Beitr?ge von Syrophir

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Ich frage mich tats?chlich, warum es sich so schwer damit tut...

    Ich geh?re auch zu denen, die das Spiel gerne finanziert sehen, aber auch raus sind. Antworte auf deine Frage in meinem Fall: Ich bekomme schon Ringkrieg und Star Wars Rebellion nicht auf den Tisch, da ist ein 2 vs 2 noch unwahrscheinlicher, "Dank" Corona stehen hier zus?tzlich zu den alten ungespielten Spielen mehrere w?hrend Corona hinzugekommene Spiele und der Preis ist auch nicht ohne.


    Dann kommen noch mehr oder weniger bald Nemesis Lockdown, Western Legends Blood Money, Feed the Kraken und Human Punishment.


    Ich h?tte das Spiel auch gerne, aber jetzt sehe ich einfach auf absehbare Zeit keine M?glichkeit, das Spiel auch zu spielen.

    Daher muss ich leider passen, auch wenn es ?rgerlich ist, aber Vernunft obsiegt hier leider.

    Vielleicht w?re X Files eine Option für mich

    Es ist eine geniale Serie, ich würde sie dir auf jeden Fall empfehlen.

    Lass dich nur nicht Anfangs schockieren, die Serie ist schon übelst 90er Jahre.

    Folgen wie Mottenm?nner, Jersey Devil, der Wurm, das Nest sollten aber auch heute noch ziehen (auch wenn zumindest Mottenm?nner und Jersey Devil nichts mit den "echten" Viechern zu tun haben).


    Eine Folge fand ich damals echt heftig und sehe sogar für heutige Zeiten noch so.

    Gerade diese Monster der Woche Episoden fand ich am besten, die Aliengeschichte ist etwas sehr strange. Da w?re weniger mehr gewesen.

    Ich kann noch den bieten, der nach dem Spiel in epischer Breite erz?hlt, dass er ja nur verloren hat, weil er da, da und da Fehler gemacht hat und wenn die nicht gewesen w?ren, h?tte er ja alles und jeden vom Tisch genommen, ohne das man auch nur den Hauch einer Chance gehabt h?tte und er ja somit eigentlich gewonnen h?tte.

    Weil er hatte ja noch Karte X die das gemacht h?tte, aber die hat er vergessen zu spielen, danach noch Karte y, die das verdoppelt h?tte und dann w?re es ab hier so gelaufen usw.

    Ist an sich immer wieder sehr unterhaltsam, wenn man es nicht ganz ernst nimmt.

    Das gebotene Spiel war mir die F?rderung wert und gut ist.

    Erstmal. Dennoch bleibt es im Hinterkopf und mit ein paar Sleeves bekommt man das nicht so schnell dort wieder raus und andere Spieler warten zu lassen - ob nun künstlich oder nicht - ?ndert daran auch nix.


    Ist halt wie bei einer nur ganz leckeren Pizza... Ist OK, aber brauche ich nicht bei besserer Auswahl nochmal.


    So bekommen dann halt andere Verlage meine seltenen F?rderungen.

    Dann bin ich auch mal mit nem Dollar dabei.


    Bei es sind alle Stretch Goals beim Grundspiel dabei? Oder ist es wie beim letzten Zombicide?


    Die letzten zwei oder drei Ziele waren Gelb statt Blau hinterlegt und nur bei einem stand extra bei, dass er für alle Pledges ist.

    Sehe ich auch so, daher noch nie was verkauft, aber 180 w?re ein Wickeltisch im Wohnzimmer für meinen Sohn^^.


    Ansonsten h?tte das Spiel nun solange im Regal gestanden, bis jemand Geburtstag hat, dem ich es schenken wollen würde.

    Ich hatte mich damals - auf Grund des Trailers - total auf einen Mystery-Thriller gefreut und war dementsprechend ziemlich von der Serie entt?uscht.

    Genauso ging es mir auch, zumal diese Erwartungshaltung am Ende der ersten Folge noch befeuert wurde.


    Fand die Serie dennoch ziemlich gut, kannte keinen der Schauspieler, gucke praktisch nix deutsches.

    Man braucht nur etwas, um in den ?si Dialekt zu kommen ;).

    Aber da meine Exfreundin aus Wien kam, war das für mich nicht so sehr ein Problem, für meine aktuelle allerdings umso mehr.

    aber bisher bin ich noch nicht so begeistert

    Dito. Eigentlich war ich am Beginn relativ sicher, dass ich einsteigen werde. Aber irgendwie habe ich mir auch mehr versprochen. Ein Fort, Indianerdorf, abgelegene Ranch, keine Ahung, H?tte mich alles deutlich mehr interessiert, als es bei Steampunk der Fall ist, die Erweiterung ist für mich komplett raus. ?rgerlich natürlich, das einige Stretchgoals sich nur auf diese beziehen.


    Habe jetzt bei weitem nicht alle updates gelesen, aber bin ich wirklich auf die 6 Charaktere aus dem Addon beschr?nkt, wenn ich ein Pferdchen haben m?chte?


    Ebenso bin ich anscheinend im Westernthema doch nicht so drin, wie ich es dachte. Ca. 90% der Survivor sagen mir einfach nix. Das nimmt auch ein wenig den Reiz.


    Falls ich noch einsteige, dann nur mit dem Basispledge und den Long Dead Walkers.


    Ob mir 4 Abominations 25$ wert sind, wei? ich auch noch nicht...

    Eigentlich w?re ich ja eher raus, aber es wird wohl erstmal keine Neuauflage von Zombicide 2.0 geben. Schwierig...

    Habe mir gerade mal in einer Vorlesungspause das Regelvideo angeguckt.


    Irgendwie verstehe ich das noch nicht so ganz... Geht es nur darum, die richtigen Karten zu sammeln? Ohne "echte" Ermittlungsarbeit?


    Oder muss/kann ich doch irgendwie was logisch ausschlie?en?


    Irgendwie kam es in dem Video so rüber, als müsste ich "nur" mehr oder weniger zuf?llig von den anderen die richtigen Karten bekommen und dann ist es halt teils Glückssache, wer die nun zuerst hat.


    Theoretisch w?re ich an dem Spiel sehr interessiert, aber das Video l?sst mich etwas ratlos zurück... Liegt der Schwerpunkt hier nun auf "Nachdenken, was wie Sinn ergeben k?nnte?" oder eher "Ich brauche schnell die richtigen Karten und muss dazu nur geschickt tauschen."?

    Genau genommen ist das Vieh ja auch kein Werwolf, eher eine Art Wolfblobb, da ist für nen Wendigo noch Platz. Damit h?tte ich auch kein Problem. Wenn es schon Zombies gibt, dann auch gerne noch andere fiktive Dinge.


    Aber alles, was irgendwie in Richtung (Wer)Wolf geht, hat bei mir auch direkt nen Bonus. ?hnlich übrigens auch mit Haien, T-Rexen und Bigfoot. Aber zumindest 2 der 3 Sachen werden in dem Kontext hier eher schwierig^^.


    Einen Werwolfcharakter auf Seiten der Menschen - wie bei 7 Sins - f?nde ich auch gut, aber das würde wohl zu sehr von Schema F abweichen.

    Die Minis gehen schon klar. Und natürlich ist das mit dem Copyright wohl auch so eine Sache.


    Werde hier wohl auch noch einsteigen und bin froh, dass die beiden dabei sind - auch wenn Mr. Hill noch nicht erreicht wurde.


    Bud und Terence am Start, ein werwolf?hnliches fettes Vieh, ich bin zufrieden, jetzt noch irgendwie zurück in die Zukunft III unterbringen und von mir aus kann hier Ende sein ^^ .

    Bud Spencer habe ich auch sofort erkannt.

    Bei Terence Hill w?re es vielleicht anders gewesen, wenn man nicht gewusst h?tte, dass er kommt.

    Irgendwie gefallen mir bei ihm Kinn und Wangen nicht. Freut mich, dass er dabei ist, aber die Umsetzung ist so naja.

    Django hingegen finde ich auch sehr gut getroffen.


    Allerdings muss ich sagen, dass ich meisten nicht klassischen Charaktere gar nicht zuordnen kann.


    Ist etwas schade, da geht der Punkt doch klar an das "echte" Zombicide.

    Soll ich darüber etwas schreiben

    Bitte...


    Ich bin gro?er Fan von Michael, Jason und Freddy, wobei Leatherface mir schon fast zu sehr ins "foltrige" geht.

    Daher habe ich auch nach Saw 2 aufgeh?rt. 1 war schon hart an der Grenze, 2 darüber, den Rest brauchte ich nicht mehr. Hostel daher nie gesehen.


    Das Spiel klingt allerdings erstmal interessant und die Bilder auf BGG waren auch nicht zu hart.

    Die Gruppe Horrorfans h?tte ich wohl auch, 2 davon spielen eh regelm??ig mit mir Ameritrash rauf und runter und so ein "Storyspiel" fehlt mir tats?chlich noch.


    Also paar Infos aus erster Hand f?nde ich jetzt schon ganz spannend.

    Es hat sich aber auch unglaublich schnell ersch?pft.

    Mein allererster Beitrag hier war über meine Entt?uschung nach der ersten Partie Zombicide. Allerdings wurde mir auch zuviel, bzw. das Falsche versprochen.

    Wenn ich richtig was "spielen" m?chte, ist Zombicide - für mich - nicht das richtige Spiel. Aber wenn ich einfach nen lustigen Abend haben m?chte, bei dem nebenbei was gespielt wird, gibt es wenig besseres. Zumal es durch das Blingbling bei Neulingen einfach Eindruck schindet.

    Das fand bisher noch jeder gut.

    Leider waren alle anderen Kampagnen vor der Zeit eines halbwegs ausreichenden Einkommens, daher habe ich auch noch nichts von Zombicide zuhause.


    Bin daher auch zun?chst mal stark interessiert. H?tte zwar lieber bei dem 2.0 mitgemacht, aber Western w?re unmittelbar danach angesiedelt.

    Da ich leider dann auch mehr oder weniger alles haben und nicht Leuten ihren Kleinwagen finanzieren wollen würde, war bisher auf dem Gebrauchtmarkt nix zu holen.

    Es gibt eine gute Folge in Love, Death and Robots zu Werw?lfen. Fühlte sich ziemlich nach Larry Correia an :)

    Jap, die mochte ich auch, aber war halt leider sehr kurz. Ne ganze Serie in dem Stil h?tte mir durchaus gefallen...



    Ok, ich merke, ich muss doch mal wieder aufmerksamer sein. Davon sagt mir noch nichtmal ein Titel was...


    Habe ich nach den Klausuren was zu tun. Danke. 8-))

    Aber trotzdem mal an die BSG-Experten: Ist da die Rollenverteilung auch so dynamisch?

    Du bekommst zu Beginn eine Loyalit?tskarte. Um zu gewinnen, müssen die Menschen Sprünge schaffen (Reichweite von insgesamt 8 oder mehr und dann ein letzter Sprung). Wenn die Reichweite der Sprünge auf 4 oder drüber ist, bekommst jeder Spieler eine weitere Loyalit?tskarte (Was war noch gleich, wenn sich jemand davor enttarnt hat? F?llt mir gerade nicht ein.)


    Theoretisch kannst du also auch bei BSG zur H?lfte oder je nach Reichweite der bisher erfolgten Sprünge auch eher schon nach 2/3 des Spiels die Seite wechseln müssen.


    Macht allerdings im Kontext der Serie auch Sinn, kann aber natürlich auch ?rgerlich sein. Allerdings ist es bei uns bestenfalls knapp, meistens stehen die Zylonen besser dar, daher ist ein Wechsel oft gar nicht so unerwünscht.

    Ich glaube, dann brauche ich die zweite Staffel gar nicht gucken.

    Ich fand in der ersten Staffel schon alles, was nicht auf dem Boot spielte, bzw. direkt damit zu tun hatte, überflüssig und teils echt langweilig.

    Die Handlung auf dem Boot war auch nicht überragend, aber es hatte halt was. N?mlich ein Uboot. Bin allerdings auch gro?er Fan der Original-Serie und gucke mir diese alle 1 bis 2 Jahre an.


    Wenn die zweite Staffel noch mehr Nebenstr?nge bietet, kann ich da drauf verzichten. Schade. Hatte mich drauf gefreut.

    Gibt es das Spiel nicht mehr? Das wurde doch vor gar nicht allzu langer Zeit für wenig Geld rausgehauen.


    Bei Facebook sieht man nun regelm??ig Angebote für 150 und mehr. Gerade ist eins für 189 eingestellt worden.