Beitr?ge von bigben666

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Sowas hat ein Freund 3x und generell ist der Super. Der Tisch ist halt sch?n stabil.


    Als billige Alternative gehen sonst Klapptische aus dem Baumarkt. 3 Stück für ca. 50 EUR. Die sind dann klappriger, machen aber auch ihren Dienst.


    LUX Multifunktionstisch Aluminium 3-teilig kaufen bei OBI

    Und eine Frage zum Schwierigkeitsgrad der Kampagne aus der alten Grundbox.


    Wir haben die Kampagne vor ein paar Monaten durchgespielt und fanden sie ?u?erst einfach. Ein einziges Mal ist einer der Charaktere innerhalb der Kampagne draufgegangen.


    Seht ihr den Schwierigkeitsgrad auch als sehr einfach an? Ich frage mich, ob wir damals vielleicht was falsch gemacht haben. Wir kamen sogar sehr gut damit zurecht, unsere an sich sch?nen Extra F?higkeiten irgendwann garnicht mehr zu nutzen, weil einfaches kloppen locker gereicht hat.

    Ich finde dazu ad Hoc nichts, aber wie war das?


    In Wave 2 werden haupts?chlich noch Storybooks geliefert und in Wave 1 hat man erstmal nur das Storybook der Grundbox?

    Besonders den verzweifelten Vater fand ich sehr einfach. Sorge einfach für die Kombo "Ich will nur reden ..." + 2 x "Was ich damit sagen wollte..." + 2 x "Nur ein paar Minuten noch!" + 2 x "Lass uns plaudern!" w?hrend du bei Bedrohung 0-1 bist und schon hast du 12 Punkte um das Kind medizinisch versorgen zu lassen (es sei denn du hast extrem viel Würfelpech).

    Der Vater war vorgestern auch mein Kontrahent. Seine ursprüngliche Hauptforderung ist in der Tat easy. Allerdings habe ich eine Erweiterung dabei, die ihm zwei weitere m?gliche Hauptforderungen gibt. Das ist dann schon eine andere Hausnummer. Wobei er und die Lehrerin trotzdem mir viel leichter zu sein scheinen als der Terrorist.

    Durch Diceborn Heroes gibt es gerade eine kleine Pause, aber es geht sicher schnell weiter. Ich überlege, ob ich Crime Wave oder die zum ersten Grundspiel geh?renden Abductor-Packs spielen soll.

    Ich hatte auch vorhin meine erste Partie gegen den Vater. Kann ich nicht sogar 2x meine Starthand verdeckt komplett ablegen und habe dann auch 12 Punkte? Oder verstehe ich die Regeln falsch?

    Meins ist heute angekommen.


    Gef?llt mir richtig gut. Material ist hübsch, die Inlays sind für den schnellen Aufnau super, alles passt mit den Erweiterungen in eine Box und besonders sch?n, dass die ganzen Extras direkt in den Spiehilfen drin sind.

    zu 2: stimmt schon, umgekehrt kamen wir in den 2 Partien trotzdem immer an den Anführer dran. Aber ich kann mir schon gut vorstellen, dass es da einen Patt geben kann.

    Nee, schlimmer: Das dicke Mopped haut halt auf den Anführer und Du bekommst es nicht weg, ehe es das noch mal tut. ;-)

    Da bin ich voll bei Dir. Das war genau unser Problem in den Spielen zu zweit. Im ersten Spiel bin ich mit meinem Anführer, der einfach bessere Stats als der Gegner hatte, zu ihm rüber, draufgehauen , einen Schlag zurück abbekommen und dann wieder auf ihn drauf.


    Im zweiten war es dann mit dem Holzgolem genau umgekehrt. Da konnte ich mich nicht mehr wegbewegen und der Golem hat auf mich drauf gehauen.


    Die Hoffnung ist, dass das im Spiel zu dritt besser geht. Man bewegt sich eigentlich nicht viel. Das hei?t der Golem hat sich bei mir schon den Punkt geholt, braucht dann aber eine Weile um beim n?chsten Spieler den Punkt zu holen. Wahrscheinlich l?sst man den Golem dann stehen und baut direkt was Neues, das n?her dran steht.

    Womit ich hadere - und was ich irgendwie auch unn?tig l?stig empfinde:

    1. Die einfachen Token (Hühner) haben allesamt unterschiedliche Werte. War das notwendig? Zumal man sie im Stack auch nicht sehen kann. Also muss man immer fragen oder selbst nachsehen, wer da eigentlich steht.

    2. Wenn man erst mal ein relativ starken Golem oder Soldaten hat, dann ist dieser mitunter schwer (gleich Nicht!) zu knacken und das Spiel vorbei. Quasi.

    Damit beziehe ich mich auf die 2-Spieler-Variante. Auf drei oder mehr Spieler bin ich dann noch mal gespannt. Auf jeden Fall tr?gt das Spiel durch die Minis - ich fürchte allerdings genau auch nur durch diese...

    Ach ja, vielleicht ist es kooperativ gegen Cluckthulhu besser - das muss ich noch testen... ?

    zu 1: sehe ich auch so. Die kleinen Unterschiede sind eigentlich egal, machen das dann aber trotzdem komplizierter.


    zu 2: stimmt schon, umgekehrt kamen wir in den 2 Partien trotzdem immer an den Anführer dran. Aber ich kann mir schon gut vorstellen, dass es da einen Patt geben kann.


    Meine Hoffnung liegt auch bei 3+ Spielern. Die Frage ist dann, ob das Spiel zu lange durch die 3 Spieler wird.

    Ich habe 2 Partien zu zweit gespielt.


    Als 2er funktioniert es mE nicht so gut. Es geht dann darum den gegnerischen Anführer 2x zu besiegen. Das Problem: wenn ich ihn schon 1x besiegt habe ist das zweite mal dann auch nicht schwer.


    Zu dritt oder mehr muss man nach dem zweiten Kampf dann nochmal zu einem anderen Anführer.


    Dann fehlt dem Spiel neben dem besiegen der Anführer mE eine zweite Siegbedingung. Es w?re sch?n gewesen wenn man statt des Anführers auch die Basis des Gegners für einen Siegpunkt angreifen k?nnte. So wie das Spiel jetzt ist machen zB die Türme mE wenig Sinn.


    Das ganze Szenario ist sch?n absurd, auf dem Spielfeld müsste dann aber passend zum Thema auch absurdes Zeug passieren. Es spielt sich dann aber alles eher konventionell.


    Zwischenfazit ist eher durchwachsen. Mal sehen wie es nach ein paar Runden mit 3+ Spielern aussieht.

    Mal ein bisschen gesucht. Das scheinen Escape Rooms von Hachette aus Frankreich zu sein.


    Ein paar Kundenmeinungen dazu aus dem franz?sischen via Google übersetzt.


    Verschollen im Bermuda-Dreieck (Escape-Game)


    Sch?nes Spiel, interessante und schwierige R?tsel für einige, die das Spiel langlebig machen. Nur einmal spielbar. Die Geschichte selbst ist nicht begründet und der Herbst bietet keine Spannung und macht uns v?llig hungrig. Für den Preis haben wir in der Regel eine gute Zeit.


    Ich empfehle nicht für 1 erstes Fluchtspiel. Schwierige R?tsel, wenn Sie nicht daran gew?hnt sind, besonders bei jungen Spielern. Auf der anderen Seite kann es interessant sein, wenn Sie daran gew?hnt sind.


    Asylum - Flucht aus der Anstalt (Suchspiel)


    Ein Spiel ohne Interesse, lang und sehr repetitiv, sieht überhaupt nicht wie ein Fluchtspiel aus.

    Du kannst deinen Weg gehen ...


    Verdient den Namen des Spiels nicht. Wenn du h?flich bist, nennst du es Bestrafung, wenn du die Wahrheit sagst, einen Betrug!

    Ohne das ich mir die genauer angeschaut habe, hat Panini Comics eine Reihe an Escape Rooms rausgebracht.


    Baker Street - Das Verm?chtnis von Sherlock Holmes (Escape-Game)

    Es scheint, als würde Sherlock eure Hilfe brauchen, um die immer zahlreicher werdenden Verbrechen in London aufzukl?ren. L?st die R?tsel, durchk?mmt das London des 19. Jahrhunderts und versetzt den berühmtesten Privatdetektiv der Welt in Erstaunen …

    Für 2 bis 6 Spieler Spielbar (fast) bis zur Unendlichkeit!

    Etwa 30 R?tsel, die, je nach Kombination, zu mehr als 50 m?glichen Schuldigen führen k?nnen.


    Escape Games | Baker Street - Das Verm?chtnis von Sherlock Holmes (paninishop.de)


    Baker Street: L'héritage de Sherlock Holmes | Board Game | BoardGameGeek


    Verschollen im Bermuda-Dreieck (Escape-Game)

    Ihr seid auf einer abgelegenen Insel mitten im Bermuda-Dreieck gestrandet, auf der offenbar seltsame Experimente stattfinden … L?st die R?tsel, auf die ihr sto?t! Findet heraus, was auf der Insel vor sich geht! Und k?mpft gegen die gef?hrliche Geheimorganisation ARES, um von dort zu entkommen!

    Ab 14 Jahren, für 2 bis 6 Spieler.


    Panini | Escape Games | Verschollen im Bermuda-Dreieck (paninishop.de)




    Der Schatz der Templer (Escape-Game)

    Es ist eure Aufgabe, den Schatz der Templer zu finden, bevor er in falsche H?nde f?llt. Eure Suche beginnt in Jerusalem. Viel Erfolg!

    Inhalt: - 99 R?tsel- und Hinweiskarten - Lineal und Gradmesser, um eure Route festzulegen - eine Karte, um euch den Weg zu weisen - das Notizbuch des letzten Ordensritters Georges de Laprée

    Für 2 bis 6 Spieler, 90 Minuten.


    Panini | Escape Games | Der Schatz der Templer (paninishop.de)


    Asylum - Flucht aus der Anstalt (Suchspiel)

    "Ich konnte meine Augen nur mit Mühe ?ffnen. Meine Lider waren schwer und meine Gedanken wirr … Angst überkam mich, als ich die gepolsterten W?nde sah, die mich von allen Seiten umgaben. Meine Arme steckten in auf dem Rücken verknoteten ?rmeln … Ich trug eine Zwangsjacke! Was habe ich in den vergangenen drei Tagen gemacht? Wo war ich? Welches scheu?liche Verbrechen k?nnte ich begangen haben, dass ich so dafür bestraft werde? Ich bin nicht verrückt! Nein! Egal, was die denken oder sagen … Ich bin nicht verrückt! Und ich komme hier wieder raus!"


    Für 1 bis 4 Spieler

    Dauer: 60 Minuten

    Ab 14 Jahre


    Panini | Suchspiele | Asylum - Flucht aus der Anstalt (paninishop.de)

    Auf jeden Fall eine Richtung aus der ich das nicht erwartet h?tte.

    Das Batman mag ich sogar sehr gerne.


    Mythic Battles war m.E. eine Kooperation zwischen Monolith und Mythic Games, w?hrend Batman nur von Monolith stammt. Aber keine Ahnung inwiefern sich das auf das Spiel auswirkt.

    Hat wer das Pantheon h?ufiger gespielt?


    Die wenigen Partien meinerseits waren eher so lala. Würde mich aber interessieren was andere für Erfahrungen haben.

    Was hat dir am Spiel nicht gefallen?

    Hmm, die Spiele sind schon eine Weile her, deswegen muss man da mit der Erinnerung immer was vorsichtig sein.


    Aber wir fanden die Bewegung auf dem Spielplan aufgrund der kleinen Spielpl?ne uninteressant. Man ist dann eher einfach nach vorne, hat drauf gehauen und dann auf gute Würfel gehofft. Spannendes man?vrieren gab es zB nicht. Wenn man dann Im Kampf war, war auch einfach nur runterwürfeln.


    Ich finde die Fantasie super, dass man da mit G?ttern und legend?ren Kreaturen gegeneinander antritt super, dass das alles in einer echten Mythologie verhaftet ist und das Material ist gro?artig. Das Spiel hat einem dann aber nur wenig geboten.


    Und die Vorstellung hier mit nordischen G?ttern zu k?mpfen klingt auch erstmal wieder super.


    Deswegen würde mich interessieren, ob hier andere Spieler eine andere Meinung als ich haben.

    Ich habe auch die von Hekatron. Ich habe mich da auf einen Freund verlassen, der sowas immer akribisch unter die Luppe nimmt. In den 5 Jahren, die ich die habe, gab es auch genau keinen Fehlalarm.