BRAUCHT KDM - aber durch den enorm hohen Preis wirkt es eben wie ein Prestigeobjekt - ob das Spiel wirklich SO VIEL besser ist als andere gute Spiele aus dem Genre kann ich nicht beurteilen, aber es wirkt schon seltsam, wenn zuf?llig das teuerste Spiel auch das beste sein soll.