Exoplanets

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Mal etwas Reklame für "Exoplanets" machen. Die Kampagne l?uft auch gerade auf Kickstarter, supporte ich via Sammelbestellung durch ein paar Leute der Spiele-Offensive.



    Ich habe bereits in meinem Blog mal einen kurzen Eindruck zum Spiel geschrieben, habe ihn hier direkt mal rein kopiert.
    Das erleichtert vielleicht dem einen oder anderen den Einstieg.



    [h1]Spielbeschreibung[/h1]


    Thematisch ist das Spiel in einer weit entfernten Galaxie angesiedelt. Dort entwickeln wir unser eigenes Planetensystem. Wir entscheiden, welche Planeten wir erschaffen, ob sich dort Leben entwickelt und auch, wie sich die Planeten untereinander beeinflussen. Das alles klingt erstmal recht kompliziert, ist aber nach einem kurzen Regelstudium doch recht intuitiv (finde ich).

    Zitat von Exoplanets

    Space — a place of extraordinary phenomena, interdependencies which have existed for a long time and mechanisms which have not yet been fully identified. A mysterious place which sometimes causes fear and trepidation due to its magnitude, but it?s always fascinating. This time the cosmos became our inspiration. That?s why we?d like to invite you to have fun with us and participate in the project of publishing the game in which everyone becomes a co-creator of cosmos.

    [h1]Boxinhalt[/h1]
    Das Spiel kommt mit einer recht gro?en Menge an Material. Ein Spielplan existiert in dieser Form nicht, sondern wird durch die einzelnen Planeten in jedem Spiel neu zusammengesetzt. Dabei dient ein Stern jeweils als Galaxie-Mittelpunkt. Als Add-On in einem sp?teren Stretch Goal gibt es auch eine Sternenkarte als ?Untergrund”.


    [Blockierte Grafik: http://www.brettspiel-angebote.de/wp-content/uploads/2015/05/93e3a03ad1c36ccba26b36d4df51ca8d_original.jpg]

    • 30 Planetenpl?ttchen (Planet tiles)
    • 38 Weltraumpl?ttchen (Space tiles)
    • 24 Lebensmarker aus Holz (6 pro Farbe)
    • 16 Spezienmarker aus Holz (4 pro Farbe)
    • 56 Kristalle (in 3 Farben: Wasser / Gas / Energie)
    • 12 Spielerkarten (in den Sprachen Englisch / Deutsch / Polnisch)
    • 1 Sternpl?ttchen
    • 18 Spezialeffekt-Marker
    • 50 Spezialeffekt-Tokens
    • 3 Regelbücher (in den Sprachen Englisch / Deutsch / Polnisch)
    • 1 schwarzer Stoffsack

    Das Spielmaterial an sich ist sprachneutral. Lediglich die Namen der Spezialeffekte auf den Markern sind und werden auch in Englisch bleiben, lassen sich aber durch die übersetzten Spielerkarten leicht zuordnen.


    [h1]Spielablauf[/h1]
    Der Spielablauf ist grob im YouTube-Video erkl?rt, auch ein Blick in die (derzeit nur auf Englisch verfügbaren) Regeln hilft für das Verst?ndnis. Aber ich werde es auch nochmal verkürzt mit eigenen Worten darstellen.
    Wie bereits erw?hnt wird der Spielplan in jedem Spiel neu ausgelegt, in dem Planeten (verdeckt) in vier Himmelsrichtungen um den gelben Stern in der Mitte platziert werden. Die jeweils ersten Planeten in den vier Bahnen sind bereits ?erschaffen” und aufgedeckt. Das restliche Spielmaterial wird frei für jeden zug?nglich verteilt.
    Jeder Zug eines Spielers besteht aus zwei Aktion:

    • Erschaffen von neuen Planeten
      a) Planetauswahl durch verdecktes Ziehen von 2 Planeten aus dem Beutel oder durch gezieltes Ziehen von 1 Planet vom Ablagestapel
      b) Hinzufügen von neuen Planeten zum System und Sammeln von Ressourcen
    • Lebenserweiterung und Ausspielen von Weltraumpl?ttchen
      a) Erzeugen und Entwickeln von neuem Leben auf den Planeten
      b) Ausspielen von Weltraumpl?ttchen

    Nach dem Ziehen von neuen Planeten w?hlt der Spieler einen freien Platz in der Galaxie, platziert ihn dort und sammelt die entsprechenden Ressourcen ein, die durch den neu angelegten und dem Nachbarplanet bestimmt werden. Jedes Gestirn besitzt unterschiedliche ?Erschaffungskosten”, die dazu abgegeben werden müssen (1-3 Ressourcen).


    [Blockierte Grafik: http://www.brettspiel-angebote.de/wp-content/uploads/2015/05/58c17bbeeb804643badf7d136c425f5f_original.jpg]


    Nach dem der Spieler seinen Planeten platziert hat, kann er noch Leben auf ihm (oder einem beliebig anderen) entwickeln. Allerdings kann jeder Spieler jeden Planeten besiedeln. Dadurch entsteht eine ein kleiner Wettkampf mit anderen Spielern um die alleinige Herrschaft. Die Lebensformen sind auf insgesamt 4 Stufen auszubauen. Ab Stufe 4 werden alle anderenLebensformen (der anderen Spieler) vom Planeten vertrieben und man erh?lt die alleinige Hoheit. Als Entsch?digung für die Vertreibung erh?lt der Spieler Ressourcen, mit denen er wieder andere Planeten besiedeln kann.
    Als letzten Teil seines Zuges kann der Spieler noch ein Weltraumpl?ttchenausspielen, das in insgesamt zwei Varianten genutzt werden kann:

    • Erfüllen eines Ziels, um damit am Ende zus?tzliche Siegpunkte zu erhalten
    • Von einem Effekt profitieren (einmalig oder permament)

    Allerdings muss man sich entscheiden. Nutzt man den Effekt, kann man nicht mehr das Ziel (und die damit verbundenen Siegpunkte) in Anspruch nehmen. Die Effekte k?nnen dem eigenen Spiel helfen und anderen Spieler das Leben erschweren.


    [Blockierte Grafik: http://www.brettspiel-angebote.de/wp-content/uploads/2015/05/97d07fb6e2ca4c95d5d4922ac4250d87_original.jpg]


    Als dritte Komponente kommen noch Spezialeffekte ins Spiel: der Sonnensturm, das schwarze Loch und die Partikelkollision, die durch bestimmte Handlungen nach einer gewissen Zeit automatisch ausgel?st werden und den weiteren Spielfluss etwas beeinflussen (am Beispiel: das schwarze Loch verschlingt einige der abgelegten Planeten).


    [h1]Spielende[/h1]
    Das Spiel ist vorbei, wenn alle Ressource vom Sternenfeld in der Mitte aufgenommen wurden. Danach erh?lt jeder Spieler Siegpunkte für Lebens/Spezienmarker auf den Planeten, für erfüllte Ziele sowie Modifikatoren, die an Planeten ausliegen. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt das Spiel (überraschend! :)).


    [h1]Finanzierung und Stretch Goals[/h1]
    Das Kampagnenziel ist inzwischen erreicht. Hier eine ?bersicht über die aktuellen Stretch Goals:


    (10k) BIG BANG (Funded) √
    (11k) Print&Play Full Version √
    (12k) Kickstarter Exclusive Planet √
    (13k) Kickstarter Exclusive Space Tile √
    (14k) Kickstarter Exclusive Plastic Trays √
    (18k) Expansion #1 (Addon) + Material Upgrade √
    (22k) Expansion #2 (Addon)
    (25k) Expansion #3 (Addon)
    (30k) New Special Effect Tile
    (39k) Space-Mat (Addon)
    (60k) Upgraded components (Art on wood marker, …)

    Brettspiele: Angebote & Schn?ppchen schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

    Mit Merkliste, individuellen Preisbenachrichtigungen, Bestpreis-Berechnung und Gewinnspielen.

  • ANZEIGE