Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hab ein paar Guards von Batman bemalt und dann lackiert ... und egal wie viel Erfahrung man mitbringt ... man darf sich nie zu sicher sein. Ich hab auf 2 meiner Guards eine viel zu dicke Lackschicht aufgetragen und die ist auch nach dem Trocknen noch sichtbar ... leider auch erst bemerkt, als es schon fast komplett trocken war ... bitter ... ?rgert mich sehr ... aber nun ... das Kind ist im Brunnen ... Gott sei dank, waren es "nur" ein paar Henchmen. Bei einem Charaktermodell h?tte ich mich extr…
  • (Zitat von [Tom]) Ach, ne ... wenn das jetzt wirklich wichtige Figuren w?ren, würd ichs machen ... die Farbe ist noch sichtbar ... hat jetzt halt einen dicken Lack-?berzug, der auch sch?n gr?ulich gl?nzt ... aber zum Spielen reichts aus. EDIT: Bzgl. Lack: Meine Figuren haben immer - egal ob ich einen Satin Varnish oder einen Matt Varnish nutze, einen gewissen Glanz ... hat einer eine Idee, was da das Problem ist? Nutze ich zuviel? Zu wenig?
  • [Tom] Ich bin auf der Suche nach einem ordentlichen Pinsel, der nicht nach wenigen Eins?tzen bereits zerfasert und in alle Richtungen absteht. Ich bin auch gern bereit, ein paar Euro mehr zu bezahlen ... wenn ich endlich einen Pinsel finde, den man für das Miniaturenbemalen gut nutzen kann. Wichtig w?re, dass man auch kleinere Details damit bepinseln kann. Hast du eine Empfehlung?
  • (Zitat von [Tom]) Ich würde dir zustimmen, wenn das nicht schon bestimmt 4 oder 5 mal nach dem ersten benutzen (a.k.a. nach den ersten 5 oder 6 Pinselstrichen) passiert w?re. Da vor allem bei Army Painter Pinseln. Das gründlichere Auswaschen werde ich aber mal versuchen ... vielleicht rettet das den einen oder anderen Pinsel noch. Was haltet ihr von Pinselreiniger?
  • Meine Favoriten w?ren da Nummer 1 und Nummer 4. Wobei Nummer 1 ganz weit vorne ist.
  • Heute Hulk und Geisterkrieger für meine Frostgrave-Truppe bemalt.
  • Ich bemale gerade endlich mein Kill Team der Necrons. Gestern den Overlord zu 90% fertiggestellt. Fehlen noch ein paar wenige Details. Zeitgleich hat meine Freundin den Feuerriesen für Blood Rage bemalt ... und verflucht nochmal ... kennt ihr das Gefühl, wenn ihr schon x Jahre bemalt ... und dann jemanden trefft, der im Grunde erst seit kurzer Zeit den Pinsel schwingt und dessen Ergebnisse sind UNENDLICH viel geiler als die eigenen? So ist das mit meiner Freundin ... die hat das Bemalen erst du…
  • Ich wünschte, es w?re so. Sie ist schlicht ein Naturtalent. Anders kann ich mir das nicht vorstellen. Aktuelles WIP: Ohne Erfahrung. Ohne gro?e ?bung. Einfach nur so ... find ich halt abgefahren.
  • Das "Shadows of Brimstone"-Fieber hat mich wieder. Ich habe es dieses mal geschickt auf "basteln und malen" gelenkt, um endlich mal alle Erweiterungspacks, die hier stehen, aufzubauen und dann gegebenenfalls auch alles gleich komplett zu bemalen. Mit den Contrast-Paints ist das recht easy ... habe für 24 Miniaturen am Samstag (ohne Details und Bases) etwa 1 Stunde gebraucht ... ist auf jeden Fall realistisch, dass ich zumindest die beiden Grundspiele komplett bemalt bekomme. Ich will das ganze e…
  • (Zitat von [Tom]) Ich warte seit Jahren auf diesen Punkt ...
  • Es ist nur eben auch so, dass manche Leute schlicht kein Talent mitbringen Ich selbst bin seit Jahren auf dem fast selben Level. Es gab zwar hier und da ein paar Entwicklungen für mich ... aber die sind winzig und - da bin ich mir sicher - eher den neuen Materialien wie Pinseln und anderen Farben geschuldet, als wirklich meinen F?higkeiten. Und auch wenn ich mir solche Tutorials immer sehr gern anschaue (ich mag zum Beispiel Watch it Paint it ganz gern), ?rgere ich mich immer zu Tode, wenn die …
  • Meine Erfahrungen sind ?hnlich ... aber da sind die Leute eher darüber erstaunt, dass ich die Zeit und die Mu?e aufgebracht habe, zich Miniaturen anzupinseln. Sie zollen mir also für die Arbeit Respekt ... nicht zwingend für das Ergebnis
  • Die ersten Hungry Dead sind spielbereit. Hat auch nur 5 Jahre gedauert ... xD
  • Minentore und Portale für Brimstone fertig. Hat Spa? gemacht und das Ergebnis is v?llig okay!
  • Die gefallen mir richtig gut! Werde versuchen, meine Schatzmarker ganz ?hnlich zu machen. Richtig stark.
  • Für Shadows of Brimstone hab jetzt am Wochenende die Spinnen (einfarbig) bemalt. Hab zuerst überlegt, da mehr "reinzustecken" ... aber das sind halt so Kandidaten, die man aufstellt und eine Runde sp?ter wieder in die Schachtel r?umt ... deshalb reicht einfarbig. Zumal ich den unteren Bereich der Mini jetzt komplett "unbrauchbar" gemacht habe (also gewollt) ... habe die Teile auf Bases geklebt, damit ich auch die Spinnen magnetisieren und verstauen kann.
  • Gestern ist mein Guardian of Targa fertig geworden. Zum ersten mal den Schnee von Citadel benutzt und mit dem Resultat bin ich durchaus zufrieden. Ich hab nachdem ich das Foto gemacht habe noch etwas Schnee auf den linken Arm getupft ... ich fand es da noch etwas leer. EIGENTLICH müsste ich mich da ja auch um die Base kümmern. Bietet sich mit dem Schnee einfach an ... aber ich hab bei keinen SoB-Minis bisher irgendwas mit den Bases gemacht und jetzt bei der Mini anzufangen, w?re auch K?se ... d…
  • Dark Stone Hydra auch spielbereit.
  • Und gestern mittels "speedpainting" (was für mich so speedpainting hei?t) noch fix die Werw?lfe angemalt. Auf den Fotos nur schwerlich zu erkennen. Sieht recht grob aus, aber auf dem Tisch wirken sie doch recht cool. 2x braun, 2x grau, 1x wei?, 1x grau/braun
  • weiter geht die wilde Speedpainting-Tour. Heute: Brimstone Vampire. Wei? grundiert. Haut und Kutte mit Contrasts bemalt (Plaguebearer Flesh und Black Templar). Dann Kutte mit Vallejos Cold Grey und die Haut mit einem extrem aufgehellten Grünton trockengebürstet. Schlie?lich noch die Augen mit Army Painter Saloon Red bemalt und mit Blood for the Blood God dann noch die Gesichter und Kutten mit "Blut" beschmiert. Alled in allem etwa ne Stunde für alle 6 (inkl. Trockenzeit).