Kingdom Death Monster 1.5

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • der Content, so wie er jetzt ist, steht doch eigentlich seit mindestens 24 Monaten oder nicht?

    So wie ich es die letzten Monate zurückverfolgt habe nicht. Es sind Module angekündigt, erstellt und überarbeitet worden. Gerade durch die neuen Armor Sets (von denen es in der GC einige gibt) sowie die neuen Spielmodule, welche einige alte (1.0 - 1.6) komplett austauschen, ist extrem viel Test und Tuning notwendig, um das Gesamtspiel nicht zu zerst?ren. Vom Umfang her (alleine wenn ich den Fokus nur auf die Ausrüstung lege) spielen wie hier auf dem Level eines guten PC Spiels (Was auch 8-10 Jahre Entwicklung ben?tigt, auch wenn wir das als K?ufer kaum mitbekommen, denn es wird erst 2-3 Jahre vor dem geplanten Release angekündigt.) Allerdings kannst du bei einem PC Spiel schneller Patche nachschieben als bei einem Brettspiel. Ein "broken" Amor Set kann dir den Spielspa? extrem schm?lern.



    Dies alles muss in das bisherige System eingebettet werden, denn du sollst jeden dieser Inhalte auch problemlos mit den bisherigen Inhalten kombinieren k?nnen (Stand bis 1.6)


    Warum gibt es mit den Campaigns of Death nicht nur neue Kampagnen, sondern auch eine massive Anpassung der alten 12 Erweiterungen an die neuen Systeme?


    In KDM greifen extrem viele R?der ineinander, die zumindest gr??tenteils mit einander funktionieren müssen ;)

  • ANZEIGE
  • Update 68

    Kingdom Death: Monster 1.5 by Kingdom Death ? Gamblers Chest Expansion - Development will finish this year. — Kickstarter


    Es gibt nur wenig zu sagen zu Update86 was nicht schon mehrfach geschrieben wurde, auch bei Updates davor, immerhin ist seit Update 83 nicht wirklich was passiert au?er ein paar Produktionsbeispiele mehr, ein paar neue Bilder und das die Timeline von Update 83 nicht eingehalten wurde/werden konnte.


    Update 83

    Kingdom Death: Monster 1.5 by Kingdom Death ? Black Friday 2020 - Wave 3 part 1 of 3 Shipping ASAP - Gamblers Chest Expansion Grand Overview — Kickstarter


    Der Delay geht seit Update 65+ kontinuierlich weiter und ist jedes Mal eine Entt?uschung (auch wenn teilweise nachvollziehbar).

    Kingdom Death: Monster 1.5 by Kingdom Death ? Waves 3 & 4 are delayed. — Kickstarter


    Daher versuche ich zumindest mal auf den nicht Delay Anteil des Updates einzugehen (mehr Negativit?t brauchen wir weder hier noch sonst wo (die KS Comments und der Discord sind schon Salty genug, so wie es ist ist es nicht sch?n und immer weniger tolerabel, trotz des Scoop Creeps&Co).


    Trotzdem m?chte ich zumindest versuchen das wenige Positive zu sehen und herauszukristallisieren (zumindest teilweise) bzw. gehe etwas auf die anderen Inhalte und Artworks ein.


    Irritierend ist das in Update 83 eine relativ "feste" Timeline angeben wurde für Core (1.6) Reprint, LCP und CoD....und diese Timeline auf die wir fast 2 Jahre gewartet haben (bis sie konkreter wurde) stimmt weiterhin nicht bzw. ist im starken Verzug.


    "Soonish" sollte etwas zur CoD kommen, jetzt 6+ Monate sp?ter haben wir dazu fast nichts au?er diesen ?u?erst schicken Bettle Baron Dung Ball (was etwas arg mager ist).


    Ob diese Spidi-Dragon King Hybrid Armor auch Teil der CoD sein wird?

    Würde ja passen, immerhin ist ja auch Flower Knight-Slenderman Hybrid Armor oder Sunstalker-Dragon King Hybrid Armor enthalten.



    Das LCP ist von der gr??e her wenn ich es richtig Einsch?tze im Format der Sword Hunter White Box.



    Ansonsten wie FANTASTISCH die Arts sind, kann ich wie immer nicht genugt betonen...auch wenn ich mich wiederhole.



    Oder dieser Phoenix-Juggernaut (Eine m?gliche Andeutung auf das neue Phoenix Story Event "My Future Self"?).



    Die neuen Armor Sets werden immer besser und besser, auch die Oblivion Mosquito Armor (auch wenn in ferner Zukunft) liefert hart...


    Eine Freude auch hier die Waffen-Variation zu sehen!


    Und was mag dies genau sein? Raincoon? Tell me more Poots...



    Oder dieses mysteri?se Libellen-artige Monster?

    (Das für mich an eine Kreuzung aus Libelle-Drache oder Libelle-Pegasus erinnert, aber auch andere Insektenanteile aufweist).

    K?nnte wie schon die zuvor gezeigte Vision Owl, Teil der Ringtail Fox Expansion sein (die in unendlicher Ferner liegt und nicht Teil des KS ist, daher hat es genauso wie das Kings Coin Zertifikat wenig im KS Update zu suchen).



    Unendlich gespannt bin ich auf die Stone Face Witch, die sieht Hammer aus und ich frage mich, womit diese in Verbindung steht?

    Da theoretisch wie praktisch sehr "generisch" vom verwendeten Material. Wirkt auf mich wie eine der vielen m?glichen Vignettes of Death die kommen k?nnten.


    PS:


    In den KS Comments hat Adam einige weitere Antworten geben, ein paar mehr oder weniger wichtige Auszüge hier...

    Direkt im ersten ist zusehen das GCE Ende des Jahres frühestens erscheinen wird bzw. in die Auslieferung gehen k?nnte...


    TheAwaitedKing

    Wasn’t it finished and just waiting for final touches and plastic and promised to be shipped this year? And now its MAYBE next year?


    Kingdom Death (creator)

    It is May now. The factory has told me they will be finished in August. Even if we started printing right now, based on pandemic related delays and what logistics are gonna look like this quarter 4, I see no real way that this is gonna get into peoples hands before the year ends.



    Captain Serious is serious.

    Finished” this year? That’s pointedly obtuse and unspecific. I assume this is to leave the door open on “possibly not even shipped this year”. Big sigh on this never ending project I backed eons ago :(


    Kingdom Death (creator)

    For what its worth Captain, I appreciate your often blunt seeming comments. They are real and you are welcome to express yourself. My lofty goal is not to let anyone down and to spend the resources without compromise to make something I am very happy with. Ultimately it is selfish and for that I do apologize.



    S Buntenbach

    Looks great again But please make EU friendly shipping first


    Kingdom Death (creator)

    What some of us have come to know as "EU Friendly Shipping" is basically illegal. Kickstarters are seen as a purchase and VAT must be paid. VAT was not included in our kickstarter prices and I have stressed it time and time again that the onus of paying taxes is on the backer, based on where they are having the rewards shipped too. Future content WILL ship to EU backers from within the EU, but they will still be legally bound to pay taxes. Either we will need to collect it with the shipping fee or it will arrive with VAT unpaid.



    Duncan

    I can understand people being upset at the slippage but the OG game and expansions took fucking ages too and they are fantastic. I expect GC and CoD will be too. I guess what I'm saying is keep at it Poots, you absolutely mad bastard!


    Kingdom Death (creator)

    Thank you Duncan. The two projects def serve as a layer for everything beyond it. The scope creep + pandemic has made me look... pretty dang bad! Buuuut hopefully once your putting together your gambler it won't seem so bad ^^



    Rototom

    Extremely disappointing news. I'm beginning to have my doubts this project will be delivered at all. Giving us huge delays like this at the last minute with no good reason given is a very, very bad sign. I hope that there is some good explanation for this but I dont know what to believe anymore


    Kingdom Death (creator)

    Well the delay here is simple. Production time + logistics + global covid delays = I just dont see anyway this is getting into peoples hands this year. Even if we managed have everything ready for print by August (which is the goal, to match plastic production) adding in paper printing and the potential for another totally crazy logistics fiasco... I just cant say in good will that I see it getting to people before the year ends.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    Einmal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Bild der Stone Face Witch vergessen/übersehen einzufügen...

  • Das Argument zieht doch nicht ewig... der Content, so wie er jetzt ist, steht doch eigentlich seit mindestens 24 Monaten oder nicht?

    Das Argument zieht aber durchaus noch eine Weile, da ja der ganze zus?tzliche Content auch gebalanced, integriert und getestet werden muss. Zudem gibt es ja keinen Automatismus nach dem Motto: Jeden Monat Verz?gerung muss mit extra Content im Wert von 10 $ aufgewogen werden. Wie schon gesagt, bei anderen verz?gerten Projekten kann man froh sein, wenn man überhaupt mehr bekommt als der Retail-Kunde, siehe CW3 ... und au?erdem sollte man immer bedenken, dass KD:M weiterhin ein echtes Crowdfundig ist, also ohne fertiges Produkt bereits bei KS-Start. Wer die GC dank dem 1.5 KS für 0 bis 150 $ bestellt hat, kann sich auf jeden Fall weiter wie ein Verrückter auf die Lieferung freuen, nicht nur wegen dem tollen Inhalt, sondern auch wegen dem Spottpreis dafür ... übertrieben gesagt, einem (fast) geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul ... nicht, dass es mich nicht auch in den Fingern jucken würde, aber bei den Aussichten auf den riesigen Umfang der GC, bin ich aktuell noch v?llig tiefenentspannt ... :saint:

  • Das Argument zieht aber durchaus noch eine Weile, da ja der ganze zus?tzliche Content auch gebalanced, integriert und getestet werden muss.

    Nicht nur das. Es stammen auch neue Module aus 2019 und 2020, die in den Gesamtkontext eingebunden werden (müssen)


    Auch wenn ich selbst gerne langsam aber sicher das physische Produkt auf dem Tisch haben m?chte, finde ich es dennoch faszinierend, wie eine Idee entsteht und dann dem Inhalt hinzugefügt wird. Für mich hat die GC, da ich es nicht wirklich beurteilen kann, inzwischen einen identischen Inhalt zum Core-Game.

  • Ich find den Delay der GC an sich auch gar nicht so schlimm. Ursprünglich war die mal als lose Goodie Box gedacht mit einen Batzen an Minis ohne Spielrelevanz, und einem Minimum an Gameplay Content für insgesamt 100$ im KS (oder gar ganz inklusive bei den h?heren Pledge Levels). Bei der Menge die da an Content und auch Retail Wert dazu gekommen ist, kann ich das verschmerzen.


    Mich st?rt eher, dass sich dadurch die ganzen ursprünglich mal für dieses (?) Jahr angekündigten neuen Expansions Jahre nach hinten verz?gern. Wenn ich mir dann die ganze Masse angucke und wieviel da noch gemacht werden muss, dann muss sich APG jetzt aber echt mal ins Zeug legen, damit da zu Lebzeiten noch Ergebnisse rumkommen.


    Ich verstehe auch nach wie vor die ganze Philosophie und Planung dahinter nur bedingt. Dass aufgrund der enormen Menge an Bestellungen und Gr??e und Gewicht der Box zuerst das 1.5er Core Game gedruckt und gesondert geliefert werden musste, leuchtet mir ein. Aber schon die 12 alten Expansions... warum wurde da nicht gleich alles andere mit produziert und versendet, was schon fertig designt war? Ich rede hier von den alten White Boxes, die z. B. im Satan's Pledge drin waren und die auch früher schon im Shop verkauft wurden, von den Zusatzwürfeln, die ich mir damals 2016 mit zu meinem Pledge gefügt habe und die heute noch nicht da sind, obwohl sie seit Jahren parallel im Webshop verkauft werden, von den T-Shirts, wo auch das Design 2016 fertig war und die nur mal h?tten bedruckt und versendet werden müssen. Das h?tte doch alles nur mal in Auftrag gegeben werden müssen. Und auch jetzt, ich k?nnte nichtmal mehr sagen, für welche Welle der ganze Kram eingeplant war. Das finde ich schon sehr mies gemanaget.

    Einmal editiert, zuletzt von danom ()

  • Oh, my sweet summer childs ...!

    Ja, gut, verz?gert sich alles ein bisschen ...
    Aber mal im Ernst: Der allerallerallererste Kickstarter für KDM 1.0 ist Ende November 2012 gestartet. Das war gut anderthalb Jahre, nachdem ich George R.R. Martins "A Dance With Dragons" durchgelesen habe.

    Und ich bin mir sicher, dass Adam Poots KD:M 1.0, KD:M 1.5, KD:M 1.6, s?mtliche Wave 1+2 Expansions, die GCE, die COD und vermutlich auch noch Wave 3+4 ausgeliefert haben wird, bevor George R.R. Martin mich mit "The Winds of Winter" beglücken wird.

    Also jammert nicht so rum, nur weil das alles ein paar Tage l?nger dauert!!! 8o:saint:

  • Aber mal im Ernst: Der allerallerallererste Kickstarter für KDM 1.0 ist Ende November 2012 gestartet. Das war gut anderthalb Jahre, nachdem ich George R.R. Martins "A Dance With Dragons" durchgelesen habe.

    Richtig Info, aber viel wichtiger und aussagekr?ftiger ist doch das Verh?ltnis von Ende KD:M 1.0 bis geplante / schlussendliche Auslieferung KD:M 1.0 an die Backer der ersten Stunde. 1.0 war Ende 2022 / Anfang 2013 und für eine Lieferung Ende 2013 geplant, geworden ist es Ende 2015, und das mit einem Gesamtumfang, der wesentlich überschaubarer war, als jetzt im Kickstarter 1.5 ... wer damals w?hrend 1.5 eins und eins realistisch zusammengerechnet hat, h?tte unter Umst?nden schon da gewisse Zweifel an der Machbarkeit des Zeitplans haben k?nnen ...

  • AP hat nochmal weiter in den KS Comments geschrieben, darunter dies.....


    Kurze Zusammenfassung der ersten Kommentare da eine ?u?erst pr?gnante Information=>

    Noch ein (1) Shop Sale, dann wird es keine mehr geben bis die GCE auf dem Weg zu den Backern ist.

    Das ist eine Ansage und Commitment, wirtschaftlich natürlich bedenklich.


    Robert Corrina

    Skip Gencon? Please skip *everything* until Gambler's Chest is both shipped and received.


    Kingdom Death (creator)

    I think... your right! Our next sale will be our last until the Gamblers Chest Expansion has been pushed to print.



    Lucid

    I stated this before. The pixel video game you were working on? Stop. The gencons (not just this one)? Stop. The sales on the store? Stop. Every project not related to this KS that is being worked on? Stop. That is what needs to happen. Anyone who is working on these other projects needs to be redirected to the KS or cut loose until this KS is completed or at the very least ALL of Wave 3 (not just GC) is done.


    Kingdom Death (creator)

    We have one sale that is already prepped. But beyond that, you have my word that everything else will stop. I would love to say, I am doing this just for you, but the wheels for this plan were already set in motion.



    CowTippa

    Adam, any word on when you are going to release the black cat pinup? Got some thirsty members in discord what would love a word.


    Kingdom Death (creator)

    Everything is now POST GCE project. So, after that we can chat?



    Ed Leech

    Adam, clearly nobody wanted this kind of delay. You have seen plenty of upset backers, and plenty that are patiently waiting and would much rather wait for a finished project than a compromised project. As some have pointed out, people should have been clear this is how you work. I’m a project manager for a living and agree that I could not get away with delays like this, but I work for other people. My last project is saving the company ?20m a year, clearly that’s not a small project, but regardless of its size, I’m working for a company and it’s timescales. You, are your own boss. We ca...


    Kingdom Death (creator)

    Ed, this is excellent constructive criticism and I will take this to heart. You are correct, regardless of complications and challenges, Kingdom Death needs to step up, make content faster and without compromising even a single inch on our quality commitment. Spareing the odd typo here and there of course.


    AnEnemy

    Whats it like to consistently fail and have people applaud you for it? How many times have we gone through this exact same "delay and more promises" cycle? You're a hack.



    Kingdom Death (creator)

    I don't feel very "applauded". I feel torn, between disappointing everyone here and my principles of ensuring I am proud of the work. I didn't want the new systems the GCE introduced to feel throw away, nor did I want the new campaign to feel hollow without new monsters. And Lastly, I wanted to re-introduce armor kits in a way that would support our future. All of these factors + very real world issues have made me look pretty bad. Imagine if we had gotten this out of the door BEFORE the pandemic. Ugh.


    Kurosh Nahavandi

    I've been reading a lot of negative comments, and though I rarely post, I wanted to jump on and let you know that if you didn't do what you just did here with scope creep and dig in personally into what you thought was right after the KS, you wouldn't have the passionate base you have now since your first few KS's. You've created a passion project and it shows - if you GC came out and it was just what you had originally thought, you'd forever regret not doing what you thought right. Keep it up, take it on your own time and get out what you want. It's your thing and KS was used to support...


    Kingdom Death (creator)

    I appreciate that, but we are now a bit beyond the enough is enough point and I can see that.



    Css

    I didn't really understand the showdown board images in the update. Is that part of the tooling process or is it going to be made of small pieces that fit into a grid?


    J Schu

    I care less about its name and more is this a part of the existing ks content. Last thing I want atm is to have to buy yet another expansion for new game content when I am waiting on a grand worth of content as it is. If its part of the woods expansion cool looks neat want to know more about those.


    Kingdom Death (creator)

    Yes, I thought showing some the lightly worked on future stuff would be fun. I admit that was a bit tone deaf and really has no place in the update.



    Gauthier D.

    So from Poots' comments in the last update, I get that EU backers will have to pay VAT on all future shipments. So 2 questions: - is it possible to get a refund for said shipments? The new VAT rules will take effect 1st of July 2021 for goods paid for before 2021. So I'm sorry but part of the problem is the HUGE delays on this KS. - what will the price the VAT will be calculated on? The retail price of the shipped products or the pledge price? If it's the latter, which would be logical, it's a little better but how would individual prices be calculated in pledges including huge discounts? I...


    Christoph Gr

    Yeah, I fully agree. I'm confident though that it will be addressed once things are done and fulfillment is about to begin.



    Kingdom Death (creator)

    VAT law states that the VAT amount to be paid, should be either the full non discounted retail value of the item or the amount the customer paid. Whichever is HIGHER. To make this fair, because that is in my humble opinion, absurd, we are going to have to ship kickstarter rewards and future for retail sale items bound for the EU, in separate containers with different packaging and invoices to reflect what backers actually paid and not the final for sale price for future customers.


    Joel - Panda Stew

    The most frustrating part about this update is the wording. Poots claims that the GC will be finished this year (it wont be) not that it will be delivered. We all know that best case scenario we're looking at Q2 of 2022 before its off to the printers. Production and shipping means that we're looking at late next year before its on our tables. Sigh, I just want what I paid for in a reasonable time frame without any typos.



    J Schu

    At this point alxa I will be shocked if poots even finishes dev work this year. He lets himself get involved in all sorts of side projects and cant focus on getting this project out the door.


    Kingdom Death (creator)

    My goal from November last year, remains the same. To finish development as the new plastic is finished. Which is August. Looking at the production time tables and being fairly confident that Q4 logistics this year is going to be unpredictable, I do not feel confident saying that GCE will be fulfilled within the year. What was once a 2-3 month timeline in production and shipping, is now a 4-7 month timeline.



    PS:

    Martin Lymer

    Adam, I love the game I do, but last year you were expecting to send the files for printing after Chinese New Year. It’s now May and you’re adding story events. You really need to stop setting dates and saying stuff like this because it comes off as disingenuous. And that opening statement that you will stop development when it’s finished or it’s the end of the year. What a ridiculous statement.


    John Phillips

    All credibility with Poots and his team is lost at this point. I have written this project off. If it ever arrives that will be a happy surprise but I no longer trust any of his updates.


    Kingdom Death (creator)

    I was unable to work for more than a few hours a day from January to April for personal reasons. The team did their best to keep things moving without me, but because of this we were unable to pass finished files in march, like I had hoped.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • Das Dilemma des KS 1.5 – Der Gamblers Chest Bottleneck


    Disclaimer

    Die ganze Problematik ist leider sehr ausufernd und weit führend, vermengt irritierend viele Ebenen und Produkte. Ich versuche auf einen Schwerpunkt davon einzugehen und n?her zu Beleuchten.


    Aufgrund des Umfangs, fehlender Informationen und einiger Unklarheiten kann ich leider nur einen Teil genauer betrachten, halte diesen Sachverhalt jedoch für wichtig nochmal mehr in den Fokus zu bringen bzw. ins Bewusstsein zu holen.


    Viele Backer haben folgende(s) absolut verst?ndliche(s) Problem(e) mit dem Projekt




    Im Januar 2017 als das KS Projekt abgelaufen war (vom zeitlichen Rahmen des Pledgens) hatten grob 20K Leute anhand der Pitches/Produkte beschlossen, was sie wollten und/oder zumindest die Basis beschlossen was sie unbedingt wollten mit Option auf Aufstocken im Pledgemanager/Backerkit.


    Die Gamblers Chest war im KS eine ?Bonanza Box“ die so etwas wie Pseudo-Strechgoals/Daily Unlocks hatte (Daily Reveal Rolls). Für AP ein Gimmick, ein Motor für (fast) t?gliche Updates, ?berraschungen und als eine Art variables Mini-Game bei der diverse Spielereien untergebracht wurden (z.B Double Reveals, verschobene Reveals, Cheat Penalties, Extra Rewards ect.).


    Viele Backer hatte die Gamblers Chest nicht interessiert, da sie ?nur“ viel Plastik geboten hat durch die 3 dutzend Narrativa+Promo Survivor (mit den viele nichts/wenig anfangen k?nnen, dies sich eher an Maler richtete).


    Die Game-ubsysteme waren nur oberfl?chliche Teaser und haben kaum gezeigt was diese, den ?ndern k?nnen und einige sahen darin bzw. auch in den Encountern nur unn?tig viel mehr Verwaltungsarbeit, was ein Lantern Year noch l?nger macht als es schon ist und noch mehr Fiddlieness mitbringt.


    Andere Expansions wirkten (auf viele) interessanter, hatten (überwiegend) hervorragende Designs in Optik und Lore sowie Ideen und zeigten gerade bei den Expansions des Inverted Mountain, deutlicher was geliefert wird, waren (teilweise) weniger eine Pitch-Skizze bzw. greifbarer auch durch das Wissen um die bestehenden Expansions.


    =>


    Das dann Krampus aka Atnas dazu geworfen wurde (nach Pseudo-Voting), als neue Nemesis wurde von vielen nur bel?chelt bzw. als wenig ?KD:M“ bezeichnet und hatte kaum Zuspruch bzw. war für viele nur ein Joke Gegner der halt mal zum Spa? gespielt werden kann, jedoch wenig/kaum als "echte" KD:M Nemesis wahrgenommen.


    =>=>


    Der letzte Bonus am Ende mit The Gambler (himself) am Ende der Kampagne war, zwar dann ein besonderes Extra, jedoch da noch nicht Fleshed-Out auch noch nicht das Eye Candy, was man in der Entwicklung danach gesehen hat oder reichte noch immer nicht um diverse Skeptiker zu überzeugen.


    Nicht wenige Backer haben kaum (Gameplay-)Value in haufenweise Plastik Minis, die sie nicht brauchen und eben dem "Joke-Nemesis"-Atnas sowie dem Gambler selbst gesehen (für damals noch 100$ bzw. 150$ bei einer zus?tzlichen GC).



    In vielen Pledges (ca.14k) war die GC für 100$ oder weniger inkludiert, hier sahen es einige als netten Bonus, w?re aber von vielen nicht extra gekauft worden, wenn eben nicht inkludiert.


    Kaum einer (bzw. keiner) konnte Ahnen in welche Dimensionen sich die Gamblers Chest Entwickeln wird und dieser Entwicklungsprozess einige Jahre dauern wird, deutlich l?nger als auch "Veteranen" des ersten KS eingesch?tzt haben/h?tten. Weder im Preis, noch Umfang noch der Bedeutung für KD:M.



    Was ursprünglich als A(advanced)KD:M von AP bezeichnet wurde, wurde DAS HERZST?CK des Kickstarters. Ein (fast) 2tes Core mit so verdammt viel Inhalt, wie es keine Expansion zuvor hatte und auch kaum haben wird in Zukunft (zumindest für mehrere Jahre). Nichts in der KD/M Historie hat bisher eine so ausufernde Kreativprozess erlebt wie die GC die zur GCE(xpansion) wurde.


    Deutlich mehr Backer h?tten die GC von Anfang an genommen oder Pledges die, die GC beinhaltet, wenn ihnen auch nur im Ansatz bewusst gewesen w?re, was für ein Monstrum die GC werden würde/k?nnte und eben nicht als die Bonanza Box für die sie zuerst gehalten bzw. auch pr?sentiert wurde.

    Viele B?cker&"Late Pledger" fühlen sich daher um Information und Geld ?betrogen“. Haben "unn?tig"viel sp?ter gezahlt, wo andere die die GC nicht mal wollten, fast geschenkt bekommen haben.


    Daher ist die GC(E) Fluch und Segen zu Gleich, ein anderes Pitchen, Management und eben Promoten h?tte es in ein anderes Licht gerückt, das Ganze klarer gemacht, weniger Intransparent und auch die Kosten im angemesseneren Rahmen gehalten bzw. auch andere Optionen erlaubt.


    Diese Diskrepanz wurde nur gr??er und st?rker über die Jahre in der die GC nicht nur, noch mehr angewachsen ist, sondern auch immer Gewichtiger für die ?Modernisierung“ der Spielmechaniken wurde bzw. diese Erg?nzt, Erweitert, Brücken schl?gt und neue Wechselwirkungen und Zusammenspiele erzeugt, neue Setzung gibt und eben die "Zukunft" durch ein stark angewachsenes Grundgerüst der A(dvanced)KD:M bildet.


    New (Gaming) World


    Die GC (und CoD) sind Tore, Prüfsteine, Entwicklungsschritte für alles was danach kommt. Eine Evolution des Systems an sich und die neuen tragenden S?ulen von KD:M. Das Grundgerüst für, das was noch kommen mag, Advanced KD:M wird als neuer Standard etabliert, Wave 4 mehr darauf ausgerichtet in der Folge (siehe z.B Strains&Pattern System aber auch die extra Worlds of Death System – Node Cards für die Wave 4 Expansions, was durch die CoD implementiert wird).


    Rein aus Miniaturen sicht wuchsen 30 Narrativa+4 Promos+2 Scouts, 2/8 Encountern und 2 Nemesis, auf über 48 Survivor Minis (wie zuvor+12 Armorsets Survivor), 5 Encounter und 3 Nemesis sowie 3/5 Quarries bzw. 5 Quarries (wenn die 3 Smog Singer nicht Einzel gewertet werden). Mehr Miniaturen als es im Core Game sind, darunter 30+ mit eigener Custom Base.


    Alleine eine einzige Quarry als offene Information h?tte viele B?cker die GC deutlich n?her in Erw?gung bringen lassen (100 $ für 2 Nemesis + Bonus ist nett/gut, aber für das Gleiche mit Quarry absolut Gold...eine Quarry nach KS Kosten alleine w?re mindestens 30+$ gewesen).


    They Await The King


    Das dann auch noch The King inkludiert wurde (Juli, 2019), eine (begehrte) Miniatur die seit langem nicht mehr erh?ltlich war (zu dem Zeitpunkt) mit Gameplay Content, der Jahre vorher im ersten KS mit der Lantern Festival Expansion gecancelt wurde (und somit auch vorerst die Hoffnung The King zu erhalten), war für viele KS Backer dann nicht nur eine gro?e ?berraschung, sondern auch etwas verloren geglaubtes wurde wiederbelebt. Zurückgewonnen. Wenn auch ?Random“ in der ehemaligen Bonanza Box.



    Gleichzeitig war dies auch ein "Schlag ins Gesicht". Tausende Backer mehr, quasi jeder KS 1 Veteran und ?hnliches, h?tte die GC im KS zu fast 100% gekauft, wenn sie gewusst h?tten das The King in dieser enthalten sein würde und damit der "verlorene" Content aus dem KS1 wieder erh?ltlich (auf den viele hyped waren, The King bzw. auch der Spruch "They Await The King" wurde schon Jahre zuvor zum Meme und ziert sogar ein offizielles Shirt).


    Delay, Delay and Delayed Again


    Doch die GC wurde (zuerst) Monate bzw. Jahre um Jahre verschoben, ist seit mehreren Jahren das Hauptthema in den KS Updates und von Frühling 2018 (ursprünglicher Termin) zu jetzt ist eine lange Zeit (3 Jahre). Zeit in der Spieler (auch wegen des Mangel an neuem Content) das Interesse verlieren, die Geduld verlieren, Lebenspl?ne sich ge?ndert haben, Kinder geboren wurden, Angeh?rige verloren, Arbeitspl?tze gewechselt, der Freundeskreis sich ge?ndert hat ect.


    Seit nun gut 4 Jahren lesen wir Backer geduldig jeden Infoschnipsel zur wachsenden GC(Expansion) und haben doch nichts in H?nden, das frustriert, das betrübt und es l?sst Unzufriedenheit wachsen.



    Jetzt führt jedoch der Bottleneck den die GCE für alle weiteren KD:M Produkte darstellt zu weiteren schlechten Positionen. Nicht nur führt dies Produkt, was einige nicht wollten, dann aber doch aufgrund des harten Scoope Creeps zum (Pseudo-)Stillstand der anderen KD:M Produkte des KS, sondern auch zur Pause des Shops und jede Menge Missverst?ndnisse, auch wegen der wenig passenden Kommunikation von APG.


    Auch wenn man die GCE noch immer nicht will, schiebt die GCE alle anderen Produkte immer weiter und weiter weg. Produkte die einst für maximal 2020 in der Auslieferung geplant waren, sind nun 2021 trotz teilweise vorher gelaufener Entwicklung nochmals in Pause. Die GCE ist zur Gei?el des KS geworden (dramatisch formuliert).


    Despair


    So entsteht noch mehr Frustration, da alles auf was die Leute einst mal gehypt waren und sich ausmalten wie toll KD:M mit Expansion A oder B werden k?nnte doch noch immer in unerreichter Ferne liegen und weiterhin ungewiss wann denn ein auch nur eventueller Erscheinungstermin sein k?nnte.

    Backer die nur ein paar andere Expansions wollten, sich am Inverted Mountain oder Abyssal Woods erfreuen oder gar einfach nur mit dem First Hero schneller das Late Game oder mit dem Screaming God das Late Game l?nger Genie?en, warten und warten ohne irgendwas zu bekommen. Au?er ein Update, nach dem anderen das sich überwiegend um die GC dreht und seit Jahren zwar auch immer wieder neue Arbeitsfortschritte an den Sculpts zeigt, aber auch zum X-ten Mal Bilder über bereits lange bekannte Artworks und Skulpturen. Jüngstes Beispiel, Death King Armor, welche nun in über 6 Updates vertreten ist. Teil des Fortschritts, aber auch (zu-)viel Wiederholung.


    Und viele Backer freuen sich (zurecht auf den ganzen extra Content, der mehr, besser, anders und vor allem teilweise Kostenlos ist bzw. zu einem Schn?ppchen-Preis erhalten war) auf, das, was die GCE wird, darstellt, transportiert und eben auch Revolutionieren wird.


    Gleichzeitig h?tten sich aber auch tausende Backer auch einfach extrem gefreut die GCE wie sie angekündigt war zu erhalten, vor Jahren. Maler h?tten zu malen gehabt. Backer des ersten KS den ersten neuen Gamecontent seit Jahren. Es w?re gut gewesen. Es w?re was Neues gewesen. Es w?re das gewesen, wofür gezahlt wurde vor vielen Jahren. Es w?re das gewesen, was im KS gezeigt wurde. Es w?re das gewesen, was die Backer wollten. Es w?re KEIN Bottleneck gewesen. Die Timeline nicht so zerschossen und viele w?ren einfach zufrieden gewesen, etwas Neues zu haben und sich daran zu erfreuen (bei einhalten der ursprünglichen Timeline also im Sommer 2018, also vor fast 3 Jahren).


    Niemand h?tte AP/APG dafür verflucht und gescholten, das Produkt was gezeigt wurde so herauszubringen. Es war gut so wie es ist und es w?re viel gewesen. Neue Minis. Neue Monster. Neue Regeln. Subsysteme. Es w?re genau das was, die Backer bezahlt haben, was im Pitch gefallen hat oder was im Pledge zu niedrigem Preis enthalten war.


    Und nur wenige h?tten AP/APG dafür gescholten und verflucht, wenn all die Scoope Creep Elemente die über die Jahre dazu gekommen sind (von den man nichts wusste und/oder überrascht wurde), eben nicht dazu gekommen w?ren, sondern neue Produkte für den Shop oder für sp?ter einen Folgekickstarter. Aufgeteilt hat die GCE Content für 6+ Expansions und 40 White Boxen.


    Scoopecreepism


    Der ganze Scoope &Feature Creep den AP/G dazu ersonnen hat, h?tte Basis für eben weitere Expansions, White Boxen oder andere Formate sein k?nnen. Doch APG wollte seine neue Vision umsetzen, KD:M in eine andere Sph?re katapultieren, KD:M nicht einfach nur gr??er, besser, geiler machen, sondern auch eine neue Produktqualit?tsspitze setzen und zeigen was mit Ambition bei KS alles erreicht werden kann.


    Das Philosophy of Death System war im Sommer 2019 fertig, aber AP nicht zufrieden damit bzw. hatte etwas GIGANTISCHERES im Sinn, ein Würfelwürfel hat dann entschieden dies hart zu Scoopecreepen und das ganze System von vorne nochmal neu zu starten. Aus 13 Double Side Cards wurden 21 Booklets mit 4-6 Seiten. 200 neuen Arts statt nur. Das ist Wahnsinn. Das ist krass. Das ist ungew?hnlich und ein guter Teil des Delays. Ein fertiges, funktionales System an dem lange gearbeitet wurde nochmal neu zu erstellen. Dafür lieben (&hassen) die Fans, AP auch. Zurecht. Neue H?hen Erklimmen, die Einzigartigkeit von KD:M unterstreichen und vertiefen. Gleichzeitig aber auch mehr Zeit, Frust und Unverst?ndnis.


    Doch wurde dabei in Augen vieler über das Ziel hinausgeschossen. Ja ein Produkt darf gerne reifen, wachsen, poliert werden und stimmiger werden, besser getestet als auch die Vision des Creators voll unterstützen. Doch muss dies so umgesetzt werden, dass tausende entt?uscht und frustriert werden? Das Tausend warten und von Monat zu halben Jahr zu ganzem Jahr und noch ein Jahr mehr und nochmal eines mehr ect.


    Viele der GCE Elemente/Subsysteme h?tten über (Big) White Box Elemente in den Shop gestellt werden k?nnen, entkoppelt von der GCE. Auch das Crimson Croc (oder die Titan Bee) als Node 1 Expansion für zwischendurch im Shop und/oder zus?tzlich im Backerkit ReOpen zum Black Friday zum Bezahlen w?re eine Alternative gewesen, zus?tzlichen Content der beim Development der neuen Expansions entstand verfügbar zu machen, ohne darauf Jahre lang zu warten.


    AP/APG macht sein Ding und es wird gro?artig, es wird gewaltig und ich (und andere) sind ?gesegnet“ es zu erleben und dafür marginale Kosten gezahlt zu haben (und aufgrund des Umfanges h?tte ich damals gerne den VOLLENPREIS gezahlt, wenn ich auch nur im Ansatz gewusst h?tte was da alles kommt).


    Doch ist der Geschmack über die Jahre und gerade die letzten Monate ein bitterer geworden. Die Updates mit ihren Delays-über-Delays sind nicht sch?n, machen so keinen Spa? und ziehen viele gute Gefühle weiter runter. Das Projektmanagement und die Kommunikation ist schwach, schwankt, war mal etwas besser, die letzten Monate dagegen wieder weniger, viele der extremen Reaktionen in den Comments sind auch teilweise so, weil es eben so ist wie es ist, die Kommunikation k?nnte und müsste eine bessere sein. Wichtige Informationen sollten im Update und nicht in nachtr?glichen KS-Kommentaren sein. Genauso wie Core Reprint oder das LCP Desaster nicht Teil des KS und dessen Updates sein sollte (wie so vieles andere).


    Salt and Toxins


    Was die Tage besonders aufgefallen ist (Discord, Facebook Groups, BGG, Reddit ect), ist das die ganzen Teaser auf Wave 3+ bzw. Wave 4 Content immer weniger Begeisterung ausl?sen, sondern eher das Gegenteil. Die Backer wundern und fragen sich warum, AP/G so viele Teaser zeigt die in so ferner Zukunft liegen und überwiegend wegen der GC noch weiter weg sind als sie eh schon waren.


    Warum so viel Zeit und Kraft, als auch Geld und Arbeit in Nebenprojekte investiert werden, die nichts mit dem KS zu tun haben und/oder weite Zukunftsmusik sind (z.B King?s Coin, Ringtail Fox Monster wie die Vision Owl, diverse Busts, Blue Collar Survivor, Akira-SyFy-TW-Bike, Gothic TW, ein halbes dutzend angedeutet Vingettes of Death oder Wanderers of Death, ect).


    AP/G als Künstler und Vision?r will uns zeigen und begeistern was er noch so alles für uns auf Lager hat, doch das kommt immer weniger rüber bzw. viele fassen es eben auf mit dem Gedanken, ja ich muss noch mehr Geduld haben, um an Ende richtig ordentlich belohnt zu werden.


    Doch viele k?nnen und wollen nicht mehr oder sehen der Tatsache ins Auge bzw. der Realisation wie lange sie schon warten, ohne etwas zu haben in ihren H?nden und das diese ?Phase“ weiterhin anhalten wird. Eine Phase die schon lange geht und st?ndig verl?ngert wird.


    Die ursprüngliche ETA Idee war ein gute, über 4-5 Jahre verteilt jedes Jahr neue Produkte, inklusive Reprints.


    Wave 1 - Estimated Delivery Summer 2017 - Core Game / 1.5 Update Pack

    Wave 2 - Estimated Delivery Winter 2017 (Still hoping for Summer 2017) - Current Expansions

    Wave 3 - Estimated Delivery Spring 2018 - Gambler's Box, Promo and cross-over figures

    Wave 4 - Estimated Delivery Spring 2019 - New Expansions

    Wave 5 & Beyond - Estimated Delivery Winter 2020 - Even I don't know for 100% what may happen during this campaign.


    Doch jetzt im Mai 2021 sind wir über der letzten Timeline des KS, die Promos sind Nichtmal mehr Teil der Wave 3 (dafür jedoch die CoD9, die Wave 3 ist in 3 Teile aufgeteilt von der der erste (PinUps und Stone Face Bases) mittlerweile ausgeliefert ist.


    Nach den letzten Kommentaren in der KS 1.5 Kommentarfunktion von AP ist die GCE Ende des Jahres m?glicherweise fertig und wird Q1 2022 ausgeliefert. Das sind dann 4 Jahre nach der ETA aus dem KS 1.5. Und dies ist noch nicht sicher, nicht klar, ungewiss und selbst wenn doch, bleibt unklar wann die CoD kommt und ab wann dann die Wave 4 (auch in Teilen) zumindest teilweise fertig werden k?nnte und nach und nach auf den Weg geschickt wird. Sieht man die Entwicklung der letzten Jahre sind, wird dies nicht leichter, auch wenn der Bottleneck dann gel?st ist, ein neuer k?nnte Entstehen.


    Versteht mich nicht falsch, mein Herz schl?gt weiterhin stark und ausgepr?gt für KD:M, doch bin ich alles andere als zufrieden mit dem Projektmanagement.


    Ich hatte mich damals ausführlich informiert, wusste um die Vorgeschichte des ersten KS und das die Timeline so nicht eingehalten wird, aber ich h?tte NIE gedacht, das ein EINZIGES neues KS Produkt (auch wenn es eben sowas au?ergew?hnliches wie die GCE ist oder mit APs eigenen Worten aus Update 66, The Gambler's Chest is now The Gambler's Chest Expansion, originally a bonus bonanza box of small pieces of gameplay, as it was being developed the content began to coalesce. Forming its own bizarre and beautiful experience. I felt an opportunity to make something really special and well… have decided to go for it!),

    4 Jahre brauchen wird fertig und ausgeliefert zu sein (vielleicht). Und eine lange, z?he Produktionszeit muss nicht und einem besseren Produkt Enden.


    Mit einem Jahr Verz?gerung habe ich Save gerechnet, von 2 bin ich fast ausgegangen. Bei 3 war ich dann schon sehr spektisch, aber 4 ist eine enorme Verz?gerung wie ich sie nicht für m?glich gehalten h?tte.


    Wenn ich es pers?nlich Reflektiere, habe ich in der Zeit einfach mal ein komplettes Studium absolviert....

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • ANZEIGE
  • Das hast du sehr gut zusammengefasst und ich sehe es absolut genauso.


    Poots hat im letzten Update ja angekündigt, dass er weitere Mitarbeiter einstellen will. Ich hoffe, dass dort ein Qualit?tsmanager dabei sein wird, dem dann auch Geh?r geschenkt wird. Bei allem kreativen Genie, soviele offensichtliche Baustellen, soviele vermeidbare Fehler - das würde aus meiner Sicht Wunder bewirken. Nicht nur mit Blick auf die Delays oder die allgemeine Projektplanung (Verz?gerungen bei neuem Content ist das eine - aber warum sind die schon zum Zeitpunkt der Kampagne fertig designten White Boxes, extra Würfelsets, extra Rule Books und T-Shirts nach über 4 Jahren immer noch nicht produziert und versendet?!) w?re das hochgradig sinnvoll, auch die Produkte selbst (Rechtschreibung, Grammatik, Korrektheit, Balancing) und der Bereich Kommunikation mit den Backern und Kunden würden davon stark profitieren k?nnen.

    2 Mal editiert, zuletzt von danom ()

  • Eine sehr interessante Zusammenfassung Belshannar

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben sind meine Frau und ich 4 Jahre um KDM herumgeschlichen und die Entscheidung zur Bestellung von Core und GC sind erst Dezember 2020/Januar 2021 getroffen worden. Daher hatte die GC für uns direkt einen unglaublichen Stellenwert und uns blieb die vierj?hrige Entwicklung erspart. Der Beitrag hilft allerdings den Unmut einzelner Backer besser zu verstehen.


    Nichts desto trotz ist gerade durch die Besessenheit von Adam für mich KM:D mehr als ein Spiel. Jede (TTS-)Session wurde zu einem Erlebnis. Es bleibt in der Erinnerung wie ein Pen&Paper auf Drogen (Bin halt ein Kind der DSA Schwertmeister-Box) und die Welt hat mich direkt eingesaugt.


    Dennoch hoffe ich, dass mit der Fertigstellung der GC eine Art Bremse gel?st wird und sich der Fokus wieder auf Reprints, Ver?ffentlichungen und für die Backer auf Welle 4 gelegt wird. Sollte es zu einem Reprint kommen, würden schlagartig auch die CoD interessant.


    Andererseits finde ich allerdings einige Antworten von Poots durchaus realistisch, was aktuelle Zeiten für Produktion- und Frachtzeiten angeht. In meinen Augen kollidiert bei KD:M der Wunsch des Entwicklers nach dem perfekten Erlebnis mit dem Wunsch und der Erwartung der Backer nach physischer Auslieferung :D

  • Danke an Adam (aka Belshannar) für die relative "kurze und schn?rkellose" Zusammenfassung! 8o:D


    Im Ernst: DANKE! Belshannar, ohne dich w?re ich schon in der trostlosen KD:M-Wüste verdurstet, mit diesen Zusammenfassungen sieht man als fast dehydrierter KD:M-Jünger wenigstens immer wieder eine Oase (vielleicht aber nur eine Fata-Morgana) am Horizont auftauchen. Wenn/Falls wir diese aber dann erreichen sollten, k?nnen wir dann in Minis "baden" :seenot: und im Meer aus Content schwimmen :swim: und tauchen für unser ganzes Leben! :sonne::sonne: - bis dorthin hei?t es jedoch noch immer: HALTET DURCH!!! ^^ - Jene die glauben werden auch belohnt! :peace:

  • ich hab erst vor kurzem das Core Game 1.6 vorbestellt verfolge KD:M seit einem Jahr. Ich w?re sogar bereit Blackest Bundle zu bestellen und habe eigentlich kein Problem mit Wartezeiten, jedoch st?rt es mich wie oft Poots etwas verschiebt und wie er alles kommuniziert.


    Ich wei? nicht was ich tun soll....

    Einmal editiert, zuletzt von Zwene ()

  • ich hab erst vor kurzem das Core Game 1.6 vorbestellt verfolge KD:M seit einem Jahr. Ich w?re sogar bereit Blackest Bundle zu bestellen und habe eigentlich kein Problem mit Wartezeiten, jedoch st?rt es mich wie oft Poots etwas verschiebt und wie er alles kommuniziert.


    Ich wei? nicht was ich tun soll....

    Also auch ohne Dich dazu verleiten zu wollen so unfassbar viel Kohle auf einmal auszugeben..


    Kauf es und ertrage den Rest so stoisch, geduldig und leise wie wir (fast) alle hier???

  • ich hab erst vor kurzem das Core Game 1.6 vorbestellt verfolge KD:M seit einem Jahr. Ich w?re sogar bereit CoD zu bestellen und habe eigentlich kein Problem mit Wartezeiten, jedoch st?rt es mich wie oft Poots etwas verschiebt und wie er alles kommuniziert.


    Ich wei? nicht was ich tun soll....

    Wenn du das Grundspiel 1.6 vorbestellt hast, würde ich dir statt CoD eher zu GC raten. Mit dem Content aus Grundspiel und GC kannst du locker jede Verschiebung der neuen Erweiterungen aussitzen. Adam wird nicht schneller ver?ffentlichen "nur" weil einige Backer ungeduldig werden und Druck machen. Wenn er mit dem Ergebnis nicht 100%ig zufrieden ist, wird er weiterhin verschieben und im Zweifel sogar Erweiterungen canceln, wie bei KS 1.0 bezüglich der Lantern Festival Erweiterung geschehen. Das halt ich bei den kommenden Erweiterungen zwar für sehr unwahrscheinlich, aber es ist auch nicht sehr wahrscheinlich, dass Adam sich zu einer vorschnellen Ver?ffentlichung der neuen Artikel bewegen wird. Daher besser mit den in Kürze verfügbaren Komponenten planen und den Rest einfach auf sich zukommen lassen. Mit dem Grundspiel hast du jedenfalls gerade in Verbindung mit der GC erst einmal genug zu tun. Es ist doch bezeichnend, dass Mr. 77 Kampagnen im Kreuz, Belshannar trotzdem recht locker mit jeder Verz?gerung umgeht. Ist bei mir im ?brigen auch der Fall, wir wissen eben, auf was wir uns damals im KS 2017 eingelassen haben ... :lachwein:

  • ich hab erst vor kurzem das Core Game 1.6 vorbestellt verfolge KD:M seit einem Jahr. Ich w?re sogar bereit CoD zu bestellen und habe eigentlich kein Problem mit Wartezeiten, jedoch st?rt es mich wie oft Poots etwas verschiebt und wie er alles kommuniziert.


    Ich wei? nicht was ich tun soll....

    Wenn du das Grundspiel 1.6 vorbestellt hast, würde ich dir statt CoD eher zu GC raten. Mit dem Content aus Grundspiel und GC kannst du locker jede Verschiebung der neuen Erweiterungen aussitzen. Adam wird nicht schneller ver?ffentlichen "nur" weil einige Backer ungeduldig werden und Druck machen. Wenn er mit dem Ergebnis nicht 100%ig zufrieden ist, wird er weiterhin verschieben und im Zweifel sogar Erweiterungen canceln, wie bei KS 1.0 bezüglich der Lantern Festival Erweiterung geschehen. Das halt ich bei den kommenden Erweiterungen zwar für sehr unwahrscheinlich, aber es ist auch nicht sehr wahrscheinlich, dass Adam sich zu einer vorschnellen Ver?ffentlichung der neuen Artikel bewegen wird. Daher besser mit den in Kürze verfügbaren Komponenten planen und den Rest einfach auf sich zukommen lassen. Mit dem Grundspiel hast du jedenfalls gerade in Verbindung mit der GC erst einmal genug zu tun. Es ist doch bezeichnend, dass Mr. 77 Kampagnen im Kreuz, Belshannar trotzdem recht locker mit jeder Verz?gerung umgeht. Ist bei mir im ?brigen auch der Fall, wir wissen eben, auf was wir uns damals im KS 2017 eingelassen haben ... :lachwein:

    Joa, hab mich verschrieben. Meinte das Blackest Bundle. Danke für deine Einsch?tzung!

  • ANZEIGE
  • wir wissen eben, auf was wir uns damals im KS 2017 eingelassen haben ...

    Jup. Genau das.

    Einfach entspannt abwarten. Irgendwann kommt das Zeug schon und dann wird es uns aus den Socken hauen.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Als neuer Spieler muss ich ja erst Mal den content von der core komplett sehen. Und dann? Tja...alle Erweiterungen... :lachwein:


    Ich habe rein pers?nlich daher keinen zeitlichen druck, verstehe aber alle, die unruhig sind und Verst?ndnis verlieren.

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Das hast du sehr gut zusammengefasst und ich sehe es absolut genauso.


    Poots hat im letzten Update ja angekündigt, dass er weitere Mitarbeiter einstellen will. Ich hoffe, dass dort ein Qualit?tsmanager dabei sein wird, dem dann auch Geh?r geschenkt wird. Bei allem kreativen Genie, soviele offensichtliche Baustellen, soviele vermeidbare Fehler - das würde aus meiner Sicht Wunder bewirken. Nicht nur mit Blick auf die Delays oder die allgemeine Projektplanung (Verz?gerungen bei neuem Content ist das eine - aber warum sind die schon zum Zeitpunkt der Kampagne fertig designten White Boxes, extra Würfelsets, extra Rule Books und T-Shirts nach über 4 Jahren immer noch nicht produziert und versendet?!) w?re das hochgradig sinnvoll, auch die Produkte selbst (Rechtschreibung, Grammatik, Korrektheit, Balancing) und der Bereich Kommunikation mit den Backern und Kunden würden davon stark profitieren k?nnen.

    Danke. Da ist halt auch die gro?e und gute Frage, warum erst jetzt, aber immerhin wird Team Death überhaupt gr??er. Qualit?tsmanager und/oder Projektmanager w?re wünschenswert, jedoch unwahrscheinlich, Adam Poots will zu sehr alles unter eigener Kontrolle haben.


    Wenige Betriebe/Firmen k?nnen sich so viele Fehler wie APG erlauben, andere w?ren da schon doppelt und dreifach Konkurs.


    Du hattest es ja auch schon davor geschrieben und es trifft zu, die T-Shirts wie Frogdog waren im KS sowie im Backerkit für Wave 3 angesetzt, h?tten z.B auch mit den PinUps&StoneFace Bases herausgeschickt werden k?nnen, aktuell haben wir Null Plan da keine Info in welcher Wave, die nun je kommen sollen.


    Der andere Punkt ist schon fast ein Trauriger, AP/G schreibt er will das bestm?gliche Produkt, bringt aber bei den Expansions Reprints der Wave 2 die alten Typos&Errata die bekannt sind trotzdem wieder und l?sst sie dann erst Jahre sp?ter (teilweise) im LCP sowie dann nochmal sp?ter in der CoD fixen. Das würden sich viele andere zum einen nicht trauen und nachvollziehbar ist es auch auf keiner Ebene.


    AP/G hat sich ja auch Jahre gesperrt die Waves aufzuteilen, ist auch Logistisch schwierig, aber der ganze Delay hat hat dazu geführt das Wave 3 in 3.1 bis 3.3 aufgteilt wurde, mit Wave 4 wird es nichts anders...nur noch unklar wie sehr aufgeteilt und was zuerst kommt ect.

    Eine sehr interessante Zusammenfassung Belshannar

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben sind meine Frau und ich 4 Jahre um KDM herumgeschlichen und die Entscheidung zur Bestellung von Core und GC sind erst Dezember 2020/Januar 2021 getroffen worden. Daher hatte die GC für uns direkt einen unglaublichen Stellenwert und uns blieb die vierj?hrige Entwicklung erspart. Der Beitrag hilft allerdings den Unmut einzelner Backer besser zu verstehen.

    Danke auch dir. Verst?ndlich. Und jetzt bedenke das KS 1.0 Backer nochmal 2 Jahre mehr warten auf was neues.....

    Danke an Adam (aka Belshannar) für die relative "kurze und schn?rkellose" Zusammenfassung! 8o:D


    Im Ernst: DANKE! Belshannar, ohne dich w?re ich schon in der trostlosen KD:M-Wüste verdurstet, mit diesen Zusammenfassungen sieht man als fast dehydrierter KD:M-Jünger wenigstens immer wieder eine Oase (vielleicht aber nur eine Fata-Morgana) am Horizont auftauchen. Wenn/Falls wir diese aber dann erreichen sollten, k?nnen wir dann in Minis "baden" :seenot: und im Meer aus Content schwimmen :swim: und tauchen für unser ganzes Leben! :sonne::sonne: - bis dorthin hei?t es jedoch noch immer: HALTET DURCH!!! ^^ - Jene die glauben werden auch belohnt! :peace:

    Besten Danke. :danke:

    ich hab erst vor kurzem das Core Game 1.6 vorbestellt verfolge KD:M seit einem Jahr. Ich w?re sogar bereit Blackest Bundle zu bestellen und habe eigentlich kein Problem mit Wartezeiten, jedoch st?rt es mich wie oft Poots etwas verschiebt und wie er alles kommuniziert.


    Ich wei? nicht was ich tun soll....

    Blackest Bundle ist ziemlich Teuer, die meisten der Produkte stehen noch Jahre aus und das Core Game bietet sehr viel Value, die wenigsten Spielen das durch bzw. brauchen dafür sehr lange.


    Zudem bringen dir viele Inhalt des Blackes Bundle nichts ohne die passenden alten Expansions.


    New Expansions

    Abyssal Woods Expansion=> Braucht Flower Knight und Spidiclues

    Black Knight Expansion

    Campaign of Death book=>Braucht m?glichst viele der 12 alten Expansions (für mehr/den vollen Nutzen)

    Death Armor Expansions

    First Hero Expansion

    Frogdog Expansion

    Gryphon Expansion

    Honeycomb Weaver Expansion

    Inverted Mountain Expansion

    Ivory Dragon Expansion

    Nightmare Ram Expansion

    Oblivion Mosquito Expansion

    Pariah Expansion

    Red Witches Expansion

    Screaming God Expansion

    Silver City Expansion=>braucht Lion God


    Also ohne Flower Knight, Spidi und Lion God bzw. viele andere Current Expansions kannst du Abyssal Woods, CoD und Silver City nicht oder nur (stark) eingeschr?nkt nutzen.


    Die 12 alten/current Expansions sind wie bekannt aktuell nicht/kaum erh?ltlich, werden zwar reprinted, dies wird aber dauern, nochmal mehr jetzt wo es weitere Delays gibt und FULL FOCUS auf GCE liegt.


    Current Expansions

    Dragon King Expansion

    Dung Beetle Knight Expansion

    Flower Knight Expansion

    Gorm Expansion

    Green Knight Armor Expansion

    Lion God Expansion

    Lion Knight Expansion

    Lonely Tree Expansion

    Manhunter Expansion

    Slenderman Expansion

    Spidicules Expansion

    Sunstalker Expansion


    Ich rate dir wie Yakosh-Dej Core und Gamblers Chest Expansion an. Ist das beste Value was momentan geht und theoretisch wie praktisch eben auch der n?chste geplante Release. Mit beiden hast du Unmengen Material. GCE will niemand verpassen, aus KD:M wird A(dvanced) KD:M, zu vieles wird neu/anders gemacht und bringt so viel mehr von allem mit.

    Es ist doch bezeichnend, dass Mr. 77 Kampagnen im Kreuz, Belshannar trotzdem recht locker mit jeder Verz?gerung umgeht.

    Mittlerweile in 78. Es f?llt allerdings auch leichter wenn man alle 12 Expansions hat und die ganze Modularit?t nutzen kann.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    3 Mal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Typo, zu Früh abgesendet, Formatierung, Erg?nzung.

  • Ich dachte mir ich hole mir die neuen mit dem Wissen darüber da? die alten Expansions so rar sind und ich es hasse Ausschau zu halten. Zudem war der Preisvorteil interessant. Mir ist bewusst das ich auf die expansions wohl m?glich ein Jahrzehnt warten darf. Dass ich aber nicht alle expansions ohne die alten spielen kann drückt meine Stimmung diesbezüglich. Um dass investierte Geld mache ich mir keine Sorgen, so rar wie immer alles bei KDM ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Zwene ()

  • Ich dachte mir ich hole mir die neuen mit dem Wissen darüber da? die alten Expansions so rar sind und ich es hasse Ausschau zu halten.

    Ich bin fest davon überzeugt, dass die alten Erweiterungen mit Sicherheit noch vor Erscheinen der neuen Erweiterungen zwischenzeitlich im KD:M Shop wieder regul?r verfügbar sein werden.

  • Ich dachte mir ich hole mir die neuen mit dem Wissen darüber da? die alten Expansions so rar sind und ich es hasse Ausschau zu halten.

    Ich bin fest davon überzeugt, dass die alten Erweiterungen mit Sicherheit noch vor Erscheinen der neuen Erweiterungen zwischenzeitlich im KD:M Shop wieder regul?r verfügbar sein werden.

    Das glaub ich auch. Aber genau so schnell sind sie auch immer vergriffen. Naja, wird schon...

  • Das war es nun also...das dritte Settlement.

    Gekommen sind wir bis LY20 - somit durfte ich auch Mal den Watched Event sehen.

    Vorher haben wir noch The Hand Lv2 überlebt. 4 survivor, kein SOTF mehr...das war ne Zitterpartie ^^

    Und woran stirbt man dann letztendlich? An einer 2 bei intimicy 8|

    Nur noch 3 übrig...wir haben abgebrochen.


    Nun will ich gerne im n?chsten Durchlauf Mal mit Erweiterungen spielen.

    Das schreit ja irgendwie nach Gorm. :love:


    Aber erst Mal rufen andere Spiele von ganz oben auf dem pile of shame.

    Bis ganz bald, KD:M :*

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Ich sch?me mich ja fast das zu fragen:

    Ich habe nach Durchgang 3 noch Mal intensiv die Regeln gelesen (Regel Nummer 1 im KD:M Club: Read the f**king manual), und stolpere darüber, dass Monster bei gleichen optimalen Move-Optionen immer vom Controller platziert werden k?nnen. Also auch an die am wenigsten optimale Stelle für das Monster.

    Ist das wirklich korrekt, oder greift hier die Rule of death und die Monster platzieren sich immer so, dass sie z.B. ab Lv2 m?glichst viel ?rger verursachen k?nnen (Cunning, Diabolic)?


    Wenn der Monster Controller entscheidet, haben wir n?mlich satte 3 Campagne zu unserem Nachteil gespielt und uns ein sowieso schon b?ses Spiel noch b?ser gemacht :lachwein:

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • ANZEIGE
  • Das ist wirklich korrekt und ein legitimer Teil der Taktik, dass die Spieler das Monster steuern und entscheiden, welchen Pfad es nimmt (sofern es gleichberechtigte Wahlm?glichkeiten gibt - es nimmt natürlich trotzdem immer den kürzesten Weg).


    Nochmal zur Rule of Death: die dient nicht dazu, im Spiel bei jeder Situation zu Ungunsten der Spieler zu entscheiden, sondern ist nur als Notbehelf zu verstehen. Falls in einer Situation bei den Spielern Regelunsicherheiten existieren, und nicht klar ist, wie verfahren werden soll, soll man zu Ungunsten der Spieler entscheiden um den Spielfluss nicht durch Nachschlagen der Regeln oder FAQ Eintr?ge zu verlangsamen. Mehr steckt bei der Rule of Death eigentlich gar nicht dahinter.

    3 Mal editiert, zuletzt von danom ()

  • Danke danom und Joachim

    Das wird dann ja ein spaziergang n?chstes Mal. :lachwein:

    Im Zulauf (27 Spiele): Z War One, Tanares Adventures, The Ghosts Betwixt, Street Masters, Machina Arcana, Dungeon Degenerates, Stormsunder, Resident Evil 3, The Isofarian Guard, Carnival Zombie, Oathworn, Hour of Need, Final Girl, Frosthaven, Stars of Akarios, burncycle, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Divinity Original Sin, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, Tiny Epic Dungeon, Lawklivya Vengeance, KD:M Gamblers Chest, Aeon Trespass: Odyssey, Bardsung

  • Ich schleiche mal wieder um das Spiel herum...

    Wie ist der Stand mit VAT derzeit? Kommen neben Kaufpreis und Versand weitere Kosten auf mich zu für die Vorbestellung zum Core?


    Vielen Grü?e

    Einmal editiert, zuletzt von BerZ ()

  • Ich schleiche mal wieder um das Spiel herum...

    Wie ist der Stand mit VAT derzeit? Kommen neben Kaufpreis und Versand weitere Kosten auf mich zu für die Vorbestellung zum Core?


    Vielen Grü?e

    Meines Wissens reden wir von zus?tzlich 19% Mehrwertsteuer und einer Zollgebühr. Ich meinte geh?rt zu haben dass mmman von ca. 23% Mehrkosten ausgehen kann. Wenn du wirklich so günstig wegkommen m?chtest als m?glich, macht es evtl. Sinn zu warten bis neues Lager in Europa am Start ist. Nur wann das kommt wei? auch keiner.


    Ich bin jetzt zwei Jahre drumherum geschlichen. Sie haben mich gebrochen und ich habe es jetzt vorbestellt.

  • Ich schleiche mal wieder um das Spiel herum...

    Wenn du wirklich so günstig wegkommen m?chtest als m?glich, macht es evtl. Sinn zu warten bis neues Lager in Europa am Start ist. Nur wann das kommt wei? auch keiner. Ich bin jetzt zwei Jahre drumherum geschlichen. Sie haben mich gebrochen und ich habe es jetzt vorbestellt.

    Wobei aktuell auch niemand mit Gewissheit sagen kann, ob sich die Auslieferung von Grundspiel 1.6 bzw. GC nicht soweit hinzieht, dass dann unter Umst?nden der neue EU-Hub bereits am Start ist. Somit kann jetzt bestellen m?glicherweise auch richtig bezüglich VAT usw. gewesen sein ... :pardon:

  • So mein Onkel hat mir jetzt mal Modelle für den Gnasher und den Charrogg, die Fan-Expanions von Fen, aus dem 3d Drucker gedruckt. Der Gnasher ist auf 60mm und der Charrogg auf 100mm. Qualitativ natürlich nicht so detailliert wie die originalen Monster aber zum Spielen v?llig ausreichend.


    Jetzt br?uchte ich nur noch ein sch?nes 3d Model für den Black Lion, habe bei Thingiverse schon viel gesucht aber leider nix geeignetes gefunden. Falls jemand da was wei?, gerne Bescheid geben :-)

  • Jetzt br?uchte ich nur noch ein sch?nes 3d Model für den Black Lion, habe bei Thingiverse schon viel gesucht aber leider nix geeignetes gefunden. Falls jemand da was wei?, gerne Bescheid geben

    Zum suchen kann ich noch cults3d.com und myminifactory.com empfehlen.


    Hatte nur schnell geguckt und hier z.B. ein Modell der Statue "L?wen von Aspern" gefunden -> Download Lion of Aspern von Noe 3D


    Viel Glück (:

    mit Hand und Hirn und Herz


    Was kommt demn?chst? The Everrain, Waste Knights, OrcQuest, Time of Legends: Joan of Arc, Kingdom Death Monster GC, Etherfields, Aeons Trespass: Odyssey, Guards of Atlantis II, Oathsworn, Dawn of Madness, Freedom Five, Dungeon Drop, Primal, Kingrom Rush, Catacombs & Castles, Flick of Faith, Clash of Deck, Paper Dungeon, Viral, The Isofarian Guard

    Einmal editiert, zuletzt von Dimmker ()

  • ANZEIGE
  • Spricht eigentlich etwas dagegen, die GC und das 1.6 Core Game separat zu bestellen?

    Selbst wenn ich beide zusammen in den Warenkorb lege, werden mir 40$ Versand angezeigt. Separat jeweils 20$.

    Habe die Befürchtung, dass bei einer gemeinsamen Bestellung erst alles verschickt wird, wenn die GC irgendwann mal fertig ist ^^

  • Spricht eigentlich etwas dagegen, die GC und das 1.6 Core Game separat zu bestellen?

    Nein, dagegen spricht nichts ... 1) Weil das CoreGame in aller Regel sowieso separat verschickt wird (die Box ist schlicht zu gro? / zu schwer, um sie vernünftig mit anderen Artikeln zu kombinieren (speziell nicht mit der GC, die ja wahrscheinlich ?hnliche Ausma?e haben wird), und 2) ist es nicht unbedingt wahrscheinlich, dass gerade diese beiden Artikel parallel verfügbar sein werden, allein deshalb werden sie h?chst wahrscheinlich nicht zusammengefasst werden k?nnen. Einfach bestellen und abwarten, wann 1.6 aufschl?gt ... viel Spa? schon einmal :love:

  • Neuigkeiten zu KD:M 1.6 und dem Legendary Card Pack. Neues erwartetes Lieferdatum: Oktober 2021. Und der Hinweis, das VAT bei der Bestellung noch nicht inkludiert war, also noch on top kommen kann.


    Quelle: Email an Vorbesteller des Core oder Legendary Card Pack.

  • Bin bei stophle

    Zitat

    Greetings!


    If you are receiving this e-mail it is because you have pre-ordered one, some, or all of the following products: Monster 1.6 Core Game, Monster 1.6 Rulebook, or The Legendary Card Pack Upgrade. Thank you for your patronage and support, it is greatly appreciated.


    Production for these products has been severely impacted by delays relating to COVID-19 and our quality assurance process. Currently the estimated shipping date is now October 2021.