Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Noch mal zum Thema Primen zbw. Figurenhalter: Ich habe mir zuerst einen Halter von GW geholt, die auch ganz brauchbar sind, mich aber nach einer Zeit beim Wechseln der Minis echt genervt haben. Ich bin dann zum Baumarkt und hab mir 1m Rundholz mit 30mm Durchmesser geholt. Das habe ich zu Hause in 10cm Stücke ges?gt (K?nnte man wahrscheinlich auch direkt im Baumarkt s?gen lassen). Die Enden habe ich noch ein wenig nachgeschliffen und dann jeweils ein Stück Pattafix drauf. Nun hatte ich 10 Miniha…
  • Ooops jetzt habe ich noch was vergessen. Ich habe mir Contrast Wei? und Geld geholt und hatte nur Grauen und Schwarzen (Valejo) Primer zu Hause. Hab mir dann im Action Markt einfachen Wand Acryl Primer für 3,- EUR mitgenommen (Sieht man auch auf dem Bild oben), da im FLGS kein Wei? da war. Auf vielen amerikanischen YT-Channels habe ich gesehen, dass die auch billige Acrylfarbe aus dem Baumarkt verwenden. Hab das an den Scythe Mechs getestet und das Ergebnis war gut. Keine Details waren verklebt…
  • Ich habe jetzt meinen Miniaturenhalter fertig. Aber fürs Primen ist mir das Ding dann doch zu Schade. Fürs Primen ist ja ein langes Brett irgendwie praktischer. Um die Figuren darauf zu befestigen und dann auf den Griff zu setzen, habe ich mir den 'Abfall' beim L?cher s?gen benutzt. Ich hatte noch passende 8mm Holzstifte zu Hause die ich mit den L?chern verleimt habe. Diese kann ich auf das Brett setzen zum Primen und dann auf die Figurenhalter packen, in die auch ebenso 8mm L?cher gebohrt habe…
  • (Zitat von Brettspielfan) Also Citadel muss es auf keinen Fall sein. Vallejo oder Armypainter die doch ein paar Euros billiger sind, tun es genauso. Ich habe gelesen, dass Army Painter Skeleton Bone hervorragend funktionierend soll (Besser Off White statt reines Wei?). Die Baumarktdosen würde ich nach meinen Erfahrungen nicht weiterempfehlen.
  • (Zitat von Nestros) Wie Tom schon sagte, ein senkrechter Strich statt einem Punkt ist einfacher und bringt bessere Resultate. Die Farbe am Pinsel sollte gut verdünnt sein, damit der Strich nicht zu dick wird. Der Pinsel muss nicht super klein sein, sollte aber eine gute Spitze haben. Am besten immer drehen, wenn die Farbe aufgenommen wird. Wenn die Spitze verhunzt ist, (Pinsel)Seife verwenden.
  • (Zitat von Tantis) Ja das hab ich auch anfangs gedacht. Aber in einem Pinselset von Davinci war ein kleines Stück dabei und da hab ich das mal ausprobiert. Und jetzt benutze ich das fast immer. Zum einen kriegst Du damit die Farbreste wirklich raus zum anderen formst Du damit auch den Pinsel bzw. die Spitze. Klingt komisch hilft aber besser zu malen.
  • (Zitat von Tantis) Man lernt in dem Hobby glaub ich nie aus. Ich hatte schon 10 Jahre Erfahrung und dachte das w?re ganz okay was ich so zusammenmale (war es natürlich nicht!). Dann habe ich auf Youtube ein Video gesehen (Miniature Maniac: 'Stop beeing a noob' war es glaub ich) und da hab ich mir gedacht was bin ich nur für ein Vollhonk. Auf YT gibt es wirklich ein paar sehr gut Videos. Vor allem auch welche, die nicht so erfahrene Leute abholen.
  • (Zitat von Micha) Deine Minis/Fotos sind echt toll. Grad weil ich von LoH nicht so viel sonst im Netz gefunden habe. Ich glaube mindestens zwei werde ich versuchen auch so nachzumalen. Aber ich habe eine Frage: Du basierst die ja schon ziemlich professionell. Hast Du die Figuren dann nur zu Hause in der Vitrine oder packst Du die auch in die Box und transportierst sie au?er Haus? Hat man dann nicht das Gefissel in der Schachtel?
  • (Zitat von Micha) Hast Du die Steinchen denn nur von unten angeklebt, oder auch noch mal mit Kleber oben drüber? Ich hab bislang NUR mit Agrellan Earth gearbeitet und wollte jetzt Steinchen bzw. Grit verwenden, m?chte das Zeugs aber nachher nicht in meiner Schachtel rumfliegen haben.
  • (Zitat von Dirtbag) Ich habe bei dem Agrellan Earth danach Medium (Nein nicht das teuere GW Zeugs) draufgepinselt, da ich auch gelesen habe, dass das Zeugs abbl?ttern kann. Hab die Figuren aber noch nicht gro?artig transportiert, so dass ich nicht sagen kann, ob das jetzt wirklich h?lt. In einigen Tutorials wird Bastelleim empfohlen, da er farblos austrocknet und viel für die Stabilit?t tut. Aber da muss ich noch Erfahrungen sammeln. Bei dem Klarlack hat man dann aber einen Glanzeffekt oder? So…
  • Ich habe gestern ein paar Blood Bowl / Blitz Bowl Figuren fertig gemacht. Ist das erste Mal, dass ich mit mehrere Layern (Dark Ork Green in insg. 3 Stufen zu Goblin Green) und Edge Highlighting gearbeitet habe. Bin mit dem Ergebnis zufrieden auch wenn es noch Luft nach oben gibt. Das Arbeiten mit den Contrast Farben ist dann doch nicht ganz so einfach, wie ich dachte. Hab mir da ein paar Schnitzer geleistet, bei denen zu viel Farbe auf dem Pinsel zu unsch?nen Pooling Effekten geführt hat, wo si…
  • (Zitat von Diablo) Der richtige Zeitpunkt um auf Vallejo umzusteigen
  • (Zitat von [Tom]) Sry wollte keinen Streit vom Zaun brechen. Man muss auch nicht umsteigen. Aber man k?nnte antesten. Bevor man in diesen Zeiten nicht zum malen kommt, k?nnte man ja die eine Farbe mal von nem anderen Hersteller nehmen. Acrylfarben lassen sich ja auch in der Regel mischen. Meine alten Citadel Farben nutze ich ja auch noch (Obwohl das Handling mich ungemein nervt). Es gibt übrigens auch Conversion Tables im Netz die dir sagen welche Farbe eines Herstellers den GW Ton trifft oder …
  • (Zitat von TittiTatti) Ich hab mit meiner Kleinen mit 6 angefangen. Aber 7 ist besser, wenn die Karten schon selber gelesen werden k?nnen. Offiziell ist es ab 8. Derzeit l?uft auf der Spieleschmiede eine Kampagne für die erste Erweiterung, bei der das Grundspiel auch bestellt werden kann. Alles auf Deutsch. Ich kann das Spiel für Leute mit Grundschulkindern absolut empfehlen. Es hat eine super Aufmachung und macht richtig Laune zu spielen.
  • (Zitat von Bandida) Ich nehme bei Bronze meist braunen Wash und oder Verdigris . Kann man auch mischen und dann drauf packen. Wenn der Effekt zu krass ist dann noch mal trockenbürsten mit Bronze und ggf Gold highlighten.
  • (Zitat von rodeo) Ich grundier immer mit Valejo. Für die Contrastfarben nutze ich Bonewhite. Mit dem Contrast Gelb funktioniert das gut. Ich hab keinen Vergleich zu GW. Hab aber mal gelesen das der optimale Abstand beim Sprühen zwischen den Marken variiert.
  • (Zitat von Cappuccino) Oh das erinnert mich so an meine Geschichte. Ich hab vor ca 30 Jahren angefangen und mir dann alle 9er Sets der Citadel Farben geholt. Das Letzte war glaub ich sogar dann Washes. Diese Farben werden wohl noch unter dem Namen Cote D'arms von Black Hat vertrieben. Ich hab damals 40K die ersten Editionen gemalt mehr schlecht als recht aus dem T?pfchen. Diese Farben sind auch noch da und funktionieren auch noch, nur dass die Deckel nicht mehr am T?pfchen dran sind. Die sechse…
  • Hat denn jemand schon mal das Masterclass Vol 1 von Angel Giraldez in H?nden gehalten und kann sagen, ob das für Normalsterbliche verwertbar ist?
  • (Zitat von Micha) Respekt Dazu habe ich eine Bitte und eine Frage: Malst Du die Hopliten mit blo?em Auge an, oder hast Du da eine Sehhilfe? Mir schienen die zu fitzelig um die so sauber anzumalen. Kannst Du vielleicht mal ein Bild vom Spiel posten, wie das mit den angemalten Hopliten, St?dten und Monstern aussieht? Ich finde das sieht alles Klasse aus, aber bei den Hopliten dachte ich, dass w?re beim Spiel hinderlich, weil es zu bunt w?re.
  • (Zitat von El Vulpes) Ich bin grad auch dabei mit Edge Highlighning zu experimentieren. Mir hat dieses Video weiter geholfen . Folgende Tips habe ich mir raus genommen: Nicht Wei? für die Kanten nehmen, sondern die Grundfarbe mit Wei? vermischen. Ist dann subtiler gef?llt mir pers?nlich aber besser. Und Fehler (Die mir zu Hauf passieren) sind nicht so dramatisch. Gro?en und nicht kleinen Pinsel nehmen. Das kann dein Problem l?sen, das die Farbe zu schnell trocknet. Die feine Spitze muss man sic…