Beitr?ge von R8tzi

Bitte bewerte: Praga Caput Regni
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Die Ruhmpl?ttchen, mein Freund!


    Bitte nicht mit den Rumgl?sschen verwechseln, die man trinken muss bezüglich den falsch gestanzten Wüstensturm-Abdeckungen!

    Und du musst die gewonnenen Ruhmpl?ttchen dort auf s Scoreboard legen..


    Denke in der Erweiterung wird es dann richtige Statuen geben. Natürlich zu den richtig gestanzten Wüstenstürmen und eine mehrteilige graue Abdeckung (f. 2-3 Spieler). !!!! Als Wiedergutmachung!!! Bitte!!

    Die 6. Stadt ist für Spieler Nummer 6. Bisher gibt es aber den Lila-Spieler noch nicht (nur auf dem Scoreboard und in der franz?sischen? Regel, diese auch den Spielaufbau für 6 Spieler bereits beschreibt). Ich gehe davon aus, dass es in nicht all zu langer Zukunft eine Ankündigung über eine Erweiterung geben wird.

    Hoffentlich dann mit Ersatz-Sturmabdeckungen ?.

    Elmo wenn man aber gute Regeln m?chte geh?rt der Klammernzusatz dazu.


    Anderes Thema: denkt ihr man kann mit dem F?hn das Inlay (ihr wisst schon die gro?e ?berraschung im KS-Update) bearbeiten? Oder soll ich ein neues Ordern. Schlie?lich hat man bei Brass: Birmingham auch ein Neues erhalten.


    2. Frage: wie bearbeite ich am besten die Sturmabdeckungen? Scharfe Kante abrunden? Mit einer feinen Feile und anschlie?end lackieren?


    Ernstgemeint.

    Elmo gewinnt nur dann wenn er auch die h?chste Punktzahl hat ?. Deswegen fragt man sich ja auch, was passiert bei Punktgleichstand. Verstehst du jetzt?

    Ganz klar. Diskussion vorprogrammiert in meiner Spielrunde. ?So steht das aber nicht in den Regeln, was ist nun bei Gleichstand. Kann ja nicht sein, dass du da gewinnst, nur weil du vor mir dran bist! Ich habe doch viel mehr ...“


    Man fragt es sich deshalb weil man überprüft ob einer mehr Punkte hat.


    Oh Mann. Ich bin am Ende. Führe schon Selbstgespr?che..

    Mafti bei Franzosen würde ich immer das franz?sische Original betrachten. Soll jetzt nichts gegen Franzosen sein jedoch sind diese ja leider etwas eigen auf diesem Gebiet. Man betrachte auch immer die Kickstarterseiten (unabh?ngig von Kemet) und deren 2 sprachlichen Darstellungen.

    Mafti ohne jetzt in der Materie zu sein, geschweige denn diese zu verstehen:


    Mit den Originalregeln meine ich die franz?sischen. Sprichst du auch von diesen? Dann muss ich sagen: schade Matagot!

    Ich kann nur Kopfschütteln über Matagot.


    Spike? s3chaos bezüglich der Brettgr??e: die angebotene Spielmatte ist gr??er, zwar passen dann die Sturmabdeckungen nicht mehr ?, aber sie ist gr??er...


    Echt schade was bei dem Spiel abgeht. So wie sich die Kommentare auf der KS-Seite lesen muss man ja schon froh sein ein komplettes Spiel bekommen zu haben. Ja, überhaupt schon eines bekommen zu haben. Ob die Komponenten jetzt gut sind, lieblos oder die Anleitung fragwürdig ist... ne ne wenn Matagot so ein gro?er Player ist, ?... dann haben sie mit Kemet ihren Ruf gesch?digt. So kann ein Kickstarter also für einen gro?en Verlag (oder Vertrieb?) nach hinten losgehen. Die Armen.


    Mal schauen wann ich Kemet spielen kann. Ziel war ja Lieferung bis August, bis dahin dürfte meine Reklamation bearbeitet sein und ein vernünftiges Regelheft vorliegen. ?? FrostedGames schade das ihr nicht die Originalregeln geprüft habt.


    Naja, mal schauen ob ich Kemet behalte (das mit den Sturmpl?ttchen sieht leider für mich auch nur schlecht aus) oder zu Blood Rage wechsle. Eins muss man CMON lassen. Die k?nnen KS, Figuren, Material und Regeln. Und das in hoher Stückzahl.


    Klar kann man sagen 1. KS, aber was hat das bitte mit den Regeln zu tun? Mit den vielen kleinen Fehlern? Und es ist eine Neuauflage eines bestehenden Spiels. Sowas geht doch nicht! Für mich pure Entt?uschung... ? bei den Namen (Matagot/Pegasus/Frosted Games) ... da war meine Erwartungshaltung zu gro?. Sowas h?tte ich nicht gedacht.


    PS: ich habe jetzt versucht mein Scoreboard ins Inlay reinzudrücken. Leute das geht! Scoreboard hat zwar jetzt an allen Seiten eingedrückte Stellen aber es geht!


    PPS: irgendwo (wei? jetzt nicht mehr, vielleicht BGG) hat Matagot geschrieben, dass se im Moment keinen Ersatz für Anleitung und ?bersichtheftchen liefern k?nnen, weil Ihnen nicht vorliegend. Vielleicht sollte man oder kann man in einem halben Jahr ein Ticket bei Matagot er?ffnen und das einfordern?

    Bei meinem 4er Pledge bin Gott sei Dank nur ich mit Kleinigkeiten betroffen. 2 Kampfkarten besch?digt und ein paar Pyramidensockel schief geformt. Ich habe es gestern per Ticket reklamiert. Mal schauen wann Ersatz geliefert wird. Rechne da

    mit ca. 8 Wochen...

    Nach Sichtung der Bilder ist die Abweichung hier 1,4cm, also weniger als ein Prozent. Das ist sicher ?rgerlich, ob ein Grund zur Reklamation ist, h?ngt sicher vom eigenen Empfinden ab, und ob die Abweichung auff?llt.

    Es sind 1,8 cm.

    Und ja klar f?llt diese auf. Liegt ja im Keller des Brettspieltisches. Aber auch klar, lieber etwas kleiner als wenn man selbst zurechtschneiden müsste. Ist halt schade, da die Breite genau passt (92 cm/ Toleranz 2-6 mm) und nur die L?nge eine deutlichere Abweichung zur Bestellung (Bestellung 92,2 x 150,2) hat. Klar die Kommastelle ist ein Witz bei meiner Bestellung. Das kann man so nicht schneiden. Des Weiteren ist auch eine Toleranz (glaube von ca. 1%) absolut gerechtfertigt. Sowas ?hnliches steht auch auf deren Internetseite. Deshalb werde ich da auch keine weiteren Schritte einleiten. Wollte eben nur darauf hinweisen, dass es auch mal nicht so gut sein kann von Deepcut. Glaube auch der Brettspielsnoop hat in seinem YouTube-Video mal sowas angedeutet (Video zu Dune oder allgemein zur ?Wüstenmatte“).

    Am Besten liest Du Dir das Update auf der KS-Seite durch. Wie findet man die Update-Info? Einfach auf der Hauptseite scrollen bis die Erweiterungen kommen. Darunter sind die Namen der Erweiterungen unterstrichen. Das sind die Links zum passenden Update.

    Ja, das mit der Stanzung der Sandstürme (scharfe Kante oben) st?rt mich auch.


    Edit: sowas l?sst mein Spielerherz bluten. Wortwitz: kein Wunder bei den scharfen Kanten :-D ???

    Wenn ich nicht All In gehen m?chte, würde ich mich für eine oder mehrere dieser Erweiterungen entscheiden (für Alle die sich das überlegen oder sp?ter hier noch Fragen oder bereits gefragt haben):


    -Fantastic Four

    -Deadpool

    -Days of Future Past



    Kombiniert mit dem 65$-Grundpledge w?re das ein preislich günstiger Einstieg mit toller Varianz.

    Bandida, da muss ich dir widersprechen. Es ist absolut gut bei Marvel Champions auf 2 Hefte aufzuteilen. 1. Heft grunds?tzlichen Regeln mit Spielablauf und 2. Heft mit Errata.

    So müssen sie bei zukünftigen Erweiterungen und Helden-/Villian-Erweiterungen nicht das komplette Heft neu erstellen sondern man kann sauber das Errata-Heft korrigieren.

    Und wenn es einmal ausl?uft und alle Erweiterungen auf dem Markt sind, alles gepatched wurde, kann jeder sich das 2. Heft in der Druckerei ausdrucken lassen.

    Ist doch viel besser als tausende FAQs und Erratas zu haben. Zudem w?re ein Kompendium 100 Seiten gro? wo du nichts mehr findest..

    es reichen ja schon bei den gro?en Erweiterungen das Regelheftchen das beiligt...

    Ja. Aktuell haben meine Frau und ich ein neues Bewertungssystem eingeführt.

    Und werden nach und nach alle Spiele der Sammlung neu bewerten.

    Habe mich dazu entschieden nur ganze ?Noten“ zu geben und bei ,5 aufzurunden. Sonst g?be es bei mir keine 10er Ratings mehr....


    Beispiel:


    Aufmachung/Spielbarkeit/Interaktion/Einfluss/Spielreiz x2//Gesamt


    S: 10/8/10/8/10x2//9,3

    G: 10/9/10/9/10x2//9,7


    9,5 bei uns —> 10


    W?ren es 9,4 -> 9


    Sprich NEU ist dann auch, dass es unser Beider Durchschnittsbewertung darstellt..

    Jubelperser das kann man so leider nicht beantworten. Jedes Spiel deckt etwas Unterschiedliches ab. Am Besten kaufen und selbst entscheiden.


    Denke das wie Ben2 sagt beide oder sogar alle drei Spiele in einem Civ-Fan-Regal stehen k?nnen. Zumindest trifft das denke ich für CoC und Civ: ein neues Zeitalter zu.


    Ob man tats?chlich CoC und das ?alte“ Sid Meier Civ ben?tigt? Wegen meiner Meinung nicht, da Beide l?ngere Spiele sind. Ich würde wohl eher CoC (ohne es bisher gespielt zu haben) behalten.