Beitr?ge von catchy

Bitte bewerte: Praga Caput Regni
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Der Grundmechanismus aus Lisboa, der hier aufgegriffen wird, gef?llt mir sehr gut. Aber wenn man ein Spiel nur auf diesen Wertungsmechanismus reduziert, dann fürchte ich, dass das zu AP-lastig wird. Und von der thematischen St?rke, die Lisboa auszeichnet, bleibt hier auch nichts mehr übrig.

    Den Anspruch hat das Spiel als Thinky Filler aber auch nicht an sich.

    die k?nnen ja auch herrlich unaufgeregt sein. geh?ren zur upper class in Portugal :)

    Ich habe die alte Version über 40x gespielt und ich finde, sie ist viel hübscher. :) Aber wir haben auch eine besondere Verbindung zu Brügge, da konnte der kühle Norden nur verlieren. ^^

    worth noting this is just a prototype, first pass on art. i really liked the look of heaven & ale (from same artist) so will be interesting to see final. though michael menzel is a tough act to follow, no doubt!

    Hier gibt es einen ersten Einblick auf Hamburg von rahdo:

    alte Version sch?ner.


    EDIT: worth noting this is just a prototype, first pass on art. i really liked the look of heaven & ale (from same artist) so will be interesting to see final. though michael menzel is a tough act to follow, no doubt!


    ok, bin wieder entspannt.

    Deluxe hatte auch niemand versprochen, das vergessen viele gerne....

    For our part, we take the responsibility to follow the production until the end and to do all the appropriate playtest, to be able to deliver a product made in the state of the art. (Haupseite KS).


    Gut, jetzt kannst du anfangen zu diskutieren, wo der Unterschied zwischen state of the art und deluxe liegt :D...

    Ja, ich wollte lulu auch nicht bl?d kommen jetzt. mir war nur wichtig, dass der genaue Wortlaut da steht.

    Und klar, das ist Kritik, auch wenn er sie als private Backer ge?u?ert hat - aber er muss sich bewusst sein, dass er mit seinem Namen wohl nicht als just another backer wahrgenommen wird. Gleichzeitig finde ich es aber super von Vital, dass er keine Rücksicht auf seinen eigenen Ruf nimmt, und uns anderen Backern mehr Stimmgewalt mit seinem Post gibt. Ich kenne Vital jetzt schon l?nger, und der Typ ist wirklich herzensgut.


    Dass diese gewichtige Meinung an Cranios Nerven zus?tzlich gezerrt hat, kann ich verstehen. Von einem CEO erwarte ich - wenn er darauf reagiert - dann aber schon mehr Souver?nit?t.


    Aber den guten Mann kann ich nach den Eindrücken aus dem Interview ohnehin nicht mehr für ganz voll nehmen. Sollten die ?bersetzungen stimmen, ist das schon lachhaft und unternehmenssch?digend.

    Puh, wenn schon zitieren, dann richtig....


    "No company can send something like this to a client. It's not right"

    Doofe Frage:

    Kommt zur Messe dann dennoch die damals mit 6Monaten Versatz angekündigte Retail Version?


    Ich glaube ich mache einen Eier und Tomatenstand direkt neben denen auf, wenn die dort mit einer picobello 2.Charge zum Verkauf aufschlagen...

    sind die Eier und Tomaten denn best quality ever ?

    ok, the first part of the interview is about Cranio's catalogue and, despite being interesting, it's OT.

    This is a brief summary of the Barrage related questions/answers.



    Agzaroth (the interviewer): "Why did you choose KS over standard retail for publishing Barrage?"

    Lorenzo Tucci Sorrentino affirmed that, given superb components quality, in case of a standard retail distribution, "Barrage MSRP would have been 120,00"; he also claimed that different buildings (dikes?) for every faction are an incredible and never-seen-before feature and they cost a lot.


    Agzaroth: "Talking about components, there has been quite a fuss about some issues..."


    LTS answered that Barrage is a "german" Kickstarter and so it should be compared to other german KSs and not to "american" KS "full of fxxking miniatures"

    Agzaroth: "Actually, Vital Lacerda games I think are a step higher in terms of components quality"

    LTS: "Have you played Escape Plan? Its gameplay is banal and plain"


    Agzaroth: "About water drops and wheels?"

    LTS said that Cranio has never been shown a water drop sample by the producer. As for wheels, he stated that he just can't understand how such a minor issue lead to such a fuss on BGG as "they're only a little bended and you can fix them with your little tiny hands".
    Anyway he admitted this was a mistake, but "the factory producing them was in China, and not in Trezzano sul Naviglio"; he confirmed his intention to replace those 2 components but couldn't specify "how and when".


    Agzaroth: "I agree that '1s' given like this and as well '10s' for compensation, the whole system actually is quite pointless".


    LTS annoyedly affirmed that he was sick of people rating games "1" without even trying them and claimed that other games haven't received the same treatment as Barrage, quoting Terraforming Mars as an example of a game with crap components without being rated 1 or 2 on BGG.


    Agzaroth: "As for communication, I think it's been a bit naive of you to rate Barrage 10 on BGG with that comment."


    LTS said that Cranio is a publisher and "not a social media community manager"; he also stated that communication problems were caused by a higher-than-expected successfully KS campaign, and the only person who was in charge of KS communication with backers hasn't been able to cope with it.


    Agzaroth: "What about the 6-month KS exclusive? I've received the game today, and it's prefectly fine for me being able to play it 2 1/2 months in advance; I think it's a good result compared to other KS."


    LTS admitted this as his own fault, having underestimated differences among standard retail and KS production timing.


    Agzaroth: "Listen to me: delete the "1" rating you gave to Gloomhaven on BGG"

    LTS: "C'mon, Gloomhaven is totally unplayable. We have a copy here in Cranio; I've never even played it as it takes ages only to setup / tear down."


    Agzaroth: "Are you planning your next Kickstarter?"

    LTS openly smiled and loudly whistled, saying "'Avvoja" (something like "You can bet we're doing it")



    Quelle:


    Cranio Creations live on TanaDeiGoblin youtube channel (TUE 20/08, 21.30 CEST) | Barrage | BoardGameGeek

    Dann überlies den "übertriebenen Heulton" doch einfach.

    Jeder drückt sich so aus, wie er es empfindet. Und wenn ich mir die Bilder der Meusels anschaue, kann ich die Reaktion auch nachempfinden.


    Du wünscht / erwartetest / erhoffst ja auch, dass man Verst?ndnis für deine positive Reaktion hat.

    Und es ist ja auch toll, dass du zufrieden mit Deinem Exemplar bist. Im besten Falle würde jeder Backer diese Erfahrung machen.

    Die Meusels


    ich habe mal Eure Fotos an Vital weiter geleitet.

    Er war so schockiert, dass er auf der Kickstarter Seite ein Kommentar abgegeben hat.


    Ich hatte Euch ja vorgewarnt, vor ein paar Wochen wolltet ihr es bei VP Spiele im Chat (Ni ?g) noch nicht ganz wahr haben..


    Liebe Grü?e



    PS: Cranio ist heute Abend live auf Youtbe. Zwar auf italienisch, aber der Chat dürfte lustig werden. Popcorn liegt bereit.


    Cranio Creations live on TanaDeiGoblin youtube channel (TUE 20/08, 21.30 CEST) | Barrage | BoardGameGeek

    l?uft bei Cranio.


    hoffe die gute Marge, die sie auf dem Produkt haben (die Produktionskosten dürften den Bildern nach nicht allzu hoch sein), gleicht den psychischen Stress aus, der durch den kommenden Shitstorm entstehen wird.


    bin mit 100 Euro dabei. smileyface

    ja, ich wollte es mit Humor nehmen. Ich h?nge leider (Eindruck jetzt) auch bei der Deluxe mit drinnen.

    "Wir machen Greenscreen nur weil wir es k?nnen" <X

    viel schlimmer ist, dass sie das Board nicht einmal drehen.

    Und wie würde man aus psychologischer Sicht dieses St?ndige Anfassen der Ohren und Nase wohl bewerten?

    Wirklich heraushebend fixt mich an :


    Individuell errungene Techs die dann aber von allen genutzt werden, aber dem Entwickler Boni bringen


    danke, war meine Idee. :)

    Ist w?hrend dem 2. Playtesting entstanden.


    War diesmal bei weitem nicht so involviert wie bei Lisboa, aber 2-3 Ideen von mir haben es ins Endspiel geschafft, obwohl ich wie gesagt nur die 5 ersten Playtestrunden mit Vital gemacht habe.

    Umzug und Jobwechsel haben keine Zeit gelassen.


    Allerdings muss ich ganz offen sagen, dass mir Gallerist und Lisboa (hier bin ich befangen) besser gefallen als On Mars.

    On Mars ist für mich am Ende fast schon etwas zu viel, wobei ich es auch schon l?nger nicht mehr gespielt habe.

    <Etwas schade finde ich, dass wir hier nur über das "spiele ich nicht weil X" reden und nicht über das Spiel selbst. Ist das #typischunknowns ?

    Nein, aus Deinem Eingangsposting lese ich nicht heraus, dass Du Dir eine Diskussion über das Spiel gewünscht hast, die sich lediglich mit den Inhalten des Spiels an sich auseinandersetzt. Du hast gefragt, was wir davon halten. Wenn die Antwort "nichts" ist, ist es doch nachvollziehbar, wenn man über die Beweggründe spricht, warum man nichts davon h?lt :-) Deine Einleitung lies mich sogar eher vermuten, dass Du Dir eine Meta-Diskussion wünscht, warum das Spiel nicht ankommt. Zugegeben, jetzt mit diesem zitierten Satz sehe ich Deinen Eingangspost in etwas anderem Licht, aber so isoliert betrachtet habe ich ihn offenbar missverstanden.

    Viele Grü?e,

    Andreas.

    Ich stelle nur ernüchternd fest, dass NIEMAND was zu dem Spiel zu sagen hat. Au?er das man es direkt kategorisch auschliesst. Ich finde schon auch spannend warum. Ich bin nur fasziniert, dass es GAR keiner gespielt hat.

    Magic Arena.

    Ich habe geschrieben "viele" du "manche", das ist für mich ungef?hr das selbe (oder das gleiche?????).

    Sorry, aber für mich besteht zwischen "viele" und "allerh?chstens manche" ein gro?er Unterschied. Das ist weder das gleiche noch dasselbe.

    Ihr habt echt zu viel Zeit :)


    Nichts b?se gemeint!


    Liebe Grü?e

    Die Chancen für Kanban Deluxe stehen nicht ganz so schlecht, wie ich geh?rt habe. Ich tippe auf 2020.

    Ansonsten triffst du es mit deinen Ausführungen ziemlich genau - sehr sch?n formuliert. Neben den ganzen Redesigns kommen in den kommenden Jahr auch neue Spiele. Escape Plan KS ist auch dieses Jahr, an seinem Mars Spiel arbeitet er bereits.


    Vitals Beruf ist Spieledesigner, dass er seine M?glichkeiten nutzt, Geld zu verdienen, sollte man nachvollziehen k?nnen (und ganz ehrlich, reich wird er damit auch nicht). Und CO2 wurde von einem Semi-Coop zu einem Full-Coop, das ist dann doch etwas anderes als eine marginale Design?nderung.

    Oh Mist, das mit den Anachrony-Würfelchen habe ich ganz vergessen. :(

    K?nnte jemand, der noch in Essen ist, bitte für mich gegen Portokostenerstattung noch einen Satz Ersatzwürfel besorgen? Wer helfen kann, m?ge bitte eine Konversation starten und mir eine Nachricht schicken.

    dem würde ich mich kurz anschlie?en, falls m?glich. vielleicht lie?e sich das ja verbinden. VG

    "Ist dies noch Star Trek, ist das noch unser Star Trek? Wir haben neue Klingonen, neue Raumschiffe und Kulissen. Neue Effekte, neue Charaktere, neue Uniformen. Die Klingonen sprechen klingonisch. Die Musik hat sich ge?ndert. Sind die Macher da vielleicht zu kreativ, zu forsch, zu mutig gewesen ....
    ... als 1979 Star Trek - Der Film ins Kino kam?"


    Um mal die Er?ffnung eines Podcasts zu zitieren, der sich mit den ersten beiden Folgen besch?ftigt hat.
    Erm?glicht vielleicht einem andere Blickwinkel :)

    Nachdem ich Folge 1 und 2 noch mittelm??ig - gut fand, hat mich Folge 3 von ST Discovery absolut überzeugt.
    Auch wenn die Folge aus bekannten Elementen bestand, der Plot gef?llt mir.


    Der Anfang der Folge war richtig gut.

    "I think it’s a really neat game concept that is done very well. I love that it’s an additive game instead of a destructive legacy game. There’s a fun story that goes throughout. However, mechanically and decisions-making was very light and often felt repetitive
    Charterstone was fine. But after playing through the campaign I never wanted to play it again. Not interesting enough decisions. A couple of cool story moments here and there."


    Aus dem Heavy Cardboard Channel on einem Solo Playtester

    ich hoffe dass der :P Smiley gereicht hat um klar zu machen, dass das nur ein Spa? war. Ich habe keine Ahnung wie er die letzten Spiele bewertet hat.
    Grunds?tzlich bin ich aber bei @Marcel P. Rahdo ist niemand, der eine differenzierte Kritik ?u?ert und kann somit IMO auch nicht ernst genommen werden. Evtl. reichen die Run Through Videos um sich einen Eindruck von Spiel zu machen (wenn wirklich keine andere Info verfügbar ist), aber mit den Final Thoughts hat er sich sein eigenes Grab geschaufelt...

    stimmt, mit 63.000 Abos und 26 Millionen Views steht er kurz vor dem Aus :)


    Er selber sagt doch, dass er keine Lust auf die Final Thoughts hat und diese nur so vehement gefordert werden.
    Dass diese Final Thoughts aber mittlerweile 0 Aussagekraft mehr haben - dem stimme ich zu.