Talong: Next Generation Puzzle Game

Bitte bewerte: Dune: Imperium
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo und Guten Tag,



    Ich m?chte hier mein/unser Kickstarterprojekt ?Talong vorstellen:


    Es ist ein Spiel für Bleistift und Papier. Eine wundervolle Alternative zu anderen Knobelspielen. Sie unterscheidet sich von anderen Spielen, weil sie stets innovativ bleibt und immer erneuert werden kann. Die meisten Leute reagieren mit einem Aha-Effekt und sind fasziniert von der simplen Spielidee. M?gliche Interessenten sind alle Kreuzwortr?tsel- und Gehirnjogging-Fans!




    Warum spenden?

    • Weil Du Spielefan bist
    • Weil Du jemanden kennst wer gerne knobelt
    • Weil Du selbst gerne knobelst
    • Weil Du ein neues Spiel auf Reisen ausprobieren m?chtest
    • Weil Du im Garten entspannt ausgefallene Aufgaben machen m?chtest
    • Weil Du deinen Kindern etwas beibringen m?chtest
    • Weil Du oder deine Kinder schlau werden wollen
    • Weil Du v?llig neue Spiele unterstützen m?chtest
    • Weil Du zu weiteren Spielen aller Art animieren m?chtest
    • Weil Du zu einer Talong-App bzw. einem Online-Spiel animieren m?chtest
    • Weil Du für jede Spende belohnt wirst






    Was erwartet Dich in einem Talong-Heft?:

    • 30 Minir?tsel, die unterschiedlich gel?st werden müssen
    • 30 Maxir?tsel, die über einen Algorithmus generiert werden, und natürlich auch alle unterschiedlich sind
    • Eine spielerische ?berraschung
    • und jede Menge mehr!

    Alles zusammen als .PDF Datei!





    • Das Spiel wurde von Spielekritikern aus der Marburger ?Spielebrücke“ mit ?sehr gut“ bewertet.
    • Sogar die Spielezeitschrift ?Spielerei“ hat Interesse am ?Spiel im Heft“!
    • Ein lokaler Pressebericht (über den Autor) wird erscheinen.


    Hier verschaffen wir Euch einen Einblick in die aktuellen Lieblingsregeln (so wie man Talong auf die übliche Art spielt)




    Klicke hier um zu schauen, wie ein Talong-Maxir?tsel aussieht!






    Viele Grü?e
    Mr. Smith

    5 Mal editiert, zuletzt von Jengar () aus folgendem Grund: ausgebessert

  • ANZEIGE
  • Habs mir auch mal angeschaut. Aber auch nix für mich. Da reizt mich irgendwie gar nix. Wei? jetzt auch nicht, ob ich das in die Kategorie "Brett- und Kartenspiele" passt.


    Da gibt's vielleicht bessere Foren, um für deine Kampagne zu werben.

    Brettspiele: Angebote & Schn?ppchen schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

    Mit Merkliste, individuellen Preisbenachrichtigungen, Bestpreis-Berechnung und Gewinnspielen.

  • Habs mir auch mal angeschaut. Aber auch nix für mich. Da reizt mich irgendwie gar nix. Wei? jetzt auch nicht, ob ich das in die Kategorie "Brett- und Kartenspiele" passt.


    Da gibt's vielleicht bessere Foren, um für deine Kampagne zu werben.

    Naja, vielleicht kennst du jemanden, den es eventuell interessiert? W?re sehr sch?n wenn ihr dies weitergeben würdet, oder teilt. Wer gerne Kreuzwortr?tsel l?st oder Sudoku spielt, wird Talong ebenfalls lieben! => www.talong.de


    Wenn ihr uns unterstützt, kommen mehr Spiele raus. Auch Spiele, die Euch beide eventuell interessieren.


    Momentan habe ich mich eher auf abstrakte Spiele mit interessanter Spielmechanik spezialisiert. Für Spiele mit Hintergrundgeschichte (an denen ich auch gerade arbeite) fehlt mir noch der passende Kollege.


    www.smithgame.de

  • Vage Beschreibung, keine Regel, keine Beispiele => kein Interesse.

    Einmal editiert, zuletzt von yzemaze ()

  • Mhhh. Also Sudoku und andere weit verbreitete R?tsel leben von simplen Regeln und Unterhaltung, bei der man ohne stressigem Denken aber doch mit dem Gefühl gefordert zu werden Aufgaben l?st und ein Erfolgserlebnis hat. Ich habe die Regeln nur überflogen und halte es hierfür für zu komplex im Vergleich zu Sudoku.


    Ich habe auch noch nicht verstanden wozu es die Kickstarter Kampagne gibt. Warum versuchst du nicht in Zeitungen und Magazine (z.B. PM Logiktrainer, ...) reinzukommen und sp?ter dann so eine Art R?tselbl?cke zu machen.


    Was habe ich übersehen?


    Erg?nzung: Ihr ben?tigt 600 Unterstützer, um euer Ziel zu erreichen. Ich wage mal die Prognose, dass das nicht passieren wird. Ich kenne deine finanzielle Situation nicht, aber wenn du an den Erfolg glaubst w?re es eventuell sinnvoll das finanzielle Risiko selber zu tragen...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

    Einmal editiert, zuletzt von Sankt Peter ()

  • Mhhh. Also Sudoku und andere weit verbreitete R?tsel leben von simplen Regeln und Unterhaltung, bei der man ohne stressigem Denken aber doch mit dem Gefühl gefordert zu werden Aufgaben l?st und ein Erfolgserlebnis hat. Ich habe die Regeln nur überflogen und halte es hierfür für zu komplex im Vergleich zu Sudoku.


    Ich habe auch noch nicht verstanden wozu es die Kickstarter Kampagne gibt. Warum versuchst du nicht in Zeitungen und Magazine (z.B. PM Logiktrainer, ...) reinzukommen und sp?ter dann so eine Art R?tselbl?cke zu machen.


    Was habe ich übersehen?

    Das Spiel ist sehr simpel (wenn man es bereits verstanden hat) und l?sst sich tats?chlich auch in einem kurzen Text oder einem Video darstellen bzw. erkl?ren. Es macht Spa?! Es muss allerdings gelernt werden. Wir brauchen Profisoftware und ?bersetzer, die bezahlt werden müssen. Au?erdem müssen wir die Unkosten wieder reinkriegen.


    Eine Testspielerin meinte sofort, ihr würden direkt 10 Leute einfallen, die es in ihrer Freizeit spielen würden. Die Spielerei wird es ja demn?chst als "Spiel im Heft" anbieten. Der weitere Werdegang ist noch nicht geschrieben. Au?erdem wollen wir über Kickstarter das Talong-Heft verbreiten und schon mal bekannt machen :-)

  • ANZEIGE
  • Und wie setzt sich das Kampagnenziel von 3.000 zusammen?

    Das ganze Spenden-Sammeln geht alles in die Projektumsetzung. Selbst, wenn es über 3000 geht, wird damit weitergearbeitet um z.B die Animiere-zu-Belohnung für 50 umzusetzen :-)


    edit: Neues Kickstarter-Update!!

  • Bis jetzt haben sich sehr viele die Pubikationen (Anleitung) bei issuu angeschaut. Gibt es Fragen zum Spiel? Wer hat es bereits ausprobiert?

  • Die Anzahl der Backer hat sich aber nicht wirklich ver?ndert :-)

    Dabei lohnt es sich "total". Das Spiel ist witzig. Und mal was anderes. Ihr werdet bestimmt nicht entt?uscht. Das Spiel ist "sehr gut", erscheint in der Spielerei und ein Verlag hat auch Interesse an einem Ableger vom Spiel. Im n?chsten Projekt bek?met ihr ein Talong-Heft als Belohnung.

  • Die Herausforderung ist, dass Kickstarter im Spielebereich mittlerweile eher eine Bestellplattform ist bei der man exklusive Gimmicks dazubekommt. Der idealistische Ansatz der selbstlosen Ideenf?rderung ist so gut wie tot. In deiner Kampagne steht einfach die Belohnung nicht im Verh?ltnis zur F?rdersumme und man gewinnt den Eindruck, dass auch keine 3.000 notwendig sind, um diese Idee umzusetzen.


    Nur als Denkanstoss gedacht und definitiv nicht b?se gemeint. Vielleicht sehe ich das aber auch als Einziger so?


    Auf startnext hat mal jemand Geld für Materialien und Werkzeug für das Basteln des Prototypen gesucht. Erfolglos. Das muss man denke ich einfach selber stemmen.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Die Herausforderung ist, dass Kickstarter im Spielebereich mittlerweile eher eine Bestellplattform ist bei der man exklusive Gimmicks dazubekommt. Der idealistische Ansatz der selbstlosen Ideenf?rderung ist so gut wie tot. In deiner Kampagne steht einfach die Belohnung nicht im Verh?ltnis zur F?rdersumme und man gewinnt den Eindruck, dass auch keine 3.000 notwendig sind, um diese Idee umzusetzen.


    Nur als Denkanstoss gedacht und definitiv nicht b?se gemeint. Vielleicht sehe ich das aber auch als Einziger so?


    Auf startnext hat mal jemand Geld für Materialien und Werkzeug für das Basteln des Prototypen gesucht. Erfolglos. Das muss man denke ich einfach selber stemmen.

    Naja, man bekommt ja nach dem Kickstarter-Projekt "exklusive Inhalte" sowie "Informationen" über das Spiel bzw man bekommt als Erster - noch vor dem Verlag - das fertige Talong Puzzle Booklet (um da Spiel viral zu verbreiten)


    Manches Geld wird nach der Finanzierung, für die Belohnungen z.B Online-Spiel oder iPAD-App eingesetzt (da brauchen wir noch eine Agentur, die aber schon zugesagt hat.


    Unsere Spiele sind abstrakt, interessant und im Trend - aber manchmal auch witzig. Sie kommen an und das ist ja die Hauptsache. Daher dem Link auf issuu.com/talong folgen oder freundlicherweise einen Euro spenden (um das Spiel zu testen)


    Wer 10 oder mehr spendet, bekommt das komplette Puzzle Booklet mit interessanten R?tseln.

  • yzemaze

    Hat das Label Kickstarter hinzugefügt
  • yzemaze

    Hat den Titel des Themas von ?Bei Kickstarter: TALONG: Next Generation Puzzle Game“ zu ?Talong: Next Generation Puzzle Game“ ge?ndert.